Autor Thema:  Space Battleship Yamato Garmilas Large Class Battleship Bandai 1/2400  (Gelesen 951 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6410
  • Strahl Demokratische Republik
Es kommt mal wieder was von mir,
es handelt sich um einen alten Bausatz aus den 80 wo ich sehr viel Spachteln und Schleifen musste.
Auch habe ich das Raumschiff stark verändert. Als nächstes kommt die farbe.



Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Wabie

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 293
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re:Space Battleship Yamato Garmilas Large Class Battleship Bandai 1/2400
« Antwort #1 am: 11. Februar 2017, 22:37:33 »
Hi Chris,

sehr Geil ;D Da bleibe ich dran ;)
Ich habe noch die Arcadia in 1:1500 rumliegen. :)
MfG Stefan

zur Zeit im Bau: Deago Millenium Falke

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6410
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Space Battleship Yamato Garmilas Large Class Battleship Bandai 1/2400
« Antwort #2 am: 19. Februar 2017, 21:52:00 »
Update.
Das Schiff Grundiert und einige Panels mit Purble gespritzt, die Bereiche werden abgeklebt bevor die Grundfarbe folgt.


Den Ständer habe ich mit Alclad Spiegel Gold lackiert einmal mit und ohne Blitz.


Den Spiegel Effekt habe ich nur schwach geschafft, hier muss ich noch üben.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 728
  • Master of unfinished Projects
Re:Space Battleship Yamato Garmilas Large Class Battleship Bandai 1/2400
« Antwort #3 am: 19. Februar 2017, 22:08:18 »
Tschuldige Chris, wenn ich so blöd frage: Thema Spiegelgold: Wie glatt waren die Flächen vor dem Lackieren? Hast Du auch Glanzschwarz unter dem Alclad?
Cheers
Martin
-----------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6410
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Space Battleship Yamato Garmilas Large Class Battleship Bandai 1/2400
« Antwort #4 am: 20. Februar 2017, 08:18:41 »
Die Flächen habe ich zusätzlich mit 1200/ 3200 und 12000 Poliert und natürlich die Alclad Schwarzgrundierung aufgetragen.
Eventuell liegt es auch an der Farbe/ habe mal gehört oder wo gelesen das Alclad nach einigen Jahren Lagerung nicht mehr so gut funktionieren soll.
Hatte mir die Farbe letztes Jahr auf ner Ausstellung zugelegt, gab es für 50 % Rabatt.
Eventuell weil die schon Jahre auf den Buckel hat.  :dontknow:
Kann man das irgendwie feststellen?
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 916
    • Hobbyworld
Re:Space Battleship Yamato Garmilas Large Class Battleship Bandai 1/2400
« Antwort #5 am: 20. Februar 2017, 16:49:01 »
Mit welchem Druck hast du die Farbe aufgetragen?

Gerade alclad braucht sehr wenig druck und sehr  dünne schichten.

vielleicht liegts auch daran ?
:dontknow:

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6410
  • Strahl Demokratische Republik
Re: Space Battleship Yamato Garmilas Large Class Battleship Bandai 1/2400
« Antwort #6 am: 20. Februar 2017, 21:26:03 »
OK das wusste ich noch nicht, wäre ne Erklärung.
Druck  :dontknow:
ahbe nur den REVELL Blaube Box Compressor. (kein Drück einstellbar nur leicht mittel und stark)
dan brauche ich doch mal nen richtigen.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6410
  • Strahl Demokratische Republik
Re: Space Battleship Yamato Garmilas Large Class Battleship Bandai 1/2400
« Antwort #7 am: 26. Februar 2017, 17:12:52 »
Update:
Bemalung ist abgeschlossen, jetzt wird versiegelt und Decals folgen.




Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15508
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Ein paar kleine Anmerkungen, das Modell kommt recht stimmig rüber, allerdings könnte man die Flächen vielleicht noch etwas auflockern, damit die grüne "Monotonie" abgemildert wird. An einigen Stellen erscheint mir der gespachtelte Übergang etwas heftig, lässt sich aber wohl nach erfolgter Lackierung und wahrscheinlich inzwischen erfolgter Versiegelung nicht mehr so leicht verändern. Ein leichter wash könnte auch interessant wirken. Mich würden noch die erwähnten Veränderungen interessieren?  ;)

Also, weiter aufs Ziel zu  :thumbup:
Ex nihilo aliquid fit

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6410
  • Strahl Demokratische Republik
Update.
Decalorgie beendet.
Jetzt kommt noch ein Wasch und die Fenster muss ich noch machen.







« Letzte Änderung: 04. März 2017, 21:00:02 von The Chaos »
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1583
Re: Space Battleship Yamato Garmilas Large Class Battleship Bandai 1/2400
« Antwort #10 am: 04. März 2017, 20:58:16 »
Macht sich gut  :thumbup: schönes Schiff.
Allgemein habe ich es zwar gerne gut geweathert, wirkt natürlicher. Aber da das ja Comicvorlage ist soviel ich weiß, kann man das auch plakativ halten.
Gruß
Jochen

Offline Wabie

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 293
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Space Battleship Yamato Garmilas Large Class Battleship Bandai 1/2400
« Antwort #11 am: 04. März 2017, 21:04:31 »
Gefällt mir auch sehr gut  :thumbup:
MfG Stefan

zur Zeit im Bau: Deago Millenium Falke

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6410
  • Strahl Demokratische Republik
Re: Space Battleship Yamato Garmilas Large Class Battleship Bandai 1/2400
« Antwort #12 am: 05. März 2017, 18:44:35 »
Update.
Es ist fertig, finale Bilder in der Galerie

Schönen Gruß aus Berlin
Chris