Autor Thema:  Werwolf "Moonsinger" Resin  (Gelesen 1997 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Achim

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 233
Werwolf "Moonsinger" Resin
« am: 12. Dezember 2010, 12:29:54 »
Hier mal einen Figurenbeitrag von mir.
Es handelt sich um das Resin Modell eines Werwolfs namens "Moonsinger"
Leider weiß ich die Firma nicht mehr.Bemalt wurde er von mir mit Acrylfarben und Tamiyafarben.
Der Bursche ist ca.50cm hoch.
Hier ein paar Bilder:






Gruß,Achim
« Letzte Änderung: 01. Februar 2012, 17:17:28 von ZbV3000Germany »

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1356
Re:Werwolf "Moonsinger" Resin
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2010, 14:53:01 »
hallo Achim alte saurierhaut  ;)

das gute stück wurde von Mark Newman modeliert und von seiner firma Newmanoid Models vertrieben - es gab noch einen urmensch mit keule in einer tollen pose der hieß "Neil Andrythal" von ihm aber das war´s dann meines wissens auch schon.
schade denn der bursche war ein sehr guter sculptor.

lg Stefan

Offline Achim

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 233
Re:Werwolf "Moonsinger" Resin
« Antwort #2 am: 12. Dezember 2010, 15:14:51 »
Mark Newman,genauso heißt der Junge,habe es doch glatt vergessen.
Danke Stefan

Offline Lichtmann

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 533
Re:Werwolf "Moonsinger" Resin
« Antwort #3 am: 13. Dezember 2010, 18:28:22 »
schöne farbwahl :thumbup:
wer von euch ohne schaffenspause ist, werfe den ersten bausatz!!!

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15553
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Werwolf "Moonsinger" Resin
« Antwort #4 am: 13. Dezember 2010, 18:32:40 »
Nettes Teil, da kommen Erinnerungen hoch. Schön gemacht  :thumbup:
Ex nihilo aliquid fit

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Werwolf "Moonsinger" Resin
« Antwort #5 am: 13. Dezember 2010, 21:14:11 »
Kannte bisher weder den Werwolf noch habe ich jemals was von dem Skulptor gehört, aber ich muß sagen der Bursche ist GENIAL! Was mich ein wenig stört ist der helle Hautton. Bei mir wirkt er sehr gelblich. Da kann entweder vom fotografieren kommen oder an meinem Bildschirm liegen. Was mir dagegen sehr gefällt ist das Fell und der Mundraum. Würde um den Speichel darzustellen hier noch mit Glanzlack etwas nachhelfen und was mir eben auffiel, die Augen sind weiß! War dies so beabsichtigt?


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2213
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:Werwolf "Moonsinger" Resin
« Antwort #6 am: 13. Dezember 2010, 21:30:28 »
sehr gut gemacht!

Offline Achim

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 233
Re:Werwolf "Moonsinger" Resin
« Antwort #7 am: 13. Dezember 2010, 21:34:51 »
Kannte bisher weder den Werwolf noch habe ich jemals was von dem Skulptor gehört, aber ich muß sagen der Bursche ist GENIAL! Was mich ein wenig stört ist der helle Hautton. Bei mir wirkt er sehr gelblich. Da kann entweder vom fotografieren kommen oder an meinem Bildschirm liegen. Was mir dagegen sehr gefällt ist das Fell und der Mundraum. Würde um den Speichel darzustellen hier noch mit Glanzlack etwas nachhelfen und was mir eben auffiel, die Augen sind weiß! War dies so beabsichtigt?


Gruß Olli, der Plastiker

Der Hautton ist in Wirklichkeit etwas dunkler,das gelbliche kommt vom fotografieren.Das mit dem Speichel habe ich ausprobiert,sieht nicht gut aus.Das die Augen weiß sind,war beabsichtigt.Aber die glänzen.
Gruß,Achim