Autor Thema: Star Wars Star Wars von Zvezda  (Gelesen 15874 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5442
    • Web-Portfolio
Star Wars Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #25 am: 22. Oktober 2016, 08:51:18 »
Neue Bilder... also, ich finde den klasse, auch von den Details her. Lizensiert ist es ebenfalls, Zvezda hat ja schon vor geraumer Zeit den Lizenzerwerb bekannt gegeben. Laut diverser Internetquellen soll dieses Modell hier aus von Disney bereitgestellten 3D Daten entwickelt worden sein.

Zitat













Quelle: http://www.zvezda.org.ru
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2016, 17:00:23 von Callamon »
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2182
  • Acetonfreund
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #26 am: 22. Oktober 2016, 09:34:17 »
Ich hab die Bilder heute morgen schon im RPF gesehen (BTW: Sind die von Dir?)...

Dieser Test-shot sieht richtig gut aus! Da werd ich wohl schwach werden...  :)
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Herr von K

  • Freshman
  • Beiträge: 24
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #27 am: 22. Oktober 2016, 10:15:07 »
Ich finde den jetzt auf den ersten Blicken auch sehr Klasse! Je nach dem was der mal im Ladenpreis und Versand kostet, würde ich mir den Sternenzerstörer auch gerne zulegen!

 :headbang:

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2661
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #28 am: 22. Oktober 2016, 10:51:24 »
Sieht toll aus! Ich bin nur gespannt auf den Preis. Das ist der entscheidende Faktor.

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 557
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #29 am: 22. Oktober 2016, 12:12:46 »
Hmmm, ja, schon etwas besser. Kommen da an die etwas kahlen Seiten des Aufbaus unter dem Btückenturm noch Teile dran?

The Doctor

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4304
  • bashin is passion
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #30 am: 22. Oktober 2016, 12:26:19 »
Der macht nen guten Eindruck  :thumbup: Schöne Details.
Gruß, René 

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6530
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #31 am: 22. Oktober 2016, 14:51:40 »
Sieht ganz gut aus, aber der Preis machts.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 557
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #32 am: 22. Oktober 2016, 16:51:47 »
Den Preis kenn anscheinend noch niemand, oder? Gibt es da schon Prognosen, wann weitere Infos rauskommen?

The Doctor

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5442
    • Web-Portfolio
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #33 am: 22. Oktober 2016, 17:01:33 »
Sollte nicht mehr lange dauern, das Modell ist ja für Dezember 2016 angekündigt.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Online TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15535
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #34 am: 23. Oktober 2016, 18:17:06 »
Ist wohl nur für Russland lizensiert, könnte also wieder die bekannten Probleme geben, aber das Netz ist ja groß  :pfeif:
Ex nihilo aliquid fit

Offline tengel

  • Candidate
  • Beiträge: 95
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #35 am: 23. Oktober 2016, 19:21:57 »
Den Preis kenn anscheinend noch niemand, oder? Gibt es da schon Prognosen, wann weitere Infos rauskommen?

The Doctor


Release: Dezember 2016,
Preis: laut einem Eintrag auf Britmodeller (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/235010764-zvezda-star-destroyer/) 80-100€.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6530
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #36 am: 23. Oktober 2016, 20:20:38 »
OK bei dem Preis, und Bestellung aus Russland kommt ja noch Versand + Zoll dazu.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5442
    • Web-Portfolio
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #37 am: 23. Oktober 2016, 20:37:50 »
Rund 100 Euro? Das ist bei der Größe ja wie geschenkt!
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2661
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #38 am: 23. Oktober 2016, 23:40:02 »
 :headbang:

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6530
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #39 am: 24. Oktober 2016, 08:15:59 »
Ja O:K habt ihr ja recht Leute. bei der Größe geht das echt in Ordnung.
Nur finde ich den Scale mit 1:2700 (stimmt das?) etwas Krumm.
Und einen Seriösen Anbieter aus Russland muss man dafür kennen.
Aber ich glaube aus einem anderen Forum meinen Guten Russischen Modellbauer zu kennen.
Muss noch mal nachhacken, glaube der ha tauch einen Online Shop. Vielleicht bietet der den ja dan auch an.  :laugh:
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2661
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #40 am: 24. Oktober 2016, 13:34:36 »
Wenn's soweit ist, wäre ich für einen guten Tipp dankbar. Die Rechnung sollte er auf jeden Fall vorn ans Paket pappen. Habe keine Lust auf einen Kartonstriptease. ;)

