Autor Thema:  Boba Fett ROTJ Helm  (Gelesen 526 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline videoflixx

  • Candidate
  • Beiträge: 98
Boba Fett ROTJ Helm
« am: 07. Juni 2018, 21:14:47 »
Hallo zusammen,

ein großer Wunsch von mir war schon immer ein ROTJ Boba Fett Helm.
Letztes Jahr kam ich gratis über Umwege zu einem (schlechten) Cast. da dachte ich... okay, das ist wohl Schicksal.

Erst beim Bearbeiten des Helms fielen mir die qualitative Mängel auf, aber egal. Augen zu durch.

Nach sehr viel Schleifen und Spachteln war der Helm in halbwegs brauchbare Zustand.



Danach kamen einiges zum Ausgleichen mit Spritzspachtel und am Ende primern.



Nach dem ich mit Humbrol Acryl Farbe auf dem Kriegspfad bin wurde der Helm kurzfristig mit einer Spraydose Humbroll 11 silber lackiert.
Zum Thema Humbrol verweise ich auch auf meinen Hilfe-Thread hier: http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=34016.0



Das Visier habe ich aus einem Schweizervisier selbst geschnitten und angepasst.
Jetzt hieß es Stencils und Maskieren.



Und so sieht es aktuell aus.



Aktuell wäre jetzt Humbrol 53 Gun Metal dran, aber ich kriege die Farbe momentan nicht mit der AB verarbeitet. Mit den verwendeten Tamiya Farben habe ich null Probleme.

Den Rangefinder habe ich auch schon lackiert und ziemlich fertig.





Okay, dass ist der Stand bei meinem ersten Helm und zweiten Paintjob mit meiner AB.  ;D

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4498
Re: Boba Fett ROTJ Helm
« Antwort #1 am: 08. Juni 2018, 07:39:58 »
Für mich als Laien sieht der schon überzeugend aus.
In dem Zustand in dem du den Helm bekommen hast scheint das auch das perfekte Lehrstück zu sein.  ;)
Für das erste Mal Helm und das zweite Mal AB gute Arbeit.  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2976
Re: Boba Fett ROTJ Helm
« Antwort #2 am: 08. Juni 2018, 08:14:58 »
Doch, das wird gut!  :thumbup:

Offline videoflixx

  • Candidate
  • Beiträge: 98
Re: Boba Fett ROTJ Helm
« Antwort #3 am: 12. Juni 2018, 15:01:48 »
So, gestern wollte ich die Back Panels fertig machen und bin leider wieder an der Humbrol Acryl Farbe gescheitert. Somit heute alles wieder neu lackiert und die restlichen Farben von Tamiya bestellt.
Leider bin ich jetzt 4 Wochen im Urlaub, daher wird es da wenig Fortschritt geben.