Autor Thema:  Werkzeuge - was gibt es günstig wo  (Gelesen 3669 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« am: 23. Januar 2010, 19:26:22 »
Gießharze, Silikonkautschuk und vieles andere gibt es dort: http://www.bacuplast.de/silikonkautschuk/silikonkautschuksysteme.html

Polystyrolplatten und Profile gibt es hier günstig:   http://www.architekturbedarf.de/
                                                                   http://www.us-train-store.de/

Decals anfertigen lassen kann man hier: http://www.decalprint.de/
                                                      http://www.drucker-onkel.de/

Bestell bei denen schon seit einigen Jahren meine Sachen und bin bis jetzt äußerst zufrieden was Preis/Leistung betrifft.

« Letzte Änderung: 05. Dezember 2016, 16:08:24 von TWN »

Offline wargames48

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #1 am: 07. September 2010, 12:26:05 »
Hab mir gerade dieses Teil geordert um gleichmäßige Streifen zu schneiden! Könnte für den ein oder anderen ebenfalls ganz nützlich sein.

http://www.modellbauchaos.de/shop3/product_info.php?info=p692_Balsa-Leistenschneider.html

Offline Lou

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 705
    • All Hail Cho!
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #2 am: 20. Oktober 2010, 19:23:49 »
Bei Lidl gibts am Montag was Dremel-artiges von Parkside: http://www.lidl.de/cps/rde/xchg/lidl_de/hs.xsl/index_19231.htm

Ob das was kann?
Schlag' flach das mächt'ge Rund der Welt; zerbrich
Die Formen der Natur, vernicht' auf eins
Den Schöpfungskeim des undankbaren Menschen!

Offline elend

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1485
  • Kill All Humans!
    • andersdenkend
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #3 am: 20. Oktober 2010, 22:56:02 »
Oh, das Parkside Dremel Teil ist aber interessant. Sooo oft brauch ich den nicht, dass ich den kaputt kriege. Ich hab im Moment vor allem nur ein super alten Proxxon den ich nicht regulieren kann. Das Drosseln wäre der größte Vorteil bei dem Ding für mich. Hmm... Dabei habe ich doch im Moment so gar kein Geld. :cussing:

Offline Lou

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 705
    • All Hail Cho!
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #4 am: 21. Oktober 2010, 00:05:03 »
Hm,
ich glaub ich schlag Montag mal zu. Mein Opa hat zwar immer gesagt, das billig doppelt gekauft ist, aber es sind immerhin 3 Jahre Garantie drauf. Natürlich hat Frank auch Recht, wie ich schon oft leidvoll erfahren musste, aber manchmal hat man auch Glück. Letztens gab es einen von Budget im Praktiker fürn Zwanni, aber der sah nicht sehr vertrauenswürdig aus. Der hatte glaube ich, auch keine Drehzahlregelung...
Schlag' flach das mächt'ge Rund der Welt; zerbrich
Die Formen der Natur, vernicht' auf eins
Den Schöpfungskeim des undankbaren Menschen!

Offline AngryAngel

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 342
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #5 am: 21. Oktober 2010, 14:42:44 »

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8810
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #6 am: 25. Oktober 2010, 19:40:55 »
Da mein (momentan eh unauffindlicher) Dremel von ca. 1993 rostbedingt in einer Tonlage fiebt, die ich in spätestens 2 Jahren eh nicht mehr hören kann.... habe ich mir für den Zwanni heute bei Lidl den hier erwähnten Bohrer gekauft. Dabei fiel mir auch die Dritte Hand inkl. LED-Beleuchtung für 4,99 € auf. Hatte ich auch noch nicht. Der Bohrer lässt sich ab einer sehr geringen Anlaufdrehzahl stufenlos verstellen - mehr vermag ich dazu nach einem ersten Anschalten kaum zu sagen. Für 3,65€ versenden die auch aus dem Lidl-Shop...


Offline Lou

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 705
    • All Hail Cho!
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #7 am: 26. Oktober 2010, 10:22:25 »
Da mein (momentan eh unauffindlicher) Dremel von ca. 1993 rostbedingt in einer Tonlage fiebt, die ich in spätestens 2 Jahren eh nicht mehr hören kann.... habe ich mir für den Zwanni heute bei Lidl den hier erwähnten Bohrer gekauft. Dabei fiel mir auch die Dritte Hand inkl. LED-Beleuchtung für 4,99 € auf. Hatte ich auch noch nicht. Der Bohrer lässt sich ab einer sehr geringen Anlaufdrehzahl stufenlos verstellen - mehr vermag ich dazu nach einem ersten Anschalten kaum zu sagen. Für 3,65€ versenden die auch aus dem Lidl-Shop...



