Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Star Wars / Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Letzter Beitrag von Hacker Stefan am 20. August 2018, 09:12:18 »
Ein Wahnsinn! Respekt!!  :thumbup:
22
Star Trek / Re: USS Voyager (Revell) build
« Letzter Beitrag von TK-316 am 19. August 2018, 21:32:21 »
So...

nachdem Wolfgang meine Bilder wieder hergestellt hat (nochmal danke dafür und ein RIESEN Sorry an alle, die ihre Bilder neu hochladen müssen...das ist ein Fehler, den macht man nur einmal :( ) kann ich euch nun ein paar Baubilder zu den Gondeln zeigen.

So sieht eine Gondel von innen aus. Da beide (mehr oder weniger) gleich sind, erspare ich mir hier beide zu zeigen. In dieser Gondel sind 3 LEDs, in der anderen sind 6. Leider war diese schon komplett dicht, als ich gemerkt hab, dass ich da doch 6 reinbekomme. Die rote Bussard LED ist eine 3mm diffus LED.



Dann ging es an den Pylonen. Auch hier ist eine 3mm diffus LED zum Einsatz gekommen. Damit die LED nicht zu sichtbar ist, ordentlich mit Heißkleber aufgefüllt.Das war alles nicht ganz einfach weil wenig Platz und ein echt schlechter Lötkolben das ganze erschwert haben. Aber das Ergebnis macht mich zufrieden:



Die Kabel brauchen natürlich Platz. Also mit dem Messer kleine Gräben geschnitten:



Wichtig ist, dass die Kabel lang genug sind, um die im Heck gut verbinden zu können....Check.



Und zu guter Letzt noch einmal beide fertigen Gondeln lose in das Heck gelegt. Kabel sind ausreichend lang, da innen noch weitere Beleuchtung hinein kommen wird. Ob ich da noch einen strobe einsetze, weißc ich momentan noch nicht.



Soweit erst mal von mir. Nochmal ein fettes SORRY für die Bildergeschichte. (
23
42 / Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Letzter Beitrag von Wabie am 19. August 2018, 19:16:15 »
Da muss ich dir recht geben, in Folge 17, Staffel 4 ist nur Major Sheppard im Jumper zu sehen wie er den Test durchführt vom Pegasusgate zum Milchstraßengate zu wechseln. Das ohne Anzug  ;)
Aber Sheppard als Figur für den Jumper zu bekommen ist denke ich fast aussichtslos  :) aber ich habe ja bald Geburtstag, vieleicht kann ich meine holde Weiblichkeit überreden Druckertechnisch etwas aufzurüsten  :smiler6:
und ohne Piloten wollte ich den Jumper nicht fliegen lassen.  ;)
Ich baue den auch so, dass man den Piloten austauschen kann.
24
42 / Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Letzter Beitrag von SandStalker am 19. August 2018, 18:46:44 »
ich habe ja auch nicht angezweifelt das die keine Raumanzüge haben und diese auch ab und zu vorkommen(außer in SGU da hatten die nur die der Antiker))
ich meinte nur das mir unbekannt ist das jemals auf der Midway Station diese zum Einsatz kamen und auch im Cockpit der Jumper wurden diese nie getragen
habe mir übrigens die von dir genannte Folge gerade mal angesehen ;D
25
Star Wars / Re: Bandai, Tie Advanced x1, 1/72
« Letzter Beitrag von The Chaos am 19. August 2018, 17:54:20 »
Bist in gatow super komme am Samstag als Besucher vorbei
26
Star Trek / Re: USS Voyager (Revell) build
« Letzter Beitrag von Galactican am 19. August 2018, 17:08:36 »
Das sieht ECHT gut aus!  :thumbup:
27
42 / Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Letzter Beitrag von Wabie am 19. August 2018, 17:01:15 »
Das die Qualität nicht super ist, das ist mir bewusst.  :0
Da gebe ich dir recht!
Davon reden wir ja, seitdem ich mit dem drucken begonnen habe.

Meine bestellten kommen noch, dann wird nachgebessert. Sonst sieht das so fad aus.

Das die in Raumanzügen sind, ist freie Interpretation.

Es gab aber auch einige Scenen wo die in Raumanzügen unterwegs waren (Staffel 4, Episode 1). Wie sollten die sonst im Weltraum überleben.

28
42 / Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Letzter Beitrag von SandStalker am 19. August 2018, 16:45:09 »
Hi
ich kann mich nicht daran erinnern das bei Stargate Atlantis die in Raumanzügen waren und schon gar nicht im Jumper und die Qualität des Druckes bei den Astronauten und dem Jumper lässt auch leider zu wünschen übrig :(
29
Star Trek / Re: USS Voyager (Revell) build
« Letzter Beitrag von Wabie am 19. August 2018, 16:32:30 »
Sieht schon mal sehr gut aus  :thumbup:

Die Grünen LEDs vertragen etwas mehr Widerstand, musst du mal probieren, dass das mit den roten ungefähr gleich kommt, dass Problem habe ich bei meiner 747 leider auch  :motzki: und leider alles schon verklebt.

Auf dem vorletzten Bild sieht man das sehr gut.
30
Star Trek / Re: USS Voyager (Revell) build
« Letzter Beitrag von TK-316 am 19. August 2018, 16:24:51 »
Es ging weiter, die Warpantriebe und die entsprechenden Pylonen sind komplett verdrahtet und beleuchtet. Einzelbilder vom Bau folgen später. Sieht gut aus, ich bin happy. :)
Für den Appetit schonmal drei Bilder. Das Heck ist hier lose zusammengesetzt, da ist noch nichts verklebt, weil noch nicht fertig. :)





Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10