Autor Thema:  [Star Wars - EU] TOR Jedi  (Gelesen 9366 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9606
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #25 am: 25. Mai 2014, 18:47:02 »
Nee... hab heute meine Zeit mit Herrichten und Packen für die Fedcon verbracht..  ;)

Am Scout musste noch was gerichtet werden und am Acolyten auch. Grade lade ich das Aco-Saber. Muss die Ladebuchse noch reparieren heute.

Das wird die nächste Zeit nix mehr mit großem Fortschritt, bin ab Mittwoch bis Sonntag weg.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4815
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #26 am: 25. Mai 2014, 18:51:28 »
ok...wann ist denn die fedcon?
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9606
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #27 am: 25. Mai 2014, 19:54:29 »
Nächste Woche, Do-So (29-05-01.06.) in D-Dorf.

Ca. 1sec Internetsuche..  ;) ;D ;D

http://www.fedcon.de/
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4815
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #28 am: 25. Mai 2014, 20:00:10 »
ja das ist richtig...allerdings weis ich immer nicht so wirklich wann so ne veranstaltungen wann und wo sind...daher denkt man nicht so dran...
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9606
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #29 am: 26. Mai 2014, 19:29:10 »
Grade eben mal die Details angemalt und den unteren Teil nur schnell grob nachgraviert mit dem Tamiya-Tool. ich sags ja, da kann was draus werden..  ;) ;D





Den Weg werde ich weitergehen. Die Gürtelschnalle, die Taschen und das Compad werden überarbeitet, bzw. augetauscht. Hab schon Ideen, bis auf die Taschen habt ihr scghon gesehen in welche Richtung es gehen wird.

Schätze allerdings, dass ich nicht um Spachteln/schleifen herumkommen werde..  :fucyc:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4815
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #30 am: 26. Mai 2014, 19:38:14 »
sieht gleich anders aus... :)
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9606
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #31 am: 04. Juni 2014, 20:35:23 »
So, hab mir heute mal zum Spaß eine Seite der Beinrüstung vorgenommen. Passt ganz gut, da muss ich zum Glück nicht soviel machen wie beim Acolyte...





Ich denke. wenn ich die Gravuren und die Veerbingsstellen gut hinbringe, wird das nicht so schlimm werden.

Die Oberschenkel werde ich zuerst angehen, danach die Schienbeinteile.

Der Brustpanzer ist auch schon rausgeschnitten worden, das runde, orange/amber leuchtende Teil in der Mitte wurde entfernt. Wenn jemand ne Idee hat wie ich diese Leuchtelemente machen soll, ich bin offen für alles. In klares Resin abgießen und gleich ne LED mit reinpacken fält mir dazu ein.





Das Brustteil werde ich noch verstärken, denke ich werde dazu GFK nutzen und hinten etwas auflaminieren. Die äusseren Ecken im Rippenbereich müssen auch noch angepasst werden, dann passt soweit alles.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9747
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #32 am: 04. Juni 2014, 20:44:47 »
Für das Leuchtteil Clear Resin eingefärbt mit orange.....würde ich so machen. Gibt extra Farbe für das Resin  ;)

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4815
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #33 am: 05. Juni 2014, 17:51:01 »
was roy sagt...
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9606
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #34 am: 07. Juni 2014, 16:20:44 »
Ich hab gestern das passende Schrägband besorgt, nun kann ich mit den Stoffteilen loslegen.

Hier die Texturen und das Schrägband.







Den Kragen mach ich mit dem Schrägband, die beiden Details unten am Bauch will ich auch reproduzieren, hab schon ne Idee dafür.



Und noch was: Die Hosen mache ich auch selber, hab genug Stoff. Obwohl ich Hosen garnicht mag.  ;)
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9606
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #35 am: 08. Juni 2014, 19:29:03 »
Hab mich heute an die Weste gewagt. Zuschnitt, abgenäht, Probe gemacht, Rüstung angehalten und markiert.











Bin am überlegen, wie ich diese beiden Details unten am Bauch machen soll.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1742
  • Terran Empire
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #36 am: 08. Juni 2014, 20:28:33 »
Vielleicht so als eine Art Gürtel bzw. Kummerbund, das du auf hohe deiner gelben Markierungen mit Klett und Flauschband befestigt!?
Gruß swordsman/ Sven

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9606
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #37 am: 08. Juni 2014, 21:45:41 »
Hmm... nee.. diese eingenähten Details sollen ja an die Stelle der markierungen.

