Autor Thema: Episode 4-6 SS AnH Y Wing "Gold Leader"  (Gelesen 422 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 536
Episode 4-6 SS AnH Y Wing "Gold Leader"
« am: 25. Dezember 2017, 17:27:26 »
Hallo Leute,

nach etwas längerer Pause hier mal mein nächstes "Langzeitprojekt"
Ein Studio Scale AnH Y Wing , genauer Gold Leader.

Was die Teile angeht hab ich nun 95 % um das Teil zu bauen.
Derzeit fehlen mir noch LED's, der richige Kippschalter am Kinn und ein bestimmtest Plastructprofil.

Kit selbst  ist von Mike Salzo. Qualitätstechnisch top mit sehr schönen scharfen Details.
Das Kit ist an der Orgiginalvorlage verdammt nah dran, so das es nur wenige Sachen gibt die ich umbauen werde.

Was die Farben angeht, so werde ich hier mal die "Archive X " Farben testen sobald ich welche bekomme.
Was ich bis jetzt von den Farben gesehen hab, sieht echt klasse aus zumal die Farben auch recht nah an den Orginalfraben dran zu sein scheinen.

Hier schon mal Bilder vom Kit:







(Quelle Bilder, alle meine)
« Letzte Änderung: 26. Dezember 2017, 18:45:41 von Turrican »

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4306
  • bashin is passion
Re: SS AnH Y Wing "Gold Leader"
« Antwort #1 am: 25. Dezember 2017, 18:12:31 »
Sieht interessant aus, ich gucke mal zu  :thumbup:

Welcher Maßstab ist das genau?
Gruß, René 

Online Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 685
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: SS AnH Y Wing "Gold Leader"
« Antwort #2 am: 25. Dezember 2017, 18:14:41 »
Wow,  :thumbup:

da schließe ich mich René an, sehr  8)
MfG Stefan     

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9112
Re: SS AnH Y Wing "Gold Leader"
« Antwort #3 am: 25. Dezember 2017, 23:25:52 »
Sehr geil! Hier bleib ich dran
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 536
Re: SS AnH Y Wing "Gold Leader"
« Antwort #4 am: 26. Dezember 2017, 18:46:02 »
Sieht interessant aus, ich gucke mal zu  :thumbup:

Welcher Maßstab ist das genau?

Maßstab ist 1:24.

Offline Papierschnitzel

  • Freshman
  • Beiträge: 43
Re: SS AnH Y Wing "Gold Leader"
« Antwort #5 am: 26. Dezember 2017, 19:02:15 »
Wunderbar! Bin schon gespannt wie es weiter geht. Eines meiner Lieblingsschiffe!!!

Offline ufisch

  • Ensign
  • Beiträge: 123
    • ufisch's Homepage
Re: SS AnH Y Wing "Gold Leader"
« Antwort #6 am: 27. Dezember 2017, 11:08:13 »
Sieht interessant aus, ich gucke mal zu  :thumbup:

Welcher Maßstab ist das genau?


ANH-Studioscale, also 1zu24.

Upps, gerade gesehen, bin zu spät mit meinen Weißheiten.  :-[
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2017, 11:21:53 von ufisch »
Fan aller 3 Star Wars-Filme!

Offline darth_daniel

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 665
Re: SS AnH Y Wing "Gold Leader"
« Antwort #7 am: 28. Dezember 2017, 01:43:30 »
Auf den Baubericht freu ich mich  :) - hab den Bausatz selber hier rumliegen, aber es noch nicht einmal geschafft, den älteren SS Y-Wing von 2005 zu bemalen. Hast du schon das Update-Kit von Mike bekommen? Ich warte immer noch drauf...

Und darf ich fragen, wo du die Kühlkörper gekauft hast? Ich hab irgendwo einen Link zu einem amerikanischen Webshop gespeichert aber noch nie dort bestellt.

Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 536
Re: SS AnH Y Wing "Gold Leader"
« Antwort #8 am: 28. Dezember 2017, 11:02:21 »
Auf den Baubericht freu ich mich  :) - hab den Bausatz selber hier rumliegen, aber es noch nicht einmal geschafft, den älteren SS Y-Wing von 2005 zu bemalen. Hast du schon das Update-Kit von Mike bekommen? Ich warte immer noch drauf...

Und darf ich fragen, wo du die Kühlkörper gekauft hast? Ich hab irgendwo einen Link zu einem amerikanischen Webshop gespeichert aber noch nie dort bestellt.

Ja vor dem Bauen hab ich nicht so den Bammel, eher vor dem Lackeieren.
In der Art und Weise mit Layertechnik betrete ich da für mich komplettes Neuland.

