Autor Thema:  DeAgo Mod: Cockpitfenster vorne  (Gelesen 3556 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kroenen77

  • Ensign
  • Beiträge: 198
  • Karl Ruprecht Kroenen
Re:DeAgo Mod: Cockpitfenster vorne
« Antwort #25 am: 26. Februar 2016, 11:38:39 »
TonyRR wohin muss ich mein Geld überweisen? ;D

Auf die Fummelei habe ich keinen Bock!Aber wer das hinkriegt... :respekt:

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4816
  • Friemelkönig
Re:
« Antwort #26 am: 26. Februar 2016, 15:33:59 »
Habe eben mal die Cockpitkanzel zusammen gesteckt. .ich finde das runde teil vorn passt nur unsauber rein..also spachteln bleibt bei mir nicht aus.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Grüße, Heiko

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 524
    • StarWars
Re:
« Antwort #27 am: 26. Februar 2016, 18:28:31 »
Habe eben mal die Cockpitkanzel zusammen gesteckt. .ich finde das runde teil vorn passt nur unsauber rein..also spachteln bleibt bei mir nicht aus.
Sitzt Deine Oberschale auch buendig in den Schlitzen der Unterschale? Ich musste bei beiden Ausgaben die Zapfen saeubern, bis kein Spalt mehr zwischen Ober und Unterschale war. Danach passte eigentlich das runde Vorderteil exakt rein.
Gruß
Frank

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4816
  • Friemelkönig
Re:
« Antwort #28 am: 26. Februar 2016, 19:32:06 »
Na eine seite passt nicht gut...da hab ich nen spalt an der seite...vll passt die dann besser wenn der spalt weg ist...aber überzeugt war ich nicht.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Grüße, Heiko

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 524
    • StarWars
Re:DeAgo Mod: Cockpitfenster vorne
« Antwort #29 am: 27. Februar 2016, 08:12:31 »
... oder war schon mal was wirklich einwandfreies dabei?

Aber sicherlich, z.B. die Kan...- ach neh, da gab es ja was zum kleben. Das Turmfenster, Seitenröhre oben und unten nicht, vom Turmfenster brauchen wir gar nicht erst reden, die korriegierten Teile von Ausgabe 1 und 3 auch nicht - also, ähm...   :0


Hey moment, die untere Cockpithälfte!? Allerdings habe ich mir die noch nicht so richtig im Detail angeschaut...
Gruß
Frank

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 524
    • StarWars
Re:DeAgo Mod: Cockpitfenster vorne
« Antwort #30 am: 27. Februar 2016, 08:16:06 »
Wissen wir eigentlich wie dick diese Stege vorne sind? Ich würde mal behaupten 1mm. Gibt es da gesicherte Infos?

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=356zRgjedmA
Zitat
Gruß
Frank

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:DeAgo Mod: Cockpitfenster vorne
« Antwort #31 am: 27. Februar 2016, 10:57:49 »
Ich würde das Foto vergrößern, bis es mit dem DeAgo-Teil deckungsgleich ist, und dann nachmessen.

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 524
    • StarWars
Re:DeAgo Mod: Cockpitfenster vorne
« Antwort #32 am: 27. Februar 2016, 11:45:10 »
Ich würde das Foto vergrößern, bis es mit dem DeAgo-Teil deckungsgleich ist, und dann nachmessen.
Habe ich schon versucht, aber das wird zu grob.
Es ist definitiv kleiner als 1,5mm und größer als 0,75mm. Die Frage ist halt ob da irgendeine Zoll-Größe genommen wurde.
Gruß
Frank

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4816
  • Friemelkönig
Re:
« Antwort #33 am: 27. Februar 2016, 13:55:45 »
Die haben doch letztlich sicher auch nur profile genommen wie evergreen oder plastrukt...da sollte doch was vergleichbares finden

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Grüße, Heiko

Offline tengel

  • Candidate
  • Beiträge: 92
Re:DeAgo Mod: Cockpitfenster vorne
« Antwort #34 am: 04. Juni 2016, 13:19:07 »
Hier ein Vergleich:

von links: Original 32" Filmmodell, Master Replica, deAgostini Ausgabe 40 UK/6 DE, deAgostini Ausgabe 6 UK
Keine Canopy entspricht dem Original...

In Deutschland kommt keine "neue" Canopy in Ausgabe 40.
In UK war in Ausgabe 40 die Canopy bei, die in DE mit Ausgabe 40 geliefert wurde.

ICh habe eine Canopy für den 3D-Druck designed, welche nicht unbedingt in dem teueren FUD gedruckt werden muss:


1=UK Version (Ausgabe 6), 2=DE Version (Ausgabe 6/Ausgabe 40 in UK), 3=meine Version, gedruckt bei shapeways.com
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline Ecoman

  • Candidate
  • Beiträge: 82
Re:DeAgo Mod: Cockpitfenster vorne
« Antwort #35 am: 17. Oktober 2016, 21:51:56 »
Ich habe mal sellbst den Zierkel in die Hand genommen und die Cone Oberhälfte gebastelt...







Erstellt aus 0,5mm poly und 1,5er L-Profilen..

Wie gesagt,ein Test.

Sobald die Decals fertig sind wird das ganze richtig gebaut...
... Gruß Marcus

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4176
Re:DeAgo Mod: Cockpitfenster vorne
« Antwort #36 am: 18. Oktober 2016, 12:16:02 »
Wow! :respekt:
Auf der Werkbank:

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 283
Re:DeAgo Mod: Cockpitfenster vorne
« Antwort #37 am: 18. Oktober 2016, 12:42:15 »
Mehr als WOW - tiefster Respekt!!  :respekt:Hammergeil!!!!
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Davhuels

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 349
Re:DeAgo Mod: Cockpitfenster vorne
« Antwort #38 am: 18. Oktober 2016, 19:50:34 »
Jau,.....voll gut gemacht.

Gefällt mir sehr gut. :respekt: :thumbup:


Gruß


Dave
Gruß


Dave