Autor Thema:  Stefans Millenium Falke :)  (Gelesen 3224 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 524
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #50 am: 21. November 2016, 20:42:35 »
 :thumbup:

The Doctor

Offline scifimodels

  • Candidate
  • Beiträge: 73
  • ...details are everything!
    • scifimodels.de
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #51 am: 22. November 2016, 16:12:32 »
Habe mal mit dem Ersten begonnen, habe aber gleich ne Lupe und nen Fass Schnapps nach geordert  ;D ;D
Die anderen gehen bestimmt besser. werde das Nähen noch mal neu machen. Ohne Lupe schaffe ich das nicht unfallfrei  :o

Ein kleiner Tipp zur Bearbeitung der Gitter:
Nachdem man die dünnen Streifen eingeschoben hat,
kann man das gesamte Gitter vorsichtig zwischen Daumen und Zeigefinger so verschieben,
dass sich die Lamellen von 90° zurück auf ca. 60° stellen.
Danach kannst Du mit dem Vernähen beginnen.
Immer schön gleichmäßig über eine Lamelle, dann unter den Streifen entlang wieder nach oben und über die nächste Lamelle.
Beim benachbarten Streifen ist die Nährichtung anders herum (immer im Wechsel).
Die Anleitung hast Du Dir heruntergeladen?

Darf man hier youtube Videos verlinken  ???
https://www.youtube.com/watch?v=YrJVUN8a6CA


Offline Wabie

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 423
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #52 am: 22. November 2016, 19:26:28 »
Das war der erste  :0 werde den Draht auch noch mal entfernen.
Die Anleitung habe ich  ;D
Der 2te sieht schon besser aus, dass biegen der Lamellen klappt schon mal. Bloß nach dem ganzen Schnaps war mir so duselig  ;D ;D ne Quatsch habe jetzt so ne Lupe mit 5 Dioptrien, die ist super, kann ich nur empfehlen bei diesen Arbeiten.  :thumbup:
Danke dir noch mal für die Info Nico, dass Video habe ich gesehn, muss die Technik noch mal verinnerlichen. War auch bei dem ersten nicht ganz bei der Sache. Ab dem 17.12 habe ich wieder etwas mehr Zeit, Schiet Prüfungsstress!
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 423
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #53 am: 28. Januar 2017, 22:05:01 »
Moin Moin zusammen,

ich bin auch mal wieder zu gange, habe jetzt fast alles bekommen was bestellt war. ;D ;D ;D
Als erstes mal das Cockpit grundiert. Natürlich auch von innen ;)



und hier die ersten Beleuchtungstests der Landelichter. 8)


















und mal ein Test der Cockpit-Lights




Schönen Samstagabend wünsche ich euch allen noch. 
« Letzte Änderung: 28. Januar 2017, 22:28:15 von Wabie »
MfG Stefan     

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 251
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #54 am: 29. Januar 2017, 06:50:24 »
Sauber, wirklich! :thumbup:

Deine Bohrungen sehen aus, als ob sie Bestandteil des Falken wären, allesamt perfekt gelungen!! :)

Und vor allem: alles einheitlich gesetzt! :thumbup:
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 516
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #55 am: 29. Januar 2017, 08:48:17 »
Top , sieht echt klasse aus. :respekt: :thumbup:

Offline Davhuels

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 286
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #56 am: 29. Januar 2017, 09:21:40 »
Da schließe ich mich an, echt gute Arbeit !!! :thumbup:
Gruß


Dave

Offline Wabie

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 423
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #57 am: 31. Januar 2017, 18:44:02 »
Hallo zusammen,

weiter ging es mit der Grundfarbe, bei mir Insignia White von Vallejo Model Air ;D,

Erstmal das Cockpit,



dann die Cautionlights, mal wieder echt was für meine dicken Gnubbelfinger :0 innen Zahnstocher außen Schrumpfschlauch für den Innenring



dann die Laderaum Stützen in Geschützgrau grundiert,





Die Anschlüsse für den Dampfaustritt   :)





und dann die Löcher für die Cautionlights (kleiner Tipp am Rande!!! Bohrt die von innen, dann gibt es keine Platzprobleme mit den Leds



dann grundieren und danach wieder Insignia White  ;D



Caps rauf. Fitzelarbeit, gleich die erste zerdrückt   :'( danach ging es.  :)





to be continued nächste Woche  ;)
MfG Stefan     

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 251
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #58 am: 31. Januar 2017, 21:51:51 »
Saubere Arbeit, Stefan!!  :)

Gefällt mir gut! :thumbup:
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Wabie

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 423
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #59 am: 05. Februar 2017, 17:40:22 »
Moinsen zusammen,

hier ein kleines Update zu meinem Falken  :)

erstmal das grosse Grundieren



und dann weißen





hier mal ein Test wie die Farben wirken, denke das geht so :)




Schönen Abend euch noch und angenehmen rest Sonntag  ;D
MfG Stefan     

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 251
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #60 am: 05. Februar 2017, 19:38:23 »
Sehr gut lackiert, Stefan!! :)

Gefällt mir richtig gut!! :thumbup:
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Davhuels

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 286
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #61 am: 06. Februar 2017, 18:35:56 »
Ist super lackiert :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Hast du absichtlich auf den beiden hinteren teilen etwas Sprühnebel drüber gezogen?


