Autor Thema:  Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion  (Gelesen 9389 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15536
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #25 am: 23. Mai 2011, 17:24:35 »
Auch von mir dankeschön! Jetzt habt ihr mich schon soweit, dass ich mir auf den GMM ernsthaft Bausätze vom Falken und Stingray (war das richtig?) angeschaut habe.

 :thumbup: :thumbup: :thumbup: ;D
Ex nihilo aliquid fit

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #26 am: 23. Mai 2011, 20:48:19 »
Jetzt habt ihr mich schon soweit...


Ich bin unschuldig! Zbv3000Germany fixt hier alle auf Ma.K. an! :evil6: Mich hat er damals auch gekriegt! ;)


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8811
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #27 am: 23. Mai 2011, 21:00:05 »
Das ist wie Herpes... Früher oder später bekommts jeden!
;D

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15536
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #28 am: 23. Mai 2011, 22:25:01 »
Ich informiere die Leute nur, ist keine Mission  :evil6:
Ex nihilo aliquid fit

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15536
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #29 am: 24. Mai 2011, 19:14:58 »
Als Ergänzung habe ich mal das Originalflugblatt zur Neuauflage von Nitto eingefügt. Weiteres wird folgen.  :)
Ex nihilo aliquid fit

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15536
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #30 am: 24. Mai 2011, 21:23:13 »
Bei einer Feuerrate von 16,5 Beiträge pro Tag ist man auch machtlos dagegen  ;)  :evil6:

Ja brauche ich da jetzt einen Waffenschein, oder wie  ??? ;D
Ex nihilo aliquid fit

Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8811
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #31 am: 24. Mai 2011, 21:52:18 »
Ab 20
Mit 16,583 noch nicht

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15536
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #32 am: 24. Mai 2011, 23:20:59 »
Da bin ich aber froh und werde versuchen mich zu steigern  ;D
Wie gut das es keinen Titel dafür gibt  :evil6:
Ex nihilo aliquid fit

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #33 am: 03. Juni 2011, 21:12:04 »
... werde versuchen mich zu steigern  ;D


Warum scharf auf den Waffenschein? :evil6: Aber nen passenden Titel kann Wolfgang doch kreieren! Forenscharfschütze, vielleicht mit Pokal und Plakette! ;D

Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15536
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #34 am: 03. Juni 2011, 22:20:17 »

Warum scharf auf den Waffenschein? :evil6: Aber nen passenden Titel kann Wolfgang doch kreieren! Forenscharfschütze, vielleicht mit Pokal und Plakette! ;D

Gruß Olli, der Plastiker

Würde einen Ehrenplatz bekommen, aber so scharf bin ich ja gar nicht  ;D
Ex nihilo aliquid fit

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15536
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #35 am: 04. Juni 2011, 09:23:58 »
Frage, das Material zu dem Thema ist sehr unfangreich, ich überlege ein eigenes board zu machen und dann Unterboards. Allerdings macht das wenig Sinn, weil es ja eigentlich keine Diskussionsboards sind. Das Ganze hier ist ja auch nur ein Vorlauf für eine eigenständige site zu dem Thema, welche ergänzend zum Forum erstellt wird. Ist es Euch zuviel, wenn es erst mal länger wird und ihr dann eine bisschen scrollen müsst?
Ex nihilo aliquid fit

Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8811
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #36 am: 04. Juni 2011, 09:36:25 »
Tob dich aus!

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15536
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #37 am: 04. Juni 2011, 12:55:31 »
Wenn nicht du hier im Forum die LIZENZ ZUM TÖTEN hat, wer dann...  ???  ;D  ;D

Kann man wohl so sehen  :-\ ;D
Ex nihilo aliquid fit

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #38 am: 04. Juni 2011, 21:06:28 »
Tob dich aus!


Dem schließe ich mich an! Oder besser ausgedrückt, handhabe es so wie Du meinst das es besser passt! Denn mit der eigenständigen Seite, wird später ja noch mehr Licht ins dunkel kommen. ;)


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15536
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #39 am: 05. Juni 2011, 17:10:30 »
Danke für die Rüchmeldungen  :)
Ex nihilo aliquid fit

Offline Halbgott

  • Ensign
  • Beiträge: 186
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #40 am: 05. Juni 2011, 20:13:33 »
Bitte nicht zuviel Zergliederung. Lieber ein Thread, der dann aber richtig. Darf auch ruhig lang sein. Bin noch nicht aus der Nintendo-Generation ... meine Aufmerksamkeitsspanne ist durchaus mehr als Werbespotlänge  8)
Where no dog has gone before ...

