Autor Thema:  REVELL ENTERPRISE  (Gelesen 12828 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline flenzi

  • Freshman
  • Beiträge: 18
Re:REVELL ENTERPRISE
« Antwort #50 am: 24. Dezember 2015, 08:30:09 »
Hi, ist dieses Modell fertig gestellt worden? Ich bin neu dabei und habe dieses auch vor mir. Mich hötte das Ergebnis und ein paar Bauschritte interessiert.

Offline stocky

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 685
  • Ich bin Kellner und kein Seelsorger!!!
Re:REVELL ENTERPRISE
« Antwort #51 am: 26. Dezember 2015, 20:12:27 »
Ne leider noch nicht! liegt in einer IKEA Box und wartet!
Bist du unfehlbar, dann mach das nach...

Offline stocky

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 685
  • Ich bin Kellner und kein Seelsorger!!!
Re:REVELL ENTERPRISE
« Antwort #52 am: 16. August 2016, 12:00:05 »
Leider ist mir die Ente während meines Umzugs kaputt gegangen, habe jetzt angefangen die Elektronik rauszurupfen und werde vom neuen beginnen!
Bist du unfehlbar, dann mach das nach...

Offline stocky

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 685
  • Ich bin Kellner und kein Seelsorger!!!
Re:REVELL ENTERPRISE
« Antwort #53 am: 16. August 2016, 12:10:05 »
Hab jetzt als erstes damit begonnen alle Fenster im Gußast mit Windowcolor abzudecken, da ich mit Colorstop sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe! Nachher wird mal direkt das Innenleben schwarz grundiert!

Habe mir mittlerweile auch überlegt das ich aus der alten zerstörten Ente vielleicht einen Moc mache.
Bist du unfehlbar, dann mach das nach...