Gruß


Gruß


Dave

Offline Wabie

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 423
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #62 am: 06. Februar 2017, 19:04:36 »
Jupp mit Vallejo Wash schwarz  :)
MfG Stefan     

Offline Kuat

  • Candidate
  • Beiträge: 81
    • flickr
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #63 am: 09. Februar 2017, 18:59:18 »
Geilomat!  :)
Gruß,
Kuat.

Offline Dubdrifter

  • Ensign
  • Beiträge: 123
  • Jeder bekommt was er verdient
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #64 am: 09. Februar 2017, 20:56:04 »
Vielleicht ein bisschen spät, vielleicht hat es schon jemand geschrieben (hab nicht alles durchgelesen), vielleicht kommt das jetzt als Klugscheißerei rüber.
Ein Kumpel von mir ist einer dieser Beklo**ten Eisenbahnmodellfreaks, der hat sich mal bei mir darüber beschwert das diese Rauch/Dampföle einen Schmierfilm am Modell hinterlassen würden.
Ich hoffe das du damit keine Probleme bekommst.

Offline HangMan

  • Candidate
  • Beiträge: 55
  • Last Man standing!!!
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #65 am: 09. Februar 2017, 21:02:17 »
moin,

kann ich so nicht bestätigen, weder bei Modellloks in H0, als auch bei RC-Panzer in 1:16...
"Anything you don can get you killed, inclouding nothing!" - Murphy's Law

Offline Wabie

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 423
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #66 am: 10. Februar 2017, 18:07:03 »
Moin zusammen  :)

Vielleicht ein bisschen spät, vielleicht hat es schon jemand geschrieben (hab nicht alles durchgelesen), vielleicht kommt das jetzt als Klugscheißerei rüber.
Ein Kumpel von mir ist einer dieser Beklo**ten Eisenbahnmodellfreaks, der hat sich mal bei mir darüber beschwert das diese Rauch/Dampföle einen Schmierfilm am Modell hinterlassen würden.
Ich hoffe das du damit keine Probleme bekommst.


ich denke das kommt dann auch auf das Öl an. :) und der Falke soll ja nicht im Dauerbetrieb dampfen  ;D

Habe heute meine LED´s bekommen um die 4 Landelichter zu realisieren, hier mal der erste Test   8)















Ich wünsche einen schönen rest Freitag  ;)
MfG Stefan     

Offline Davhuels

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 286
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #67 am: 10. Februar 2017, 18:16:59 »
Das sieht schon mal gut aus  :laugh:  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Gruß
Gruß


Dave

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 251
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #68 am: 10. Februar 2017, 19:11:27 »
Sieht verdammt gut aus, Stefan. :thumbup: :laugh:

Du bringst mich gerade ins wanken - auf diese 4 Lichter wollte ich eigentlich verzichten...  :0
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Wabie

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 423
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #69 am: 11. Februar 2017, 21:32:50 »
Hi zusammen,

hier ein kleines Update,




Abkleben ist wie immer Fizzelarbeit  :o





hier das Ergebnis von Heute  ;D




Schönen Samstag euch.
MfG Stefan     

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4035
  • bashin is passion
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #70 am: 11. Februar 2017, 21:49:48 »
Abkleben der Platten ist der Horror. Ich hab das bei dem 1/72er easykit gemacht. Komplette Unterseite, jeder Spalt. Da wirste verrückt.  :angry0:  :laugh:

Immer weiter so. Sieht gut aus  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 251
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #71 am: 11. Februar 2017, 22:12:23 »
Jo, die Abkleberei ist der pure Horror. :P

Dafür wird man aber hinterher mit nem Klasse Ergebnis belohnt!!

Weiter so, Stefan! :thumbup:
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Chewbacca

  • Candidate
  • Beiträge: 50
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #72 am: 11. Februar 2017, 22:36:14 »
Denk bitte nur An die zu verfügung stehende bauhöhe wenn ich deine Beleuchtung sehe.... Evt\. Mal gerippe mit halle  kontrollieren
..
« Letzte Änderung: 12. Februar 2017, 08:56:18 von Chewbacca »

Offline Wabie

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 423
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #73 am: 12. Februar 2017, 00:23:14 »
Schon gemacht  ;)
Ergebnis heute Nachmittag  :)
MfG Stefan     

Offline Davhuels

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 286
Re:Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #74 am: 12. Februar 2017, 00:32:59 »
Schaut super aus  :thumbup:

Gruß
Gruß


Dave