Autor Thema:  Modifikationen von davhuels  (Gelesen 16585 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kuat

  • Candidate
  • Beiträge: 87
    • flickr
Re: Modifikationen von davhuels
« Antwort #450 am: 15. Februar 2018, 21:29:49 »
Hallo Dave, der Chewie braucht wirklich ein wash mit Nunoil (Citadel) oder du stellst es selber her.
Anschließend wenn alles Trocken ist, ein dezenter drybrush mit einer hellbrauner Farbe.
Greez,
Thomas.
Gruß,
Kuat.

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 409
Re: Modifikationen von davhuels
« Antwort #451 am: 16. Februar 2018, 11:09:52 »
Hi Jungs,

ja ich muss dem Chewie echt noch farblich etwas verfeinern  :thumbup: Danke für den Hinweis.

Hier aber erstmal Leia in Rohfassung:









Die Figur ist soooooo klein das ich Ihr ein Sitzkissen verpassen muss damit sie nicht im Sitz verschwindet. Fällt aber zum Glück nicht auf  ;D

Ein paar Feinheiten noch dann bekommt auch sie Farbe drüber.

 
Gruß


Dave

Offline Chewbacca

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Modifikationen von davhuels
« Antwort #452 am: 16. Februar 2018, 19:56:36 »
cool!
zum wookie würd ich mit nem 0/10 Pinsel und Lupe, hellere Strähnen anbringen....

Offline Ramirez

  • Ensign
  • Beiträge: 168
Re: Modifikationen von davhuels
« Antwort #453 am: 18. Februar 2018, 18:04:57 »

Die ist ja ziemlich zerbrechlich. :smiler6:

Bin gespannt.
Grüße aus Hamburg

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 409
Re: Modifikationen von davhuels
« Antwort #454 am: 03. März 2018, 10:49:54 »
Nach etwas längerer Zeit mal wieder etwas mit Leia weitergekommen.

Denke die wird so bleiben (matter Klarlack muss noch drüber). Die anderen Figuren werd ich ebenfalls noch etwas altern bis da Klarlack drüber kommt.

Leia war trotzdem sehr anspruchsvoll da die Figur einfach sehr filigran ist. Auf den Bildern sieht man natürlich jede Macke und Fehler da diese so scharf sind. Mit dem bloßen Auge fallen die kleinen Fehler garnicht auf, vor allem wenn sie im Cockpit sitzt.

Nun werde ich mich noch dem Landegestell widmen und danach dem finish des Tisches.

Ich komm momentan aber leider nicht so voran wie ich gern hätte da ich beruflich zu viel um die Ohren habe.








Gruß


Dave

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 816
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Modifikationen von davhuels
« Antwort #455 am: 03. März 2018, 14:16:26 »
Hast du meiner Meinung nach gut hin bekommen  :thumbup:
Bei der Größe ist das gar nicht so einfach  ;)
MfG Stefan     

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 321
Re: Modifikationen von davhuels
« Antwort #456 am: 07. März 2018, 19:36:47 »
Sehr schön geworden, deine :thumbup: :thumbup: Leia!!
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Ramirez

  • Ensign
  • Beiträge: 168
Re: Modifikationen von davhuels
« Antwort #457 am: 17. März 2018, 20:27:03 »

Die Crew ist komplett. ;D

Ich finde sie ist dir gut gelungen,  :thumbup:
aber wie bei Han, finde ich die Haare etwas zu hell.
Oder ist das wegen dem Maßstab?

Bin gespannt auf das  Landegestell.
Grüße aus Hamburg

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 409
Re: Modifikationen von davhuels
« Antwort #458 am: 24. März 2018, 11:25:32 »
Danke euch,
komme momentan nur leider überhaupt nicht weiter da ich momentan dienstlich zu viel um die Ohren habe  :0
Gruß


Dave

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 409
Re: Modifikationen von davhuels
« Antwort #459 am: 15. April 2018, 10:55:40 »
Moin Jungs,


nach etwas längerem Stillstand hab ich mal wieder Zeit gehabt am Falcon zu basteln  :thumbup:

Nachdem hier das Landegestell so schön Modifiziert worden ist, bin ich noch mal in mich gegangen und habe mich dazu entschlossen das auch zu machen. Hatte erst vor die hinteren Landegestelle OOB zu belassen (die Schläuche wollte ich montieren jedoch die Gestelle nicht verbinden).

Hier die ersten Ergebnisse:

das Verbindungselement im Rohzustand aus 1mm Polysterol und der Zylinder ist aus Messingdraht...



nach dem ersten Grundieren...



auf den Fotos ist der Zylinder leider nicht richtig zu sehen welcher am Ende mit einem Schrupfschlauch versehen ist damit es auch nach einem Hydro.- Zylinder aussieht...



hier nun mit der oberen Verbindung...



Die Landeklappen hab ich auch schon fertig an die Grundplatten montiert jedoch sind diese noch am trocknen.

Einen schönen Sonntag euch allen......
Gruß


Dave

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 409
Re: Modifikationen von davhuels
« Antwort #460 am: 15. April 2018, 12:14:05 »
Hier noch ein paar Fotos mit den klappen und Schläuchen...







Gruß


Dave

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 816
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Modifikationen von davhuels
« Antwort #461 am: 15. April 2018, 12:23:19 »
Hallo Dave,

Super geworden deine Landebeine, die Verbindung sieht auch spitze aus  :thumbup:

Ich habe jetzt auch alle Teile beisammen, muss ja auch noch was bei meinem tun  :pfeif:

Bin gespannt wie es bei dir am Falken aussieht  :)
MfG Stefan     

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 321
Re: Modifikationen von davhuels
« Antwort #462 am: 16. April 2018, 06:50:57 »
Hey Dave - wie gehabt hast du mal wieder deine klasse Ideen top in die Tat umgesetzt. :respekt:

Sieht jetzt schon stimmig aus - bin gespannt wie das lackiert dann rüberkommen wird! :thumbup: :thumbup:
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Ramirez

  • Ensign
  • Beiträge: 168
Re: Modifikationen von davhuels
« Antwort #463 am: 17. April 2018, 21:07:16 »

 ;D Irgendwie wird man mitgerissen. ;D

Gefällt mir sehr gut.
Sieht viel besser aus, als der Deago Standard. :thumbup:
Bin auf deine Lackierung gespannt.

Wie ist in etwa die Aufteilung der Klappen?
Sieht aus wie 40/30/30 oder 50/25/25. ???

Freue mich auf mehr.
Grüße aus Hamburg