Ich habe überlegt eine Kordel einzunähen, damit ich diese Röhre hinbekomme. Muss nur überlegen, auf grund der Form, wie genau ich das mache. Hab schon ne Idee.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1742
  • Terran Empire
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #38 am: 08. Juni 2014, 21:50:23 »
Stimmt, an ein Keder hab ich gar nicht gedacht! Sollte aber so ganz gut funktionieren! Die Form mit dem Knick ist natürlich ziemlicher Fummelkram beim aufnähen.
Gruß swordsman/ Sven

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9606
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #39 am: 09. Juni 2014, 16:11:24 »
Hat nicht so gut funktioniert mit dem Plan. Wegen der zickzack Form dieses Detail-Streifens.

Es gibt an dieser Weste Nr.1 Dionge die ich mag, und andere.....  ich zeig euch mal ein paar Bilder.









OK. Zur Erklärung, ich hatte mich spontan entschlossen dieses Röhrendetail aufzukleben. Dazu habe ich Nahtband um eine Kordel und anschliessend auf der Weste verklebt.

Denke, die Kordel war zu dick. Ich werde diesen Plan weiter verfolgen, aber mit dünnerer Kordel.

Am Ausschnitt hab ich von hinten mit Klett gearbeitet um alles zusammen zu halten. Das werde cih auch wieder machen. Erleichtert das reinschlüpfen, schaut aber trotzdem gut aus.

Das Schrägband am Kragen hat extra einen etwas abweichenden Farbton, wollte was Auflockerung reinbringen. Das habe ich auch nicht gut hinbekomme, das sieht doof aus.

Also, die Weichen stehen auf Wiederholung, jetzt weiss ich wie es laufen kann.

Auf zu V2 der Weste.

PS: Meint ihr, ich sollte die doppellagig ausführen, oder mit einem anderen Stoff von Innen gegengenäht (gefüttert), damit es was Volumen und Stabilität bekommt?
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4815
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #40 am: 09. Juni 2014, 19:30:44 »
ich weis nicht ob sich das realisieren lässt..schon alleine wegen der zick zack form...aber vll ist das ja ein weg..

Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9606
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #41 am: 09. Juni 2014, 20:13:56 »
Nee. Aber danke. ;)
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9606
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #42 am: 15. Juni 2014, 15:16:01 »
Ich habe eben die Weste neu gemacht. Bisschen hübscher am Kragen und ein anderer Zuschnitt. Wie cih schlussendlich die Details mache, weiss ich noch nicht.

Vielleicht nähe ich auch einfach leicht andersfarbiges Band auf. Hab noch verschiedene Sachen versucht, alle ohne echten Erfolg. Als Vorlage hab ich den ersten Versuch genutzt.











Ich muss erst noch Schrägband besorgen, dann mache ich den Kragen fertig. Vielleicht habe ich bis dahin auch ne Idee für die Detail-Dingens....

Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9606
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #43 am: 25. Juli 2014, 20:03:40 »
Oki.. heute war ich anch der Arbeit im Karstadt und hab mich um Stoff und Schrägband bemüht.

Für die Hose des Jedi habe ich mich für einen etwas dunkleren Strech-Stoff entschieden, das Schrägband für die Weste hat einen ganz leicht abweichenden Farbton als der Stoff der Weste.

Ausserdem hatte ich bereits länger schon einen schönen braunen Molton hier liegen, der für den Mantel vorgesehen ist.

Die Zuschnitte für Hose (links) und Mantel (rechts) sind eben erledigt worden, morgen geht das Nähmassaker los.



Na, vielleicht sogar heute schon..  ;D ;)
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9606
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #44 am: 26. Juli 2014, 17:22:54 »
Ok, totales Nähmassaker heute. Aber ich bin glücklich, weil ich so gut wie alles erledigt hab, schon am Samstag.

Hose..



Mantel..



Des Mantels abgedeckte Nähte innen an der Kapuze..



Optik auf Puppe mit beiden Varianten Brustpanzer, die Tiefziehvariante und der Worbla-Eigenbau..





Und ein paar angezogen-Shots. Wollte mal sehen, obs hinhaut, ich finde, ja.





Was ich heute/ morgen noch vorhabe..: Den Saum am Kragen der Weste machen, ebenso den Ärmelausschnitt. Die Hose bekommt noch ne Kordel, habe momentan nur keine. Ist bereits aufgeschrieben.