BTW, sollte mich nicht wundern, wenn Zvezda danach einen großen Falken auflegen würde...  :angel:
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2016, 13:38:12 von Galactican »

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4304
  • bashin is passion
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #41 am: 24. Oktober 2016, 13:59:39 »
Ja, aber warum?  :dontknow: Warum noch ein Hersteller mit noch einem Falken? Es gibt soviele andere coole Schiffe.
Gruß, René 

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9533
  • TB 34934
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #42 am: 24. Oktober 2016, 14:39:05 »
Aber es ist doch gar kein Falke, es ist ein Sternzerstörer in 1/2700.  :dontknow:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4304
  • bashin is passion
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #43 am: 24. Oktober 2016, 15:41:18 »
Das bezog sich auf Galacticans letzten Satz.
Gruß, René 

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2661
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #44 am: 24. Oktober 2016, 19:34:50 »
Naja, sagen wir mal so, mit dem Sternenzerstörer bringt Zvezda einen Bausatz heraus, den die meisten wohl von Bandai erwartet haben. Im Moment steht's also 1:0 für Zvezda. Und das nächste am meisten erwartete (Bandai-)Modell ist zweifellos ein akkurater 1:72 Falke, mit dem sich Bandai anscheinend auch eher schwer tut. Da könnte Zvezda durchaus wieder die Nase vorn haben. Wie gesagt, im Moment alles nur Wunschdenken, aber man weiß ja nie. Mir persönlich würde allerdings auch eine Tantive IV oder ein Medizinschiff sehr gefallen. :)
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2016, 19:59:41 von Galactican »

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1351
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #45 am: 24. Oktober 2016, 19:54:45 »
...Mir persönlich würde allerdings auch eine Tantive IV oder ein Medizinschiff sehr gefallen. :)
Da schließe ich mich absolut an
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 557
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #46 am: 24. Oktober 2016, 20:03:32 »
Da schließe ich mich absolut an
Ich mich auch. Endlich mal was nicht so abgenudeltes, das wär's doch. Aber Hersteller denken da eben anders als wir. :dontknow:

The Doctor

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9533
  • TB 34934
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #47 am: 25. Oktober 2016, 07:56:39 »
Davon mal ab, es gibt doch den 1/72er Fine Molds.. ähmmm, Revell Falken. Der passt doch im Grunde schon, oder?

Also, ich brauche keinen anderen Bausatz zu dem Schiff.

Ein B-Wing wär cool. Ein größerer A-Wing, oder vielleicht wie vom Russen ein 1/2700er Mon Calamari Cruiser. Ne Nebulon-B wäre mega.

Ahh und erstmal abwarten was in R1 noch so alles kommen wird, von EP8 mal abgesehen.

Benny ist in freudiger Erwartung. ;D
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 943
    • Hobbyworld
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #48 am: 25. Oktober 2016, 11:08:55 »
eine wahnsinnig tolle Nebulon B ist in

1/2256
und Studioscale

in arbeit.

3D Druck sei dank, kann man da auch parallel arbeiten

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2661
Re:Star Wars von Zvezda
« Antwort #49 am: 25. Oktober 2016, 14:10:26 »
Davon mal ab, es gibt doch den 1/72er Fine Molds.. ähmmm, Revell Falken. Der passt doch im Grunde schon, oder?
Die Betonung lag auf "akkurat" (und zum zweiten auch auf "bezahlbar"; FM-Falke = nicht akkurat, Revell-Wiederauflage = zu teuer). ;)

Der SD erfüllt schon mal die Preiskategorie und offenbar kommt er ziemlich nah an die Original-Vorlage (Studio-Modell) heran.

erstmal abwarten was in R1 noch so alles kommen wird, von EP8 mal abgesehen.

Benny ist in freudiger Erwartung. ;D

Dem stimme ich voll und ganz zu!  :) :) :)