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15536
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #41 am: 05. Juni 2011, 23:42:01 »
Bitte nicht zuviel Zergliederung. Lieber ein Thread, der dann aber richtig. Darf auch ruhig lang sein.

Okay  :)

Darf auch ruhig lang sein. Bin noch nicht aus der Nintendo-Generation ... meine Aufmerksamkeitsspanne ist durchaus mehr als Werbespotlänge  8)

 ;D ;D ;D
Ex nihilo aliquid fit

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1905
  • ...where no man has gone before!
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #42 am: 06. Juni 2011, 10:32:29 »
Würd mich freuen, mehr drüber zu hören. Und scrolen ist kein Problem :)

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15536
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #43 am: 06. Juni 2011, 13:45:58 »
Okay, habe verstanden  :)
Noch eine Woche arbeiten und dann frei. Da muss ich zwar ein wenig an unserem Schlafzimmer, welches nach 1,5 Jahren fertig ist, Hand anlegen und dann für unsere Bibliothek Regale bauen, aber nebenbei werde ich Entspannung brauchen. Dann werde ich weitere Infos, auch Bilder, in den Historienthread einarbeiten.  :)
Ex nihilo aliquid fit

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #44 am: 06. Juni 2011, 20:39:07 »
Mach das @ZbV3000Germany! Ich bin es zum Glück ja auch noch gewohnt Texte mit mehr als einer Seite zu lesen. ;) ;)


Ach ich war so frei und habe das mal gepinnt, so finden auch Neulinge flott das doch nicht ganz unwichtige Thema!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15536
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #45 am: 08. Juni 2011, 11:40:53 »
Ach ich war so frei und habe das mal gepinnt, so finden auch Neulinge flott das doch nicht ganz unwichtige Thema!


Gruß Olli, der Plastiker

OKay, gute Idee, Danke  :thumbup:
Ex nihilo aliquid fit

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15536
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #46 am: 18. September 2011, 02:06:01 »
Ein wenig ergänzt  :)
Ex nihilo aliquid fit

Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8811
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #47 am: 12. November 2011, 21:19:10 »
Im neuesten Max Wantabe Buch Ma.K. in SF3D ist gleich die erste Seite ein Foldout mit etlichen Modell und Querbezügen:

Foldout in Ma.K. in SF3D Vol.2 by struschie, on Flickr

(ja, die Qualitaet ist absichtlich so schlecht)

Leider kann ich mir grad mal so zusammen remen, was da wohl stehen muesste.
Hat jemand schon eine Ahnung, ob das wer übersetzt...?

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15536
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #48 am: 13. November 2011, 00:07:49 »
Hat jemand schon eine Ahnung, ob das wer übersetzt...?

Ich denke inzwischen ernsthaft darüber nach, richtigen Sachverstand einzukaufen, sprich mir diverse Dinge übersetzen zu lassen, da ich es mit Lernen wohl nicht hinbekomme  :-\
Ex nihilo aliquid fit

Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8811
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Von S.F.3.D zu Ma.K. - Entstehung und Historie - Diskussion
« Antwort #49 am: 14. November 2011, 06:52:03 »
... leider wohl die einzige Moeglichkeit :(

SkinnyBob hat mal seine Meinung zum Flowchart abgegeben:
Zitat
As you probably realise it's a kind of flow chart showing the evolution of the designs.
The blue lines seem to be showing weapons/armor variants possible for a design. For example Jerry - Super Jerry.
The orange lines appear to show a new design based on the concept/technology of the previous design. For example Jerry - Goblin.
The turquoise lines show how the same design was adapted by either force. For example Jerry - Floh.
Finally the brown line seems to show what the design was built to counter in combat. For example the Doll's House was designed to destroy the Nutcracker, then in turn the Sphinx was built as a response to the Doll's house.

Wobei ich mindestens die Positionierung der Firefly falsch finde - die muesste als Mutter der AG Technik ueber die Falken.
Echt cooles Chart!
Gibts sowas irgendwo auch fuer die Suits?