Autor Thema:  Flexible Gießmasse  (Gelesen 813 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Flexible Gießmasse
« am: 19. August 2017, 21:50:12 »
Hallo Gemeinde,

ich bräuchte Eure Hilfe:

Gibt es so was wie ein flexibles "Resin", d.h eine Gießmasse, die in Silikonformen gegossen werden kann, möglichst geringviskos ist und nach dem Durchreagieren einigermaßen flexibel/biegbar bleibt?

Beim Suchen im Netz hab ich bisher nur Industriekleber gefunden, die flexibel bleiben, aber ob die zum Abgießen geeignet sind...?!

Für den Prop-Bereich solte es doch was für Stunt-Props geben... Hab aber bisher nix konkretes gefunden.

Kennt wer was? Hätte jemand nen Tipp? Oder nen link?

Danke schon mal!
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4498
Re: Flexible Gießmasse
« Antwort #1 am: 19. August 2017, 22:20:06 »
Geht das vielleicht ganz einfach mit Silikon?  :dontknow:
Gruß, René 

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re: Flexible Gießmasse
« Antwort #2 am: 19. August 2017, 22:57:02 »
Das Problem ist, dass ich die Gießmasse einfärben, nach dem Härten auf dem Modell verkleben und "bemalen" (zumindest drybrushen) will. Das geht mit Silikon nicht so einfach. Außerdem ist die Form sehr fein detailliert, d.h. wenn nur ein paar Stellen nicht ordentlich mit Trennmittel versehen sind, backt Form und Gießmasse zusammen und ich kann alles in die Tonne treten.  :( Also sollte die Masse schon chemisch "anders" sein...
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Mc Namara

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 958
  • Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen
    • Northeimer Landsknechte e.V.
Re: Flexible Gießmasse
« Antwort #3 am: 20. August 2017, 08:12:40 »
Stunt Props werden z.B. mit PU-Foam oder PU-Kautschuk gegossen.
Selbst noch nicht gemacht, habe jedoch schon ne Colt Government aus Foam gesehen an denen alle Details schön zu erkennen waren.
Also nicht mit Halloween Spielzeug zu vergleichen.
Könnte mir nur vorstellen das man jedoch etwas üben muß damit man ein vernünftiges Ergebnis bekommt.
Und es wird, denke ich, auf die Größe der Form ankommen.

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re: Flexible Gießmasse
« Antwort #4 am: 20. August 2017, 10:52:14 »
Danke Euch!

Ich denke, ich werde erst mal nen Test mit Latexmilch starten. Gibts recht günstig.
Und wenn das nix ist, evtl. doch mit Silikon und einer Alginat-Form probieren. Wobei ich nicht weiß, wie man Silikon einfärben kann..  :dontknow:
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4498
Re: Flexible Gießmasse
« Antwort #5 am: 20. August 2017, 10:56:06 »
Gruß, René 

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re: Flexible Gießmasse
« Antwort #6 am: 20. August 2017, 17:12:59 »
Was wäre ich nur ohne Dich!  :-*  ;D Danke Dir!
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Online propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4348
Re: Flexible Gießmasse
« Antwort #7 am: 21. August 2017, 14:26:14 »
Hab am Wochenende noch eine flexible Hand in 1:6 gegossen, muss mal gucken, was das für ein Material war.
Cheers! Thomas

Online propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4348
Re: Flexible Gießmasse
« Antwort #8 am: 21. August 2017, 18:59:15 »
Ok, hier der Abguss:





Hier das Material:

Cheers! Thomas

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re: Flexible Gießmasse
« Antwort #9 am: 22. August 2017, 05:06:48 »
Coole Sache! Danke!

Und mit welchen Farben bemalst Du die Abgüsse?
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Online propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4348
Re: Flexible Gießmasse
« Antwort #10 am: 22. August 2017, 15:14:01 »
Das weiss ich noch nicht. Hab da auch noch keine Erfahrungen mit.
Cheers! Thomas

Offline Ecoman

  • Candidate
  • Beiträge: 84
Re: Flexible Gießmasse
« Antwort #11 am: 22. August 2017, 16:02:03 »
Moin,
Einfach mal kaupo.de durchsehen... Da ist alles was du für sowas benötigst. Auch viele Videos...
... Gruß Marcus

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re: Flexible Gießmasse
« Antwort #12 am: 02. September 2017, 10:49:19 »
Das mit der Latexmilch (Sockstop von efco) funktioniert mit einer Silikonform erstaunlich gut!

Als nächstes stellt sich dann die Frage nach Verkleben und Bemalen...
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."