Autor Thema:  Kuat's Millennium Falke  (Gelesen 3612 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Joe Cool

  • Candidate
  • Beiträge: 76
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #50 am: 24. Oktober 2016, 11:52:42 »
@ All,
schaut mal in meinen Baubericht - da habe ich was zur Metallplatte gepostet.

Mit dem Antrieb würde ich auch noch warten. Ich habe da auch noch was in Planung und der Tengel hat auch Facebook Bilder gezeigt. Das sieht auch sehr gut aus.
@Tengel, zeig doch mal deine Bilder hier.


Gruß Jörg

Offline Ecoman

  • Candidate
  • Beiträge: 80
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #51 am: 24. Oktober 2016, 11:56:39 »
@ All,
schaut mal in meinen Baubericht - da habe ich was zur Metallplatte gepostet.

Mit dem Antrieb würde ich auch noch warten. Ich habe da auch noch was in Planung und der Tengel hat auch Facebook Bilder gezeigt. Das sieht auch sehr gut aus.
@Tengel, zeig doch mal deine Bilder hier.





Ich würde allgemein noch warten, da kommt noch einiges  :spielberg: :)
... Gruß Marcus

Offline scifimodels

  • Candidate
  • Beiträge: 73
  • ...details are everything!
    • scifimodels.de
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #52 am: 24. Oktober 2016, 13:08:27 »
Hätte auch noch eine Idee für den Antrieb...  ;D

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 265
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #53 am: 30. Oktober 2016, 19:54:23 »
Sag mal Thomas, hattest du "da drüben" (bei DeAgo... ;D) nicht zuletzt deinen Geschützturm gepostet?  Der sah so realistisch aus, bitte hier nochmal reinstellen. :)
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Kuat

  • Candidate
  • Beiträge: 83
    • flickr
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #54 am: 07. November 2016, 20:13:32 »
Hallo,  wieder Bilder:
Gunchamber

Gruß,
Kuat.

Offline Davhuels

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 301
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #55 am: 07. November 2016, 20:17:17 »
Sieht super aus  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Gruß

Dave
Gruß


Dave

Offline Kuat

  • Candidate
  • Beiträge: 83
    • flickr
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #56 am: 07. November 2016, 20:25:34 »
Antribspimp von Stephen Rushbrook:
Gruß,
Kuat.

Offline Ecoman

  • Candidate
  • Beiträge: 80
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #57 am: 07. November 2016, 20:30:45 »
Kann mich nur anschließen...Hut ab :respekt: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
... Gruß Marcus

Offline Kuat

  • Candidate
  • Beiträge: 83
    • flickr
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #58 am: 07. November 2016, 20:32:17 »
Weiter gehts mit meinem Falken:
Hat einen Ständer verpasst bekommen.





Ich habe das Heft 92 einmal zu viel ist noch OVP wer Interesse hat, PN.
Gruß,
Kuat.

Offline Kuat

  • Candidate
  • Beiträge: 83
    • flickr
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #59 am: 07. November 2016, 20:35:13 »
Ja diesen Antriebspimp hätte ich auch gerne,nur ohne Plotter stelle ich mir das schwierig vor...
Gruß,
Kuat.

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 501
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #60 am: 08. November 2016, 02:06:56 »
Moin Kuat,

Echt Hammer!  :thumbup:  :respekt: :respekt:
MfG Stefan     

Offline Davhuels

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 301
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #61 am: 08. November 2016, 05:52:01 »
Ich habe zwar vor den Falcon stehend zu zeigen, aber wenn ich den fliegend darstellen wollte würd ich es so machen!  :respekt:


Gruß
Gruß


Dave

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 265
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #62 am: 08. November 2016, 06:44:32 »
Danke für die Bilder, Thomas. Dein Falke ist mehr als gelungen, der sieht superklasse aus!! :thumbup: :respekt:

Deine Idee mit dem Ständer ist ebenfalls super. Frage: passt denn dann noch der Frachtraum rein? Ich bin mir noch immer nicht schlüßig, wie ich den Falken am Schluß präsentieren werde, hab aber auch noch mehr als ein Jahr Zeit.
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Kuat

  • Candidate
  • Beiträge: 83
    • flickr
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #63 am: 11. November 2016, 00:09:58 »
Danke, vielleicht mit viel fummelei könne der Frachtraum rein.
Ich lass ihn weg, mag auch nicht die Lösung mit den Magneten Vorne oben.
Jetzt wo sie nahezu fertig ist, muss ich schon sagen, das ist eine riesige Kuh.
Auch das Gewicht insbesondere mit den Ständer ist allerhand.
Trotzalldem, bin ich mehr als glücklich diese Schönheit zusammensetzen und ihr mit Farbe leben einzu hauchen.

