Autor Thema: Weitere Filme & Serien Silent Running Drone Dewey Maßstab 1:2  (Gelesen 1934 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6548
  • Strahl Demokratische Republik
Weitere Filme & Serien Re: Silent Running Drone Dewey Maßstab 1:2
« Antwort #50 am: 13. Dezember 2017, 20:03:09 »
Klasse Arbeit Jörg, gefällt mir richtig Gut.  :thumbup:
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 920
Re: Silent Running Drone Dewey Maßstab 1:2
« Antwort #51 am: 25. Januar 2018, 18:50:02 »
was in letzter Zeit gebaut wurde
den Deckel habe ich aus Polystyrol Platten die mit Hartschaum beklebt wurde gefertigt
nach dem das Resin mit dem das Styrodur eingestrichen wurde und gehärtet war wurde die Oberfläche noch in mehreren Durchgängen verspachtelt und geschliffen
in der Mitte habe ich eine Öffnung gesägt die mit einem Gitter verschlossen wurde und durch den Kamin begrenzt wird
im vorderen Teil des Deckel wurde eine Vertiefung gebaut in der dann die „Programmieplatten“ geklebt werden













beste Grüße
Jörg

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 820
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Silent Running Drone Dewey Maßstab 1:2
« Antwort #52 am: 25. Januar 2018, 19:02:50 »
Was ein Riese   :respekt:
Sieht super aus   :thumbup:
MfG Stefan     

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 920
Re: Silent Running Drone Dewey Maßstab 1:2
« Antwort #53 am: 19. Februar 2018, 07:54:36 »
der Roboter Arm  ;)




















beste Grüße
Jörg

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1169
Re: Silent Running Drone Dewey Maßstab 1:2
« Antwort #54 am: 01. März 2018, 10:51:44 »
beim Zeus jörg...was für eine arbeit bravo  :-* fantastiko  :respekt:  :respekt:  :respekt:  :thumbup:

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 920
Re: Silent Running Drone Dewey Maßstab 1:2
« Antwort #55 am: 22. April 2018, 22:26:10 »
Hallo Leute
nachdem nun endlich die neue und deutlich größere Werkstatt fertig eingerichtet ist kann ich auch mit dem Dewey weiter machen ohne ständig anzuecken
zerert habe ich versucht alle gespachtelten Stellen zu schleifen um danach die Grundierung aufzutragen








nochmal nachspachteln,schleifen und nun die Grundfarbe Eisblau auf sprühen(danach nochmals mit Spachtel kleinere Stellen ausbessern da man es erst mit richtiger Farbe gesehen hat)






die Nummer 1 aufzeichnen,abkleben und lackieren










beste Grüße
Jörg