Autor Thema:  Geländematte  (Gelesen 224 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4409
  • bashin is passion
Geländematte
« am: 13. Januar 2018, 14:56:46 »
Hallo zusammen,

mir fehlte noch eine brauchbare Spiel- und Präsentationsmatte für meine DUST Tactics Modelle.
Ich bin dann heute spontan in den Baumarkt gefahren und habe mir Malervlies und sechs Tuben Acryldichtmasse besorgt.



Das Malervlies wird großzügig auf das benötigte Maß zugeschnitten, bei mir hier gut 1m x 1m, und mit der Folienseite nach unten ausgelegt.
Darauf kommt dann die Dichtmasse. Wichtig: Acryl und nicht Silikon. Acryl lässt sich hinterher noch bemalen.



Ich habe für mein Stück Matte, ganz dünn aufgetragen, fünf Tuben Acryl gebraucht. Verteilt habe ich das mit einem großen Spachtel, mit der Hand wäre das vielleicht einfacher gewesen.
Wichtig ist die Masse fest in das Gewebe einzumassieren damit sich das später nicht wieder löst.


Wenn die Matte komplett mit Acryl bedeckt ist wird mit verschiedenen Schwämmen und/oder einer zerknüllten Plastiktüte eine Bodenstruktur geprägt.



So bleibt das jetzt ein paar Tage zum Trocknen liegen. Dann werden kleine Löcher und Lücken die beim Strukturieren entstanden sind ausgebessert und alles bemalt.
Dazu dann mehr wenn es soweit ist.

Die Vorteile dieser Matte sind:
-die Matte kann später einfach aufgerollt transportiert und gelagert werden
-der Bau dauert nur etwa eine halbe Stunde plus Trocknungszeit und Bemalung
-und sie kostet vergleichsweise fast nichts.

Kosten auf meine Matte runter gerechnet:

-1,- pro Tube Acryl
-1,20 pro Meter Matte
-> 6,20€
Gruß, René 

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1449
Re: Geländematte
« Antwort #1 am: 13. Januar 2018, 14:58:33 »
Da bin ich gespannt wie es weiter geht
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9705
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Geländematte
« Antwort #2 am: 13. Januar 2018, 20:03:48 »
Sieht schon mal gut aus. Aber wird das für eine Spielmatte nicht zu schwer ?

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4409
  • bashin is passion
Re: Geländematte
« Antwort #3 am: 13. Januar 2018, 20:11:53 »
Die soll etwas schwerer sein. Ich habe das schon mal gesehen, dass das Vlies einfach mit Farbe eingeschmiert wird. Die Matte liegt dann aber wellig und steht an den Kanten hoch. Durch das Acryl liegt die satt auf. Wenn's hoch kommt wiegt die am Ende 2kg. Für mich absolut in Ordnung.
« Letzte Änderung: 13. Januar 2018, 20:16:29 von Sheriff »
Gruß, René 

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4409
  • bashin is passion
Re: Geländematte
« Antwort #4 am: 20. Januar 2018, 11:43:07 »
Farbe!



Verschiedene Farbtöne mit dem Schwamm aufgetupft. Wenn das trocken ist kommen noch grüne Tupfer und etwas Variation in den beigen Bereichen dazu.
Gruß, René 

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1449
Re: Geländematte
« Antwort #5 am: 20. Januar 2018, 12:13:04 »
Oh, ein Kuhfell ;D
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4409
  • bashin is passion
Re: Geländematte
« Antwort #6 am: 20. Januar 2018, 13:02:31 »
Ja, war auch genau mein Gedanke. Hätte ich auch einfacher haben können :laugh: Hoffe ich bekomme die Optik nachher etwas verändert.
Gruß, René 

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1449
Re: Geländematte
« Antwort #7 am: 20. Januar 2018, 14:55:04 »
Da kommt ja sicher noch etwas grün darauf, oder?
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4409
  • bashin is passion
Re: Geländematte
« Antwort #8 am: 20. Januar 2018, 19:13:11 »
"etwas" ist gut. Irgendwann war alles was braun war grün. Das passte aber nicht zu dem beige, also beige braun gemacht. Jetzt ist die als Wüste gedachte Matte eine stinklangweilige grünbraune 08/15 Wald- und Wiesenmatte.
Schade drum. Aber ich hab ja noch ein paar Meter Malervlies hier  ;)
Gruß, René