Updateteile vom Mike hab ich auch noch nicht, das Letzte was ich gelesen hab war, dass er die wohl Anfang Januar rausschicken will.

Was die Kühlkörper angeht, die hab ich hier für kleines Geld bekommen:
https://www.ebay.de/itm/352179966826

Offline Sonic_Sun

  • Ensign
  • Beiträge: 171
Re: SS AnH Y Wing "Gold Leader"
« Antwort #9 am: 28. Dezember 2017, 13:57:37 »
Ja vor dem Bauen hab ich nicht so den Bammel, eher vor dem Lackeieren.
In der Art und Weise mit Layertechnik betrete ich da für mich komplettes Neuland.

Updateteile vom Mike hab ich auch noch nicht, das Letzte was ich gelesen hab war, dass er die wohl Anfang Januar rausschicken will.

Was die Kühlkörper angeht, die hab ich hier für kleines Geld bekommen:
https://www.ebay.de/itm/352179966826

die kühlkörper könnte ich mit maßen gebrauchen  ;) eventuel auf einem mm papier fotographieren  :pfeif:  :angel:  bei dem model kann ich mich nicht erweichen, ich habe immerschon probleme mit dem wirken von solchen resin kits gehabt. ich finde die wirken immer etwas verwaschen..  :dontknow:

Offline darth_daniel

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 665
Re: SS AnH Y Wing "Gold Leader"
« Antwort #10 am: 28. Dezember 2017, 16:17:37 »
Updateteile vom Mike hab ich auch noch nicht, das Letzte was ich gelesen hab war, dass er die wohl Anfang Januar rausschicken will.

Was die Kühlkörper angeht, die hab ich hier für kleines Geld bekommen:
https://www.ebay.de/itm/352179966826

Die Lieferung der Update-Teile hat sich jetzt schon mehrmals über etliche Monate verschoben, das bin ich von Mike nicht gewohnt.

Bzgl. Kühlkörper: Für einzelne ist das wohl ok aber wenn man mehrere braucht wirds sehr schnell sehr teuer... Ich brauche 2 für den Y-Wing und ich glaube 12 für einen X-Wing, das ganz mal 4 €... Ich hab den alten Link rausgesucht, da gibt es sie deutlich günstiger:

http://www.aavid.eu/products/standard/323005b00000g   <--- Das ist sogar schon die europäische Version von dem Webshop.

Für z.B. 20 Stück zahlt man da ca. 36 € anstatt 80 € auf ebay.

Offline Sonic_Sun

  • Ensign
  • Beiträge: 171
Re: SS AnH Y Wing "Gold Leader"
« Antwort #11 am: 29. Dezember 2017, 03:00:59 »
Die Lieferung der Update-Teile hat sich jetzt schon mehrmals über etliche Monate verschoben, das bin ich von Mike nicht gewohnt.

Bzgl. Kühlkörper: Für einzelne ist das wohl ok aber wenn man mehrere braucht wirds sehr schnell sehr teuer... Ich brauche 2 für den Y-Wing und ich glaube 12 für einen X-Wing, das ganz mal 4 €... Ich hab den alten Link rausgesucht, da gibt es sie deutlich günstiger:

http://www.aavid.eu/products/standard/323005b00000g   <--- Das ist sogar schon die europäische Version von dem Webshop.

Für z.B. 20 Stück zahlt man da ca. 36 € anstatt 80 € auf ebay.

hm.. im 3d druck bei shapeways wurde man vileicht auf 18-19 euro für 20 stück kommen.  :dontknow: müste man testen  :dontknow: hatte mal so ein teil in 3d gebaut sollte für einen 1zu43 x wing sein . aber die maße sind noch die vom original teil. link zum 3d model ansicht https://www.shapeways.com/model/3dtools/7024300/1/61?key=733af8d86d4aa26e2af755c35b1cb488

Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 536
Re: SS AnH Y Wing "Gold Leader"
« Antwort #12 am: 29. Dezember 2017, 15:04:43 »
bei dem model kann ich mich nicht erweichen, ich habe immerschon probleme mit dem wirken von solchen resin kits gehabt. ich finde die wirken immer etwas verwaschen..  :dontknow:

Och die Kits vom Mike sind da schon wirklich sehr scharf im Detail.
Wirkt evtl. auf den Bildern anderes.
Am liebsten wäre mir natürlich ein Scratch Build mit Originalteilen... ;D

Heute kamen dann mal noch paar mehr Rohre und der Schalter für die Elektrik, der dann später im Kinnteil verbaut wird.



« Letzte Änderung: 29. Dezember 2017, 15:10:52 von Turrican »