Autor Thema:  X-Ray ZAKU  (Gelesen 3836 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5411
    • Web-Portfolio
X-Ray ZAKU
« am: 06. Oktober 2010, 15:53:28 »
Der Thread über den schicken Perfect Grade ZAKU hat mich daran erinnert, dass ich so ein Teil auch mal gebaut hatte, als Anfang eines - bislang nicht verwirklichten - Dioramas. Das Thema sollte sein "Internationaler Mecha-Salon irgendwanninderzukunfthaltmal".

Der ZAKU ist demnach nicht nur "Verkaufslackiert", sondern hat auch echt den Durchblick... sozusagen. Na, schaut`s euch halt selber an - irgendwann baue ich das Dio dann vielleicht tatsächlich mal:

So fing alles an:



Das wurde daraus:















« Letzte Änderung: 20. Februar 2012, 23:46:52 von ZbV3000Germany »
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5411
    • Web-Portfolio
Re:X-Ray ZAKU
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2010, 18:43:10 »
Cool - Marco hat nen ZAKU gebaut  :)  :)  :)

Der MS 06 F/J/S ist immer noch der kultigste unter den Zeons 

Na, wenn schon meine Initialen draufstehen...  ;)

Übrigens könnte ich den gleichen nun auch noch spiegelverkehrt bauen, habe ja noch die jeweils anderen Teile aus den beiden Bausätzen.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline TWN is ZbV3000Germany

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15504
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:X-Ray ZAKU
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2010, 19:15:05 »
Cool - Marco hat nen ZAKU gebaut  :)  :)  :)

Stimmt  :thumbup:


Inzwischen sind die MASTER GRADE Kits von Bandai ja noch besser ausgereift, was Endoskelett + Beweglichkeit betrifft, ohne das der Preis übermäßig darunter gelitten hat.

Empfehle mal was, möglichst groß  ;D
Ex nihilo aliquid fit

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5411
    • Web-Portfolio
Re:X-Ray ZAKU
« Antwort #3 am: 06. Oktober 2010, 19:26:35 »
Cool - Marco hat nen ZAKU gebaut  :)  :)  :)

Sogar schon vor 5 Jahren!
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:X-Ray ZAKU
« Antwort #4 am: 06. Oktober 2010, 20:13:20 »
Ja den hattest Du schon woanders gezeigt! Aber immer noch ein Klasse Teil, auch wenn Bandai in 5 Jahren einen großen Sprung gemacht hat. ;)


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Nightbreezer

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 690
Re:X-Ray ZAKU
« Antwort #5 am: 06. Oktober 2010, 21:37:23 »
Möglichst groß?

O.K. - hier mal ein paar meiner MG Favoriten:

PMX-003  Das Teil kostet zwar über EUR 83,- ist aber dafür WIRKLICH FETT und nach Zusammenbau ca. 30cm hoch -
und läßt sich wunderbar modifizieren.

http://www.hlj.com/product/BAN964921

Oder der SAZABI - für EUR 49,- ein MEGA SCHNÄPPCHEN; Größe nach Zusammenbau: ca 30cm

http://www.hlj.com/product/BAN962028

Der EVERGREEN unter den Master Grades in seiner neuesten Ausführung, mit Endoskelett + super beweglich:

http://www.hlj.com/product/BAN949252

Mein persönlicher Favorit - Gouf Custom mit Gatling Gun:

http://www.hlj.com/product/BAN900567

Der KÄMPFER unter den Master Grades mit ansehnlichem Waffen-Equipement:

http://www.hlj.com/product/BAN900366

Ein SNIPER für alle Fälle:

http://www.hlj.com/product/BAN946734

Der Übergewichtige unter den ZEONS:

http://www.hlj.com/product/BAN74440



Paar schöne Teile dabei  :thumbup:

Nightbreezer
Projekte in 1:87:

MaK Falke http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=36.0
MaK Sturmkä

Offline TWN is ZbV3000Germany

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15504
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:X-Ray ZAKU
« Antwort #6 am: 06. Oktober 2010, 22:15:47 »
Danke Dir Darkmoon  :)
Mit dem PMX-003 liebäugel ich schon eine Weile, war auch viel in den letzten HJ und MG drin. Den Sniper habe ich, den ZAKU lege ich mir vielleicht noch zu, das mit dem Endoskelett klingt sehr interessant.  ;D
Ex nihilo aliquid fit

Offline Nightbreezer

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 690
Re:X-Ray ZAKU
« Antwort #7 am: 06. Oktober 2010, 22:19:14 »
Mir gefällt der Wasabi, äh Sazabi immer besser.. :help: :help: :help:

Nightbreezer
Projekte in 1:87:

MaK Falke http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=36.0
MaK Sturmkä

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2920
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:X-Ray ZAKU
« Antwort #8 am: 07. Oktober 2010, 11:10:32 »
Großes Tennis! Ich wüsst' bei so einem Riesentrümmer nur nicht, wohin damit... mein antiker Destroid Monster in 1:160 ist ein ähnlich sperriges Teil - schön, aber GROSS!

Trotzdem: cool das  :thumbup:

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8807
  • Strahl Demokratische Republik
Re:X-Ray ZAKU
« Antwort #9 am: 09. Oktober 2010, 09:45:16 »
Sieht cool aus mit den Mixed Parts!

Gehen die als Spielzeug durch? Ab welchem Alter?
Oder doch eher Vitrinen Poser?

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8807
  • Strahl Demokratische Republik
Re:X-Ray ZAKU
« Antwort #10 am: 09. Oktober 2010, 19:03:21 »
Saucooles Teil...!
Klaus du bist ein echtes Spielkind. Ich musste bei den Bildern so laut lachen, dass zwei eben noch schlafende Katzen im Tiefflug aus dem Zimmer galloppiert sind. In der Kurve nach dem Schrank sind Krallen auf der Strecke geblieben  :laugh: