Autor Thema: Episode 4-6 DS2 Falcon Escape 1:320  (Gelesen 1854 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1769
Episode 4-6 Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #25 am: 05. November 2017, 16:59:38 »
Auf die Miniatura hatte ich mir Fleißarbeit mitgenommen:


Nach 2 Tagen schnipseln:


Und zwischendurch Greebles nach DS-Tauglichkeit sortiert, unter den kritischen Augen von Sheriff und Bernie:



Gruß
Jochen

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1313
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #26 am: 05. November 2017, 17:05:14 »
Ich war nicht kritisch! :nein:  ;D
Viel mehr war ich fasziniert :o
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9593
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #27 am: 05. November 2017, 17:31:55 »
Einfach nur genial !!

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4232
  • bashin is passion
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #28 am: 05. November 2017, 18:42:11 »
Und live erst... Die Tiles sehen aus wie gedruckt. Auch die fullscratch Tiles. Saubere Arbeit.
Jedes Teil ein Modell für sich.

Die Strebengebilde haben mich dann überzeugt, dass ein Plotter vielleicht doch keine so schlechte Anschaffung wäre. Sauberer kann man Sheet nicht bearbeiten.
Gruß, René 

Offline Porphyrin

  • Ensign
  • Beiträge: 126
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #29 am: 06. November 2017, 00:52:27 »
Ui, das schaut sehr gut aus :respekt:

Was ich nie verstanden habe: Warum ist das Loch im SD 2 noch größer als das im ersten? :dontknow:

Online joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1769
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #30 am: 06. November 2017, 15:56:29 »
Schön dass es gefällt :)

Das große Einflugloch im DS direkt zum Reaktor? Baustelle unter Schutzschirm gepaart mit gnadenloser Selbstüberschätzung :D

Hier mal der bisherige Stand an Tiles, einiges davon ohne konkrete Vorlage:


Das markante Hufeisen gibts jetzt nochmal in doppelter Größe. Gevierteilt tauchen nämlich sämtlice Einzelteile davon nochmal auf.
Gruß
Jochen

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1313
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #31 am: 06. November 2017, 16:20:42 »
Wie geil :respekt:
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Online Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 598
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #32 am: 06. November 2017, 17:02:42 »
Finde ich auch  :thumbup:
Top Umsetzung  :o
MfG Stefan     

Offline Sonic_Sun

  • Ensign
  • Beiträge: 167
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #33 am: 06. November 2017, 21:51:04 »
meine kinder bemalen öfter inchies. könnte man fast mit den tiles vergleichen .
top tiles

Online joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1769
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #34 am: 07. November 2017, 15:37:52 »
Hätte ich das früher gewusst, hätte ich sie bei deinen Kindern in Auftrag gegeben  ;D aber Kinderarbeit ist ja verboten  :pfeif:

Zwischendurch mal ein Mockup 1:4 des Dioramas, wie ich es evtl. bauen werde. Schräg-dynamisch.

Gruß
Jochen

Online joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1769
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #35 am: 07. November 2017, 22:38:54 »
Hier die Entstehung der 4 größeren "Horseshoe"-Tiles.











Gruß
Jochen

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1313
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #36 am: 07. November 2017, 23:06:36 »
Du machst ja riesen Fortschritte (wenn man das in dem Maßstab sagen kann ;) ;D)

Zitat
Zwischendurch mal ein Mockup
Hier im Beitrag bekommt man kaum mit wie akribisch du an deine Projekte rangehst. In Marburg konnte ich einen kleinen Einblick in deine Arbeitsweise erhaschen.  :respekt:
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Online joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1769
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #37 am: 09. November 2017, 15:14:58 »
Ja, ich sag immer: ein schlechter Plan ist besser als gar keiner ;D

Das Mockup wird umgesetzt:

Ein umleimter Regalboden 600x300x16 dient als Standfuß. Da die Frontplatte später in alle Richtungen gedreht sein wird, ergibt sich dieses verzogene Rautenmuster für die Bohrlöcher der vertikalen Gitterwände. 3 Tage Hirnschmalz für die geometrische Konstruktion :P Wenn an der Frontplatte alles zusammenkommt, müssten sich dort nach meiner Berechnung ausschließlich rechte Winkel ergeben. Mal schauen ...


