Autor Thema: Episode 4-6 Da ist etwas im Anflug-Executor von Porph.  (Gelesen 4955 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Porphyrin

  • Ensign
  • Beiträge: 126
Episode 4-6 Re: Da ist etwas im Anflug-Executor von Porph.
« Antwort #75 am: 23. November 2017, 22:29:23 »
Moin,

Habe eine kurze Frage zum Thema einkleben der F.O. in der Kabelummantelung. Welchen Kleber nutzt ihr für solche Arbeiten? Am Rumpf befestige ich die Fibers mit Ponal, was auch ganz gut klappt, aber für das einkleben des Bundels an die Led will das eher nicht so. Da dieFibers aber ja mal ganz gerne brechen,wenn man mit dem falschen Kleber rangeht, möchte ich da nichts falsches machen.

Danke und Liebe Grüße
Porph.

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1774
Re: Da ist etwas im Anflug-Executor von Porph.
« Antwort #76 am: 24. November 2017, 06:37:26 »
Dickes Ding was du da auf der Wekbank hast :) :thumbup:
Ich bündle die FOs in einem Röhrchen, das genau über die LED passt. Leider kann man nicht 100% sicher gehen, dass alle gleich viel Licht abbekommen, daher mache ich erst das Bündel, kürze/schwärze was ich nicht gebrauchen kann, und verlege dann.
Schon lange nicht mehr gemacht, Kabel verlegen nervt mich meist ;D vielleicht gibts ja noch bessere Tipps.
Gruß
Jochen

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 524
    • StarWars
Re: Da ist etwas im Anflug-Executor von Porph.
« Antwort #77 am: 24. November 2017, 08:12:58 »
Bei Ponal sind mir die FO's immer wieder herausgerutscht. Deshalb verwendete ich UHU 2K-Kleber Endfest.
Gruß
Frank