Gruß,
Kuat.
Gruß,
Kuat.

Offline tengel

  • Candidate
  • Beiträge: 92
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #64 am: 11. November 2016, 18:18:50 »
@ Joe, damit wirst du ja ein Loch in den Falken fräsen, ich hingegen wollte durch das Fenster, minimaler schaden... glaube ich.

Heute mal die Elektrik ausprobiert, tengel was ist zu tun um das zu optimieren?



Verbesserungen am deAgo-Antrieb:

1 - "Zugentlastung" aus Plastikcard, damit sich der LED-Streifen nicht löst - geht noch einfacher, einfach ein Stück von den Spritzrahmen passen zurecht schneiden und einkleben
2 - "Wände" zur Mitte hin entfernen, verhindert den Schatten in der Mitte
3 - fehlt :D
4 - Loch für das Kabel auf der anderen Seite anbringen, damit kann man die LED-Streifen optimal anbringen - sie treffen sich dann in der Mitte

Antriebstest:


Ich habe noch 2 Engine-Grills in Arbeit für 3D-Druck.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 501
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #65 am: 11. November 2016, 18:43:26 »
Hi zusammen,

kann man den LED Streifen nicht einfach verlängern oder austauschen? Der ist doch in weis, wie es aus sieht und in 6V.
Hier mal drei Fotos.
Anschluss bei dem Streifen hier ist USB zur Zeit.





MfG Stefan     

Offline Kuat

  • Candidate
  • Beiträge: 83
    • flickr
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #66 am: 11. November 2016, 20:41:51 »
Danke tengel.
Wabie, das geht natürlich auch und ich tendiere eher dazu.
Die Lichtausbeute, ist nach meinem Geschmack zu gering, trotz Aluminiumband.
Wenn da noch zusätzlich eine Blende davor kommt, wirds düster.

Gruß,
Kuat.
Gruß,
Kuat.

Offline Davhuels

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 301
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #67 am: 11. November 2016, 22:49:48 »
Klar kannst du die verlängern, musst nur mit nem Lötkolben umgehen können. ;D
Geht natürlich nicht unendlich da der Strom irgendwann nicht mehr reicht.

Ich kann natürlich nichts zur Lichtfarbe sagen, aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst dann bestell dir das Band vom gleichen Hersteller.  :thumbup:


Gruß


Dave
Gruß


Dave

Offline Kuat

  • Candidate
  • Beiträge: 83
    • flickr
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #68 am: 03. Dezember 2016, 14:21:10 »
Heute zwei Bilder im Tageslicht gemacht, nachdem ich gestern die hintere Sektion "fertig" gemacht habe, eigentlich nur die Kühler angeklebt und Rost aufgetragen.
Die Seitenteile sowie die hintere Sektion sind mit Neodym Magneten fixiert, damit ich immer ein Hintertürchen habe falls was gemacht werden muss.


Gruß,
Kuat.

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 501
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #69 am: 03. Dezember 2016, 14:39:36 »
Top   :thumbup: :thumbup: :thumbup: :respekt: :respekt: :respekt:
Sieht echt super aus :thumbup:
MfG Stefan     

Offline Davhuels

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 301
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #70 am: 03. Dezember 2016, 15:00:29 »
Top   :thumbup: :thumbup: :thumbup: :respekt: :respekt: :respekt:
Sieht echt super aus :thumbup:

Dem schließe ich mich an, echt super geworden  :respekt: :respekt: :respekt:


Gruß


Dave
Gruß


Dave

Offline Mutanti

  • Freshman
  • Beiträge: 11
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #71 am: 03. Dezember 2016, 16:13:15 »
Ein Traum  :laugh:  :respekt:
Gruß Stefan

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 265
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #72 am: 03. Dezember 2016, 21:31:27 »
PERFEKT! :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: 

Dein Falke ist eine Augenweide - das hast du hammergeil hinbekommen!!! :respekt: :respekt:
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Sonic_Sun

  • Ensign
  • Beiträge: 147
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #73 am: 04. Dezember 2016, 20:20:44 »
dichter kommt man nicht an die originale farbgebung rann . und das ist das ´dichteste was ich je gesehn habe , 1/1  :respekt:
 8) 8)

Offline Ecoman

  • Candidate
  • Beiträge: 80
Re:Kuat's Millennium Falke
« Antwort #74 am: 04. Dezember 2016, 21:23:45 »
Ich weiß es noch wie Heute... Im Januar der ängstliche was das lackieren des Falken anging ..UND HEUTE....

1000prozentige Arbeit hinlegen...Das muß man dir erstmal nachmachen... :respekt: :respekt: :respekt:
... Gruß Marcus