Autor Thema:  Styrodurstrukturierer  (Gelesen 191 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4211
  • bashin is passion
Styrodurstrukturierer
« am: 01. September 2017, 21:28:10 »
Hallo zusammen,

ich baue aktuell an einer modularen Spielplatte für unseren Tabletopclub.
Als Grundplatten verwenden wir Hartschaumplatten aus Polystyrol. Das ist wärmeempfindlich und lässt sich zum Beispiel mit heißem Draht schneiden.
Das Material lässt sich auch mit einem Messer bearbeiten, das gibt allerdings immer unschöne Ecken und Kanten. Im Geländebau eher unbrauchbar.

Um weichere Strukturen in das Material machen zu können habe ich meine Lötpistole etwas modifiziert.



Eine der Lötspitzen und etwas Büroklammerdraht



Das Ergebnis kann sich sehen lassen.






!Nur draußen machen!
Die Dämpfe sind sicher nicht gesund.
Gruß, René 

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9586
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Styrodurstrukturierer
« Antwort #1 am: 02. September 2017, 15:39:41 »
Nicht schlecht die Idee. Kann ich für mehrere Projekte verwenden  :thumbup: