Autor Thema:  Stefans Millenium Falke :)  (Gelesen 10963 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1008
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #250 am: 13. Dezember 2017, 17:27:08 »
Hi zusammen,  :)

Heute Ausgabe 100 und 100a vom Kiosk bekommen!  :headbang:

Ich habe heute mal den Falken zusammen gesetzt und ich bin echt erleichtert, dass mein Plan mit den Magneten und den Versteifungen aufgegangen ist. Somit kann er jederzeit wieder auf gemacht werden.
Jetzt kann ich die Unterseite fertigstellen und die Oberseite nochmal grundieren wenn alle Grebblies positioniert sind. Das wird wohl noch dauern  :P aber wie heißt es, Eile mit Weile  :thumbup:















So das war's erstmal  ;)
Wünsche noch einen schönen Abend  :)
MfG Stefan     

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 454
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #251 am: 13. Dezember 2017, 19:03:27 »
Bin neidisch..........warte noch auf die letzte Lieferung mit den finalen Ausgaben  :'(
Gruß


Dave

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1008
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #252 am: 14. Dezember 2017, 21:31:46 »
Nabend zusammen,

Habe heute die restlichen Landestützen mit den Klappen versehen,











und das ganze auch beleuchtet,  :smiler6:









Ich wünsche noch einen schönen Rest Donnerstag  ;)
MfG Stefan     

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 327
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #253 am: 14. Dezember 2017, 21:59:10 »
Einfach traumhaft geworden deine Umsetzung!! :respekt: :thumbup:
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1008
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #254 am: 17. Dezember 2017, 17:30:59 »
Moin zusammen,

ich habe am Wochenende meinen neuen Antrieb für den Falken von Nico bekommen und diesen auch schon mal probehalber montiert  8) in Kombi mit der LED Einheit von Torsten echt eine sehr schöne Optik  :thumbup:
Danke an Nico und Torsten für diese beiden Hammergeilen Upgrades  :thumbup:













Habe auch am WE mal die Wartungsöffnungen der Oberschale etwas aufgehübscht und beleuchtet  ;)

hier mal ein paar Fotos,









Ich wünsche euch allen noch einen schönen 3 Advent  ;)
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2017, 17:37:24 von Wabie »
MfG Stefan     

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 454
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #255 am: 17. Dezember 2017, 18:58:20 »
Das sieht sehr geil aus, top  :thumbup:
Gruß


Dave

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2910
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #256 am: 17. Dezember 2017, 19:16:02 »
Wahnsinn!  :respekt: :respekt: :respekt: Disco-Disco!  ;) ;D

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4484
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #257 am: 17. Dezember 2017, 19:33:38 »
Schöne Lichtshow. Die Wartungsöffnungen sehen ebenfalls gut aus  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 327
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #258 am: 17. Dezember 2017, 19:57:14 »
Wow! :respekt: :smiler6:

Ich hab das Teil ja auch schon - jetzt weiss ich wenigstens, dass es später mehr als gut rüberkommen wird!

Auch deine anderen Erweiterungen sind mal wieder Klasse geworden! :respekt:
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1008
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #259 am: 20. Dezember 2017, 18:41:26 »
Nabend zusammen,

habe heute die Aufnahme der AX-108 entworfen und an den Falken angepasst, ;)

hier mal die AX - 108,



Das ist ein Zukauf! Die ist nicht selbst gedruckt.  ;)

einmal anpassen und schauen ob die Größe passt,



die Testdrucke der Aufnahme,







die Schachtabdeckung,



und das ganze mal probehalber an die Unterseite gehalten ob's passt,







morgen wird der Falke wieder komplett zerlegt um die restlichen Teile zu grundieren und die Grundfarbe aufzutragen  :P
Wünsche noch einen schönen Rest Mittwoch  ;)
MfG Stefan     

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 327
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #260 am: 20. Dezember 2017, 20:51:31 »
Klasse Idee mit der Kanone! :thumbup:

Auch wie du sie ins Modell einbinden willst, ist sauber durchdacht! :thumbup:
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 454
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #261 am: 20. Dezember 2017, 21:48:27 »
Da schließe ich mich Jürgen an  :respekt:
Gruß


Dave

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1008
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #262 am: 23. Dezember 2017, 18:35:55 »
Hallo zusammen,

ein kleines Update  :)

ich habe mal die ganzen Anbauteile weitestgehend grundiert und in der Grundfarbe gebrusht.  ;)





mein Zusatzgrebblie für den Laserturm vom 5 footer,  ;)







die Zusatzgrebblies für die Seitenverkleidung der escapepods,









die Aufnahme und die Abdeckung für die AX 108,



die Zusatzlamellen für die Cockpitröhre, habe die auch abnehmbar mit Magneten gemacht, da ich die Zugangsröhre geteilt gemacht habe,  ;)



hier einen der Ventilatoren für die Oberschale,





hier mal einen Gesamteindruck der hinteren Sektion der Oberschale,





So das war's erstmal,

ich wünsche allen ein frohes Fest und besinnliche Tage  :laugh:
MfG Stefan     

Offline Jedimeister

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 327
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #263 am: 26. Dezember 2017, 21:01:39 »
Wunderbare Erweiterungen, Stefan!

Am besten gefallen mir deine Lüfter mit den Gittern - super umgesetzt! :thumbup: :thumbup:

Bin gespannt, wie es im fertigen Zustand mit allen Gittern rüberkommen wird! :thumbup:
Liebe Grüße

Jürgen

Offline Ramirez

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 210
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #264 am: 27. Dezember 2017, 13:32:25 »
Beeindruckend, höchst beeindruckend ! ;D

Da wird einem ja ganz schwindelig.
Hätten sie damals auch so gearbeitet, hätten sie sich den 5ft. sparen können! :respekt:
Ist das Zusatzgrebblie für den Laserturm ein SW Teil ?
Und wo sitzen die Escapepodsteile ?

Bin echt gespannt.

Grüße aus Hamburg
Grüße aus Hamburg

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 454
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #265 am: 27. Dezember 2017, 16:22:11 »
Das sieht doch schon mal supi aus, ich find die ganzen Extras echt gut geplant und umgesetzt  :respekt:
Gruß


Dave

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1008
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #266 am: 27. Dezember 2017, 17:17:08 »
Beeindruckend, höchst beeindruckend ! ;D

Da wird einem ja ganz schwindelig.
Hätten sie damals auch so gearbeitet, hätten sie sich den 5ft. sparen können! :respekt:
Ist das Zusatzgrebblie für den Laserturm ein SW Teil ?
Und wo sitzen die Escapepodsteile ?

Bin echt gespannt.

Grüße aus Hamburg

Das zusätzliche Grebblie habe ich selbst gedruckt  ;)

Die Escapepod Teile sind die Seitenverkleidungen links und rechts vom Pod. Auch in der Antwort #246 auf Seite 10 in meinem Bericht zu sehen.

Danke an alle für das Lob  :0
MfG Stefan     

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9747
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #267 am: 27. Dezember 2017, 17:23:05 »
Das mit den Escapepods scheint aber nicht so richtig zu stimmen. In Ep.8 ist einer ganz woanders rausgeflogen soweit ich mich erinnere. Auf der linken Seite könnte ich mir das noch vorstellen.....aber auf der rechten  :dontknow:

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1008
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #268 am: 27. Dezember 2017, 17:53:56 »
Da hast du recht Roy!

Danke für die Info, das sind die Andockringe und nicht die escapepods  :thumbup:
So steht es zumindest im technischen Handbuch für den Falken  ;D

Ich weiß nicht genau wie ich darauf gekommen bin, wahrscheinlich beim durchforsten der Referenzbilder im Netz. Jetzt haben wir es aber  :)
Im Buch steht das es 5 Rettungskapseln gibt, die sitzen hinten im Falken laut Buch.

Hier noch der Link zum Buch  ;) http://jedipedia.wikia.com/wiki/Millennium_Falke_YT-1300_%E2%80%93_Technisches_Handbuch
MfG Stefan     

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9747
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #269 am: 27. Dezember 2017, 19:22:18 »
Das Buch hab ich auch. Sehr hilfreich für manche sachen.

Offline Ramirez

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 210
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #270 am: 29. Dezember 2017, 19:32:57 »

Super Druck, sieht echt gut aus. :thumbup:

Bin noch am Grübeln, ob ich da auch etwas mache.
Sieht ja irgendwie kahl aus.

Und die anderen Greeblies sind mir auf Fotos bisher entgangen.  :dontknow:
Tolle Idee.

Es gibt immer etwas zu lernen. ;D

Liebe Grüße aus Hamburg
Grüße aus Hamburg

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 609
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #271 am: 03. Januar 2018, 18:17:38 »

Hätten sie damals auch so gearbeitet, hätten sie sich den 5ft. sparen können! :respekt:


Mines Wissens wurde der 5-Footer für ANH gebaut, also VOR dem 32-Zoll-Modell für Empire. Damit haut das mit dem "sparen können" nicht so recht hin. ;)

The Doctor

Offline Ramirez

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 210
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #272 am: 05. Januar 2018, 15:07:21 »
Mines Wissens wurde der 5-Footer für ANH gebaut, also VOR dem 32-Zoll-Modell für Empire. Damit haut das mit dem "sparen können" nicht so recht hin. ;)

The Doctor

Ich dachte, dass das 32 Zoll Model für ESB nur verändert wurde, da es sich bei den Aufnahmen beim Abflug in Mos Eisley, sowie im Todessternhangar nicht um den 5Ft. handelt? :doof:

Zum Einen war meine Aussage nicht chronologisch gemeint. ;D
Zum Anderen gilt mein Kompliment allen, die soviel Arbeit und Liebe in ihre Modelle investieren. :respekt:

Grüße aus Hamburg

Grüße aus Hamburg

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 609
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #273 am: 10. Januar 2018, 21:04:48 »
Ich dachte, dass das 32 Zoll Model für ESB nur verändert wurde, da es sich bei den Aufnahmen beim Abflug in Mos Eisley, sowie im Todessternhangar nicht um den 5Ft. handelt? :doof:

Zum Einen war meine Aussage nicht chronologisch gemeint. ;D
Zum Anderen gilt mein Kompliment allen, die soviel Arbeit und Liebe in ihre Modelle investieren. :respekt:

Grüße aus Hamburg

Doof, wie kommst Du denn darauf.   :)??? :)
Die beiden Szenen, die Du ansprichst sind in der aktuellen Version nachgedreht und nicht original 1977, vielleicht liegt es daran, dass man darauf das falsche Modell sieht. Meines Wissens wurde für ANH nur der 5-Footer als detailliertes Modell gebaut. Und auch der erst (und in ziemlicher Eile), als das spätere Tantive-Modell mit Falkencockpit als Falke bei Lucas durchgefallen war.

The Doctor

The Doctor

Offline Ramirez

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 210
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #274 am: 23. Januar 2018, 17:57:45 »

Schon einen Monat keine neuen Bilder. :'(

Der Drucker druckt doch alleine. ;D

@ The Doctor : Du hast natürlich recht.
Verdammte Überarbeitung. :cussing:
Leider erinnere ich mich nicht mehr an das Original.
Grüße aus Hamburg