Autor Thema: Episode 7-9 First Order Atmospheric Assault Lander  (Gelesen 1127 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Papierschnitzel

  • Freshman
  • Beiträge: 35
Episode 7-9 Re: First Order Atmospheric Assault Lander
« Antwort #25 am: 01. Dezember 2017, 16:28:00 »
Jetzt wird es für mich schon spannender. Habe angefangen die großen, geteilten Bauteile zu testen und klappt alles super.



Texturiert hab ich große Teile der Hülle auch schon. Jetzt muss ich nur noch bauen!

Offline Papierschnitzel

  • Freshman
  • Beiträge: 35
Re: First Order Atmospheric Assault Lander
« Antwort #26 am: 02. Dezember 2017, 15:53:07 »
Ein erstes Bild von der texturierten Schiffshülle. Das Ornamentteil oben habe ich aufgedoppelt, damit es etwas mehr zur Geltung kommt. Geht natürlich auch ohne ... ist aber kaum mehr Aufwand und sieht viel besser aus.


Offline Papierschnitzel

  • Freshman
  • Beiträge: 35
Re: First Order Atmospheric Assault Lander
« Antwort #27 am: 04. Dezember 2017, 18:30:20 »
Erster Versuch der Texturierung und Zusammenbau der Antriebsdüsen (auf einer Seite) ... ein paar Kleinigkeiten werde ich noch ändern, aber soweit hat es schon ganz gut geklappt, oder wie findet ihr das? Bei der Größe konnte ich auch noch ein paar kleine Details anbringen.





Und, ja, die Textur der Rückseite der Schiffshülle ist verkehrt  ;D Hab ich schon bemerkt und korrigiert!  :)

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1773
Re: First Order Atmospheric Assault Lander
« Antwort #28 am: 04. Dezember 2017, 21:37:10 »
Sieht sehr gut aus!  :respekt:
Die Details des Antriebs kommen gut zur Geltung.
Gruß
Jochen

Offline Papierschnitzel

  • Freshman
  • Beiträge: 35
Re: First Order Atmospheric Assault Lander
« Antwort #29 am: 08. Dezember 2017, 22:08:42 »
Bald fertig! Es fehlen nur noch die Teile für den Geschützturm plus Luke und dann noch die Landefüße. Danach möchte ich noch eine Stützstruktur für innen machen, damit die Hülle nicht nur mit Glashandschuhen angefasst werden kann. Und dann kann ich den endgültigen Bau angehen und die Anleitungsfotos machen. Ich hoffe dass ich nächste Woche mit dem neuen Film fertig bin (oder ein paar Tage später).


Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2634
Re: First Order Atmospheric Assault Lander
« Antwort #30 am: 09. Dezember 2017, 11:23:12 »
BOAH! KNALLER! Die Textur ist dir echt gelungen!  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Offline Papierschnitzel

  • Freshman
  • Beiträge: 35
Re: First Order Atmospheric Assault Lander
« Antwort #31 am: 09. Dezember 2017, 17:39:59 »
BOAH! KNALLER! Die Textur ist dir echt gelungen!  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Danke! Hab mich bemüht das Original so gut es geht zu kopieren. Nur unten bin ich etwas nachlässig geworden  ;D

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1773
Re: First Order Atmospheric Assault Lander
« Antwort #32 am: 09. Dezember 2017, 21:51:14 »
Top  :thumbup: saubere Arbeit!
Gruß
Jochen

Offline Porphyrin

  • Ensign
  • Beiträge: 126
Re: First Order Atmospheric Assault Lander
« Antwort #33 am: 10. Dezember 2017, 17:48:02 »

Und wieder kaum zu glauben, dass es aus Papier sein soll, vor allem die Engine Sektion sieht genial aus. :respekt:

Offline Papierschnitzel

  • Freshman
  • Beiträge: 35
Re: First Order Atmospheric Assault Lander
« Antwort #34 am: 12. Dezember 2017, 15:13:31 »
Danke, danke! :) Ja mit Papier kann man schon einiges machen! Und dann gibts wieder Sachen, die gehen nicht so leicht.

Zur Zeit strampel ich etwas mit dem Geschütz rum. Das Ding ist so klein, dass es schwierig ist. Mit Boxen und Röhrchen ist da nix. Jetzt habe ich mich entschieden einen 3D Drucker zu simulieren. Ich habe das 3D Modell quasi in Schichten geschnitten und drucke diese Teile aus und klebe die dann zusammen. Manche mehrmals. Die Geschützrohre sind jeweils auf vier Lagen.

Schwarz anmalen war aber nicht so gut. Ich glaube man sieht kaum was von den Details. Das nächste werde ich in Grau machen.


Offline Papierschnitzel

  • Freshman
  • Beiträge: 35
Re: First Order Atmospheric Assault Lander
« Antwort #35 am: 14. Dezember 2017, 08:56:44 »
Ein paar Varianten für die Geschütz-Sektion ausprobiert.

Aufgedoppelt und sonst flach: sehr einfach zu bauen, aber eben flach.


Volle Wände und Details ausmodelliert: Mehr oder weniger wie das Original, aber mehr Aufwand.


Meine Lieblingsversion: verschieden aufgedoppelt. Auch relativ einfach aber sieht besser aus finde ich.


Detail-Fans können bei dieser Sektion sicher noch etwas "aufdrehen". Mein Ziel ist ja ein Modell, das relativ einfach und schnell für Gaming-Table gebaut werden kann. MAn denke an Imperialen Hangar mit ein paar von denen :-)

Wie weit würdet ihr bei so einem Modell gehen?