Für die Gitterwände habe ich mich für solche Körbe aus einem Baumarkt-Regalsystem entschieden. Die Maschen sind zwar rechteckig, spielt aber hier keine Rolle.
In der engeren Wahl waren u.a. noch Estrichgitter (Maschenweite ca. 50x50), extrem günstig, aber die schienen mir weniger stabil, ließen sich zu leicht verbiegen.
Gruß
Jochen

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1313
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #38 am: 09. November 2017, 16:10:19 »
Zitat
3 Tage Hirnschmalz für die geometrische Konstruktion
DAS meinte ich.
Ich hätte mir grob überlegt wie das gehen könnte und dann losgelegt. trial and error halt.
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Online joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1769
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #39 am: 09. November 2017, 18:07:07 »

Passt, ich bin zufrieden :)
Zur Probe einmal willkürlich horizontal Profile eingelegt, sowie den Falken zum Größenvergleich.
Gruß
Jochen

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1313
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #40 am: 09. November 2017, 18:28:48 »
Das sieht vielversprechend aus  :thumbup:
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 805
  • Master of unfinished Projects
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #41 am: 09. November 2017, 19:41:04 »
Ich geh am Stock ... die Vorgehensweise kann man nur noch toppen wenn man es im Solid Modeler entwickeln würde ... Wahnsinn!
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Papierschnitzel

  • Freshman
  • Beiträge: 33
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #42 am: 12. November 2017, 10:04:49 »
Bin schon sehr gespannt. Eine tolle Idee für ein Diorama! Sieht wunderbar aus bisher.  :thumbup:

Online joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1769
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #43 am: 14. November 2017, 21:43:05 »
Danke euch, hier ein weiterer kleiner Fortschritt. Ein Teil der offenen, später roten Strukturen.



Gruß
Jochen

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1313
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #44 am: 15. November 2017, 05:31:58 »
 :thumbup:
Was ist das für ein Gitter?
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Online joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1769
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #45 am: 15. November 2017, 07:31:05 »
Ich habe eine Weile nach allen möglichen "tiefen" Gittern im 4mm-Bereich Ausschau gehalten (Farbrollen-Abstreifgitter, Spülmatten, Fliegenklatschen, Urinalsiebe, ...). Letztendlich habe ich Acrylglas-Stegplatten (die ich schon für die Zwischendecks besorgt hatte) in Streifen geschnitten und aneinandergeklebt. Diese Methode werde ich wohl auch mal für Triebwerke ausprobieren :)
Gruß
Jochen

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 805
  • Master of unfinished Projects
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #46 am: 15. November 2017, 08:53:56 »
Genial, was Du so alles findest! Ich hab auch gerätselt, wie Du das gemacht hast und dachte kurzzeitig: "Der wird das doch nicht Alles aus Streifen zusammengeklebt haben ..." Zugetraut hätte ich es Dir.  :smiler6:
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Online joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1769
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #47 am: 15. November 2017, 10:08:16 »
"Der wird das doch nicht Alles aus Streifen zusammengeklebt haben ..." Zugetraut hätte ich es Dir.  :smiler6:
Probiert habe ich es :smiler6: aber das verzieht sich zu schnell. Nach 3 Zwischenstegen aufgegeben.
Gruß
Jochen

Online joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1769
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #48 am: 16. November 2017, 20:55:35 »
Kleine Schritte: Raster aufgemalt und angefangen auszuschneiden.



Gruß
Jochen

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9101
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #49 am: 17. November 2017, 06:50:43 »
Seh es schon kommen! Wird granatenstark!  :thumbup:

Die Basis-Platte ist ne Hohlkammerplatte oder?
BAVARIAN MODEL BERSERKER