Autor Thema: Star Wars 1/144 TIE-Mauler MK1 Prototyp  (Gelesen 277 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6529
  • Strahl Demokratische Republik
Star Wars 1/144 TIE-Mauler MK1 Prototyp
« am: 30. Juli 2017, 10:37:18 »
Geschafft er ist fertig, hoffe er gefällt auch.



Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Online Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1349
Re: 1/144 TIE-Mauler MK1 Prototyp
« Antwort #1 am: 30. Juli 2017, 18:37:48 »
Schön anzusehen.  :thumbup:
Ich finde die Alterung recht stark, da imperiales Geräts eher sauber daher kommt . Das ist aber meine persönliche Meinung.

Die Idee Standardteile für verschieden Vehikel zu verwenden ist nicht schlecht. Gab es beim Militär ja schon immer.
Ist das am Heck eine Wasserwage(Libelle)  ;) ;D
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 905
Re: 1/144 TIE-Mauler MK1 Prototyp
« Antwort #2 am: 30. Juli 2017, 20:50:42 »
die Idee mit dem Kettenfahrwerk finde ich ganz schön und die Verschmutzung geht für mich auch in Ordnung da ja ein Prototyp auf Herz und Nieren getestet werden muss und da bleibt so etwas nicht aus ;D
nur das es so aussieht als ob es waagerecht mit einem Laser durchgeschnitten worden zu sein trübt für mich leider etwas das Gesamtbild   :(

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6529
  • Strahl Demokratische Republik
Re: 1/144 TIE-Mauler MK1 Prototyp
« Antwort #3 am: 30. Juli 2017, 21:50:43 »
Dank euch Leute.

und das am Heck gehört zum Ionenantrieb

ja Jörg ich weiß, das wäre besser gegangen,

beim nächsten werde ich es so machen wie beim original Flügel nur unten Stutzen und große ketten ran.

http://jedipedia.wikia.com/wiki/TIE/ap-1
Schönen Gruß aus Berlin
Chris