Autor Thema: Voll-Scratch Kreise aus Plastic Sheet  (Gelesen 1915 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4456
  • bashin is passion
Voll-Scratch Kreise aus Plastic Sheet
« am: 21. September 2016, 14:47:13 »
Hallo zusammen,

da ich das kleine Tutorial vor Kurzem für unsere fb Seite geschrieben habe und es das Thema hier noch nicht gibt, stelle ich die Beschreibungen hier auch noch mal ein.

Es geht also darum wie man Kreise aus Plastic Sheet ausschneiden kann.

Lochzangen eignen sich hervorragend für Kreise von 2-4mm Durchmesser. Die ausgestanzten Scheiben stecken etwas fest in der Hülse, lassen sich aber mit einem stumpfen Zahnstocher von der Gegenseite ganz einfach herausdrücken.


Nach einem ähnlichen Prinzip funktionieren Locheisen. Das Material wird auf eine weiche Unterlage gelegt, ich habe dafür ein Stück Teppich, und mit einem Hammer durchschlagen. Auch hier bleibt das Material möglicherweise im Eisen stecken und muss vorsichtig herausgedrückt werden. Mit dem Set hier sind Kreise von 3-19mm möglich. Mit beiden Methoden, Lochzange und Locheisen, lassen sich keine Löcher in das Material machen ohne dass sich das umgebende Material verbiegt.


Kreise lassen sich natürlich auch mit Zirkel, Kreisschablonen und anderen runden Gegenständen übertragen. Ausgeschnitten werden muss dann von Hand.


Dazu schneiden wir erst einige Tangenten an den Kreis...


...bis wir nur noch wenig überschüssiges Material haben. Der Rest wird dann ganz einfach verschliffen.


Etwas aufwändiger als die vorher gezeigten Methoden aber hierbei sind nahezu alle Radien mit dem Grundwerkzeug machbar.
« Letzte Änderung: 19. Juni 2017, 13:59:44 von Sheriff »
Gruß, René 

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6552
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Kreise aus Plastic Sheet
« Antwort #1 am: 21. September 2016, 15:00:07 »
Ich nehme dafür so ein Zirkelwerkzeug mit Schneideklinge, geht auch sehr Gut.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4456
  • bashin is passion
Re:Kreise aus Plastic Sheet
« Antwort #2 am: 21. September 2016, 15:28:37 »
Kreisschneider  :thumbup: Ich hatte mal einen billigen, den habe ich kürzlich entsorgt weil der sich nicht richtig arretieren ließ. Hab ich glatt vergessen.  Guter Hinweis.
Gruß, René 

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3297
    • Blankes Blech
Re:Kreise aus Plastic Sheet
« Antwort #3 am: 21. September 2016, 16:35:34 »
Mit dem Kreisschneider hatte ich auch so meine liebe Müh.

Der Trick: Ich drehe jetzt den Kreisschneider rückwärts. Rückwärts eingesetzt arbeitet die Klinge nämlich Material abtragend, statt nur verdrängend.
Leichtester Andruck und dann drehen, drehen, drehen, bis man das umliegende Material leicht wegbrechen kann.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1471
Re:Kreise aus Plastic Sheet
« Antwort #4 am: 21. September 2016, 17:10:47 »
Danke für die Tipps :thumbup:

Ich habe gerade erst vor dem Problem gestanden einen Kreisauschnitt ausschneiden zu müssen.
In Ermangelung anderer Werkzeug habe ich meinen alten (aber guten) Zirkel mit zwei Nadeln ausgerüstet und damit ohne viel Druck immer wieder gedreht. Das ging erstaunlich gut  :)
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4456
  • bashin is passion
Re:Kreise aus Plastic Sheet
« Antwort #5 am: 21. September 2016, 20:42:36 »
Mit dem Zirkel geht das auch. Das hab ich hier aber ausgelassen weil (bei mir) der Einstichpunkt in der Mitte irgendwann ausgeleiert ist und der Kreis unrund wurde. Wahrscheinlich zuviel Druck.
Gruß, René 

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1830
Re:Kreise aus Plastic Sheet
« Antwort #6 am: 22. September 2016, 09:00:28 »
Statt rauspuhlen aus der Lochzange (PS ist empfindlich) stanze ich einfach so viele Löcher in Sheetreste, bis die Teile von allein in die Mittelkammer fallen.
Reste werden gelegentlich in eine Box sortiert, meist habe ich dann benötigte Stärke und Durchmesser schon auf Vorrat.

Gegen das Ausleiern beim Kreisschneider bei dünnen Materialien (d.h. immer wenn die Nadel durch das Material geht): die mitgelieferte Filzscheibe unter den Einstichpunkt legen oder Sheet an der Schneidmatte festkleben hilft meist.

Die Tangententechnik beim "freien" Ausschneiden kann ich auch nur empfehlen. Ich mache das genauso in 3D, wenn ich mich einer runden Form durch Abtragen von Material annähern muss: http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=17762.0

Ansonsten Schneidplotter.
Gruß
Jochen

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1830
Re: Kreise aus Plastic Sheet
« Antwort #7 am: 21. November 2017, 07:47:31 »
Der Thinnerline Circle Cutter sieht sehr präzise aus:
https://www.youtube.com/watch?v=oSND48Os-Vg
Angeblich auch für allerkleinste Durchmesser bis 1mm. In hiesigen Shops anscheinend noch nicht verfügbar, vielleicht ändert sich das ja noch.
Gruß
Jochen

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4456
  • bashin is passion
Re: Kreise aus Plastic Sheet
« Antwort #8 am: 21. November 2017, 08:54:42 »
Ja, den kenne ich. Sieht auch hochwertig aus, hat aber eine Klinge wenn ich das richtig gesehen habe. Für Papier super. Zum Schneiden von PS würde ich eine Zirkelnadel einsetzen.
Gruß, René 

Offline Sonic_Sun

  • Ensign
  • Beiträge: 171
Re: Kreise aus Plastic Sheet
« Antwort #9 am: 25. November 2017, 15:49:08 »
Für kreise kleiner 1mm Könnte man meine Shape Punch idee nutzen . :evil5:
sorry habe die bilder noch nicht erneuert. :cussing: :motzki: "photobucket" mach ich aber bei zeiten noch. ;D edit: Bilder erneuert.
http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=32008.0
« Letzte Änderung: 25. November 2017, 16:04:00 von Sonic_Sun »

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3297
    • Blankes Blech
Re: Kreise aus Plastic Sheet
« Antwort #10 am: 05. Dezember 2017, 18:06:48 »
Wie weiter oben geschrieben:

Der Trick: Ich drehe jetzt den Kreisschneider rückwärts. Rückwärts eingesetzt arbeitet die Klinge nämlich Material abtragend, statt nur verdrängend.
Leichtester Andruck und dann drehen, drehen, drehen, bis man das umliegende Material leicht wegbrechen kann.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt