Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Star Wars / Re: Bandai 1/1000 Blockade Runner
« Letzter Beitrag von The Doctor am 20. Mai 2019, 17:08:46 »
Schickes Teil und toll bemalt!  :thumbup:

Noch zu Deiner Frage: Das Filmmodell war deutlich heller. Mit weiß als Grundfarbe hättest Du richtig gelegen. Sieht aber auch so prima aus.

The Doctor
13
Star Wars / Re: Bandai 1/1000 Blockade Runner
« Letzter Beitrag von Bernie am 20. Mai 2019, 14:57:48 »
 :smiler6: OK,

ich dachte das seien Becher von Schiebe-Eis :pfeif:
Ich habe mir jedenfalls den Bausatz zum Geburtstag gegönnt und hoffe ich bekomme die auch so hübsch wie deine hin
14
Star Wars / Re: Bandai 1/1000 Blockade Runner
« Letzter Beitrag von brushguy am 20. Mai 2019, 13:50:09 »
Waren deine Bemalhilfen/Ständer mal lecker gefüllt?

Naja, wenn einem Fotofilme gut schmecken, dann ja.  :smiler6:
15
42 / Re: EAGLEMOSS Back to the future Delorean
« Letzter Beitrag von Galactican am 20. Mai 2019, 12:55:54 »
Licht macht alles viel schöner!  :thumbup: :thumbup: :thumbup: 8)
16
Star Wars / Re: F-ler (Freight-loading external rover) in 1:43
« Letzter Beitrag von Wabie am 19. Mai 2019, 21:43:39 »
Hallo zusammen,

kleines Update  :)

Die geschlossenen Container sind grundiert und die Aufnahmen sind in Stahlfarbe gebrusht,







So das war's für heute, Fortsetzung folgt  :smiler6:

Ich wünsche euch allen einen schönen Rest Sonntag  :)
17
Star Trek / Re: Enterprise D Amt Ertl 1:1400
« Letzter Beitrag von christman167 am 19. Mai 2019, 19:02:08 »
Danke für das Lob. Das nächste Projekt läuft schon. Bilder folgen wenn das Projekt fertig ist.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

18
42 / Re: EAGLEMOSS Back to the future Delorean
« Letzter Beitrag von propdoc am 19. Mai 2019, 15:56:05 »
Sensationell! Bin begeistert! :respekt:
19
Star Wars / Re: Da ist etwas im Anflug-Executor von Porph.
« Letzter Beitrag von Porphyrin am 19. Mai 2019, 13:55:56 »
Hi Wabie,

Ich habe mich nun doch dazu entschlossen, die Thruster so zu lassen. Zum testen hatte ich mal vor einige Thruster eine 0.3mm Polyplatte gehalten, aber irgendwie sieht das dann doch besser aus, wenn man einen "Kern" in den Düsen ausmachen kann. Aber danke dir für dein Angebot  :thumbup:

Zwischenzeitlich habe ich nun die untere Rumpfhälfte montiert, die Executor ist somit zu. Vorher musste ich jedoch noch eine LED ersetzen, nachdem ich erkannte, dass es nicht an kalten Lötstellen lag. Zum Glück kam ich an die Stelle gut dran und somit war das ganze kein großes problem. Während der Kleber trocknete habe ich etliche Lichttests durchgeführt um im Notfall nochmal an die LEDs kommen zu können. Alles war ok und kaum drehte ich sie auf den Bauch, ging die Hangar beleuchtung nicht mehr :motzki: :cussing: . Ein paar mal lieb Klopfen und sie tut es wieder...mal sehen wie lange. Aber Notfalls kann ich sonst auch ohne Leben, ist zwar nicht schön, aber könnte schlimmer sein. 

Die Base habe ich nun auch angefangen.

Anbei noch ein paar Bilder.








Bste Grüße und schönes Restwochenende
Porph.

20
42 / Re: Eagle 5 aus Spaceballs 1/72
« Letzter Beitrag von Bernie am 19. Mai 2019, 13:03:26 »
Ja, sehr witzig :motzki: ;)



Auf den ersten beiden Bildern sind meine bisherigen Änderungen am Triebwerk zu sehen. Die runde Düse ist ja ganz nett, entspricht aber so gar nicht der Filmvorlage.
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10