Autor Thema: BSG TOS 1:24 Antique Viper  (Gelesen 4998 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MisterMeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 266
BSG TOS 1:24 Antique Viper
« am: 24. Mai 2015, 17:33:07 »
Hallo
Neuer Bausatz von Jaws Models die Antique Viper 1:24 Studio Scale wird auch mit Beleuchtung u.s.w.
Vom Bausatz her viel Arbeit Spachtel,schleifen u.s.w sonst ist die Qualität ok
Wird ein längerfristiges Projekt da ich im Sommer weniger baue.
Nun mal einige Bilder







« Letzte Änderung: 22. Oktober 2017, 09:30:00 von TWN is ZbV3000Germany »

Offline MisterMeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 266
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #1 am: 24. Mai 2015, 17:37:16 »

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #2 am: 24. Mai 2015, 19:19:11 »
TOLL-TOLL-TOLL! Ich bin dabei! :)

Offline MisterMeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 266
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #3 am: 27. Juni 2015, 11:30:02 »
Hi,
Mal etwas an der Viper gemacht,Beleuchtung ist drin,Flügel geschliffen,gespachtelt und Konturen nachgezogen.
Jetzt geht es mit den Kleinkram weiter.
Da es im Netz nur 1 Bauberichte gibt steh ich etwas auf den Schlauch da ich nicht alle Anbauteile zu ordnen kann.
Vielleicht hat jemand noch eine andere Quelle wäre über jeden Link sehr Dankbar.
Gruß
Markus

Offline MisterMeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 266
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #4 am: 27. Juni 2015, 19:18:18 »
Vielen Dank,hast mir sehr geholfen  :thumbup:

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8811
  • Strahl Demokratische Republik
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #5 am: 27. Juni 2015, 23:58:55 »
Wattn Brocken 🎉 bin gespannt 👍

Offline MisterMeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 266
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #6 am: 05. Juli 2015, 23:07:13 »
Hi,
Ja das ist ein Brocken gefällt mir von den Vipers mit am besten.
Kleines Update:
Da einige Anbauteile fehlten bzw andere doppelt und dreifach dabei waren musste ich ändere Alternativen finden.
Dann ist mir noch ein großes Missgeschick passiert bei der Elektronik ein Kabel falsch verlegt ( sollte man nachts nicht um 3Uhr machen  :0 nach Party) somit sind mir Kabel verbrannt und kurzschluß war da leider war alles schon verklebt.
Also geht es ohne Beleuchtung weiter die ich mit Lipo Akku in einer Turbine geplant hatte da ich die Viper in einen Stand an der Wand montieren will.
Aber Beleuchtung hin und her da muß ich jetzt mit Leben,bei meinen anderen Modellen hab ich sie auch nur einige Male im Jahr an.
Sonst vom Bau her hat es viel Spaß gemacht und war auch recht easy und manchmal passgenau  :cussing:
Figur ist auch schon drin Bilder kommen wenn fertig auf jeden Fall sieht es nicht wie ein Seemann aus.

Gruß
Markus






Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #7 am: 05. Juli 2015, 23:55:21 »
Ein ganz schönes Teil! :)

Sag mal, die beiden kleinen Räder hinten in der Mitte des Grabens, könnten das beim Original-Filmmodell die Teile vom mpc X-Wing sein, an denen die Laserkanonen befestigt waren?

Offline MisterMeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 266
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #8 am: 08. Juli 2015, 22:55:14 »
Hi,
Ob das die Teile vom x-Wing sind kann ich dir nicht sagen.

Zur Beleuchtung die Waren aus Kopflampen aus dem Baumarkt super Helle Led's 8,-Euro stk haben 100 % gepasst und mit 4,5 v sau hell leider beim kurzschluß durch aber darüber will ich nicht mehr reden :motzki: ist passiert.

Der Stand mach ich mal Bilder morgen kommt auf jeden Fall an die Wand.

Gruß
Markus

Offline MisterMeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 266
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #9 am: 10. Juli 2015, 00:42:40 »
Kann ich Dir sagen da fräßt man überlegt wie am besten und testet alles ok und beim Finishing passiert sowas  :cussing:
So mal ein Bild vom Stand an der Wand kommt natürlich dieser bewegliche Kamera Halter noch drauf.

Gruß Markus


Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2206
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #10 am: 10. Juli 2015, 08:56:41 »
Ich habe jetzt Deinen Bericht die ganze Zeit still mit gelesen und muß sagen es ist wirklich ein es tolle Sache so die Enstehung Deines Modells zu verfolgen.
Das mit dem Lich ist schade, aber wie Du sagst man hat es  ja nicht andauernd an. Ich werde Dir weiter mit Spannung zu sehen.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline MisterMeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 266
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #11 am: 05. September 2015, 18:14:35 »
Hallo,
Nach langen ging es mal weiter,die Grundlackierung ist drauf jetzt geht es an das washing
Gruß
Markus








Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9593
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #12 am: 05. September 2015, 18:37:20 »
Das mit dem grün gefällt mir sehr gut  :thumbup:

Auf was für eine Halterung hast du die Viper geschraubt ? Ich suche solch ein Gelenk! Hab mich schon dusselig gesucht  :fucyc:

Offline Buster Nr.1

  • Candidate
  • Beiträge: 78
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #13 am: 05. September 2015, 21:46:49 »
Schaut soweit schon ganz gut aus, bin auf das Weathern gespannt, wie hast du das vor?
Mit Ölwashes oder mit Acryl, Pigmenten?

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #14 am: 09. September 2015, 13:50:52 »
Echt schick!  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Offline MisterMeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 266
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #15 am: 16. September 2015, 23:06:33 »
Hi,
dasroy,diese Kamera Halterungen findest Du ohne Ende in der Bucht musst aber die alten suchen da diese noch komplett aus Metall sind und nicht den Kunstoff China Schei... für 3,99 die halten zwar die heutigen Kameras aber nicht die wie in den 70er und 80er die aus Messing Gehäuse ware.
buster,ja das volle Programm die soll mal richtig olle werden.
Aber die Viper läuft nur neben bei kommt auch nur ab und zu mal was da andere Projekte Vorrang haben.
Bilder kommen dann.
Gruß
Markus

Offline MisterMeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 266
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #16 am: 25. September 2015, 12:50:33 »
Hi,
Mal mit dem Öl washing angefangen an der Schnauze,werde mich von vorne nach hinten arbeiten.
Hält euch auf dem laufenden.
Gruß
Markus

i

Offline MisterMeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 266
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #17 am: 30. September 2015, 23:06:42 »
Hallo,
Das grobe washing ist beendet Gott sei dank jetzt geht es an das Finishing sieht noch kacka aus aber es kommt.
Nach dem washing wird alles mit Tamiya Mattlack versiegelt.
Bilder folgen
Gruß
Markus







Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 525
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #18 am: 01. Oktober 2015, 08:38:26 »
Wow sieht echt klasse aus. :thumbup:
Gefällt mir echt gut!

Offline Bullitt

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 436
Re:1:24 Antique Viper
« Antwort #19 am: 01. Oktober 2015, 08:43:53 »
Hey, wird es nen Baubericht zu dem Falken auf dem Bild geben?