Autor Thema:  Meine Viper MKII  (Gelesen 2834 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Achim

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 233
Meine Viper MKII
« am: 13. Juni 2010, 10:21:31 »
Hallo,Leute.
Hier stelle ich mal meine neue Viper MKII von Möbius vor.
Bemalt mit Tamiya Sprühdose Matt Weiß,anderen Tamiya Farben und Acrylfarben,habe leider kein Airbrush im Moment.
Verschmutzung habe ich mit Bleistift und stark verdünnter Acrylfarbe aufgetragen.
Gruß,Achim










« Letzte Änderung: 01. Februar 2012, 16:01:07 von ZbV3000Germany »

Offline Art deWhill

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1625
    • aufmeineART
Re:Meine Viper MKII
« Antwort #1 am: 13. Juni 2010, 13:46:23 »
wow, gefällt mir seht gut  :thumbup:
die Bleistift-technik war mir jetzt neu und kommt super rüber.
Ad astra und happy painting, Stefan aka "Artie"

Offline Achim

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 233
Re:Meine Viper MKII
« Antwort #2 am: 13. Juni 2010, 14:20:24 »
Vielen Dank.
Also,die Roten Streifen sind alle Decals,die auch bei dem Bausatz dabei waren.
Ich habe sie angebracht und habe sie dann mit feinem und groben Schleifpapier behandelt.
Und das mit dem Bleistift mache ich schon länger,ab und zu.
Achim

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2224
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:Meine Viper MKII
« Antwort #3 am: 14. Juni 2010, 00:02:26 »
Sie ist sehr gut geworden  :thumbup:

Offline whitestar

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1263
Re:Meine Viper MKII
« Antwort #4 am: 20. Juni 2010, 22:48:22 »
Absolut Klasse  ;) :respekt:

Das mit dem Bleistift hatten mir schon mal die Glues Brothers gesagt - habs aber noch nie ausprobiert...

Dein Bericht inspiriert mich dazu das mit Bleistift mal zu testen....

Denke Du hast das Modell mit Klarlack überzogen???

Gruß

Michael
"Und der Himmel ist unser Limit"