Vielleicht fange ich noch an, die Panzerplatten für die Schuhe auszuschneiden und zu biegen. Mal sehen, ob ich Bock drauf habe.

Offene Punkte bei diesem Projekt:
- Platten für Schuhe
- Brustpanzer --> Für eine Variante entscheiden und denjenigen welchen weitermachen, detailieren und die Beleuchtung planen
- Tiefschutz detailieren und hübsch machen, Gürtel anfertigen (Webriemen mit Schnalle)
- Oberschenkel zusammenkleben und fertig machen
- Schienbein-Teile zusammenkleben und fertig machen
- Schulterglocken
- Handschuhe mit Platten druff
- Gauntlets

---> Alles lackieren und megacool hinbekommen.

Erledigte Punkte:
- Mantel
- Hose
- Weste (heute abend)

Das Straping wird vergleichbar mit dem vom Avolyte sein, habe schon eine Idee, um den Acolyte zu verbessern. Will ich später noch schauen. Dieser Bau und der Acolyte profitieren voneinander.

Ich denke über ne Blindnietverbindung mit GFK Verstärkung innen nach, bei Oberschenkel und Schienbein, wie auch bei den Gauntlets. Bei denen bin ich mir momentan nicht ganz sicher, ob ich die benutzen will, daher schiebe ich die noch etwas vor mir her.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9606
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #45 am: 27. Juli 2014, 19:59:26 »
OK, heute habe ich neben Arbeit an Oberschenkeln, Schienbeinen und Unterarmteilen noch etwas an dem Brustpanzer rumgravieren können. Wird langsam.





Ist ncoh nicht verputzt.

Von den anderen Teilen gibts später Bilder.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9606
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #46 am: 04. August 2014, 18:28:50 »
Hab einiges bewegt inzwischen. Einige Dinge, die nur echt viel Zeit in Anspruch nehmen aber kaum Fortschritte sichtbar sind. Bei anderen Aktivitäten könnt ihr schon mehr erkennen.

Zu allererst und chronologisch korrekt, GFK Schlacht bei den Oberschenkeln und Schienbeinen. Die sind jetzt nicht mehr zweiteilig und ich kann reinschlüpfen.







Bei der Gelegenheit hab ich die Schienbeine vom Acolyte auch nochmal rausgeholt, leicht gekürzt und so angesetzt, das ich reinschlüpfen kann. Das wird noch so gebaut, das es wieder cool ausschaut. Damit wäre nun die größte Schwachstelle beim Aco aus dem Weg geschafft.



Die Schrauben an den Plasteteilen werden weggespachtelt..  ;D

Hab mich inzwischen auch für die seperat gekauften Gauntlets entschieden, die gefallen mir schlicht besser und die Verbindungsnähte sind seitlich. Bei denen aus dem Kit sind die oben/unten geteilt. Sehr doof.



Beim Gürtelteil wurde das Messer angesetzt, andere Taschen genommen und meine selber gebauten Teile eingepasst. Noch nicht fertig, aber ihr könnt erkennen, was es mal werden kann/wird.



Gestern hab ich nun nochmal den Kragen der Weste angepackt und siehe da... eine deutliche Verbesserung stellt sich ein. einmal mit, und einmal ohne Blitz.





So lasse ich das jetzt, noch ein wenig Ausbesserung, dann ist es gut.

Am Schluss kommt noch ein Puppenbild, ich finde es fügt sich langsam zusammen, die Brustarmor kommt jetzt ran, da muss ich noch wegen der Beleuchtung schauen. Hab aber schon amber LED rausgekramt.



Sie Softparts kann ich für erledigt erklären.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4815
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #47 am: 04. August 2014, 18:38:37 »
wirklich cooler fortschritt bei dir....die softparts sehen wirklich gut aus...vorallem der kragen ist sehr sauber geworden... :thumbup: das wird gut  :) bin auf die lackierung der armor gespannt
Grüße, Heiko

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8810
  • Strahl Demokratische Republik
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #48 am: 04. August 2014, 18:44:36 »
Schaut wirklich Bombe aus :thumbup:

Offline ClassicMonsters

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 442
    • Phantastischer Modellbau
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #49 am: 04. August 2014, 19:50:05 »
Cool, sag mal du musst doch bald Kleiderschränke "anbauen"  ;D

VG Bernd