Hab das Ding mir auch zugelegt. Sieht bisher nicht so übel aus.
Schlag' flach das mächt'ge Rund der Welt; zerbrich
Die Formen der Natur, vernicht' auf eins
Den Schöpfungskeim des undankbaren Menschen!

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5573
    • Web-Portfolio
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #8 am: 03. November 2010, 13:27:09 »
Ich habe heute in Düsseldorf einen traumhaften Laden entdeckt, "Art Service" (gibt es auch in anderen Städten und haben einen Versand dabei). Hier mal die auf den ersten Blick unscheinbare Internetseite, aber klickt mal auf "Katalog" - ganz hinten drin sind spezielle Modellbauartikel, aber das komplette Sortiment birgt ungeahnte Schätze zu absolut zivilen Preisen: http://www.artservice-tube.de/index.html
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline elend

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1485
  • Kill All Humans!
    • andersdenkend
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #9 am: 17. Dezember 2010, 21:21:55 »
Scheint aber auch die gleichen - für mich zumindest - Probleme zu haben wie der original Chopper.

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #10 am: 18. Dezember 2010, 01:46:43 »
wirkt die klinge länger als beim chopepr oder teuscht das ?  für 10 pfund is das aber  eher ne alternative zum hinstellen und kleien strippen schneiden als der chopper finde ich
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2759
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #11 am: 15. Januar 2011, 14:21:09 »
Ich habe heute in Düsseldorf einen traumhaften Laden entdeckt, "Art Service" (gibt es auch in anderen Städten und haben einen Versand dabei). Hier mal die auf den ersten Blick unscheinbare Internetseite, aber klickt mal auf "Katalog" - ganz hinten drin sind spezielle Modellbauartikel, aber das komplette Sortiment birgt ungeahnte Schätze zu absolut zivilen Preisen: http://www.artservice-tube.de/index.html


DANKE für den Tip  :thumbup:, ich war gerade in der hamburger Filiale, es hat sich für mich und den Laden gelohnt . :)
Gruß Daniel

Offline Werbwolf

  • Fach-Moderator
  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 903
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #12 am: 27. Juli 2012, 13:27:03 »
Gerade bei Rossmann entdeckt und mitgenommen.



Ist zwar ein Gartenset und mit den Namensschildern kann man vielleicht nicht so viel anfangen (außer als Arbeitsmaterial), aber die Klammern sind schon mal nicht schlecht.

Das ganze kostet 3,79€

Offline DragonMac

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 607
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #13 am: 27. Juli 2012, 14:34:41 »
Wie funkionieren die KLammern denn genau ?
Klammern die wie Wäscheklammern oder klammern die zwischen dem Ring und dem Plastikteil ?
Ich weiß nicht wie ich das anders beschreiben soll...  ???
"Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere in the universe is that none of it has tried to contact us."

Offline Werbwolf

  • Fach-Moderator
  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 903
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #14 am: 21. Oktober 2013, 22:17:41 »
Auf dem Flohmarkt habe ich vor zwei Wochen ein Nail-Art Pinslset erstanden, also Pinsel die eigentlich dafür da sind Fingernägel zu lackieren.

Für alle, die viel mit Pinsel arbeiten ist das vielleicht keine schlechte Idee. Ich habe noch nie Pinsel gehabt, die so extrem fein sind und dennoch formstabil.
Da sie für eine ziemliche Dauerbelastung gedacht sind halten die echt einiges aus und sind feiner als die meisten Künstlerpinsel und das für einen Bruchteil des Preises.

http://www.ebay.de/itm/16tlg-Acryl-UV-Gel-Pinsel-Pinselset-Nail-Art-Pedikure-Set-/180912762561?pt=Nagel_Werkzeuge&hash=item2a1f3daec1 wäre ein Beispiel für so ein Set. Shr umfang- aber auch abwechslungsreich und Flächenpinsel, sowie eine Metallnadel (für abriebeffekte) sind auch mit dabei.

Ich gehe echt ruppig mit meinen Pinseln um, normalerweise brauche ich nach jedem Modell neue (teilweise auch schon früher) aber die verzeihen echt alles, da franst nichts aus, keinerlei abstehende Haare.

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8810
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #15 am: 21. Oktober 2013, 22:42:46 »
16 Stück für 4,79€ incl. Versand? DEN Test mach ich - Danke!

Offline ZauberAtze

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 372
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #16 am: 21. Oktober 2013, 22:47:37 »
16 Stück für 4,79€ incl. Versand? DEN Test mach ich - Danke!

Ich hab auch gerade welche geordert. Kann man nicht genug von haben.
Vorallem für den Preis.
Zauberhaften Gruß vom Stefan

Borgendreicher Modellbaufreunde
http://borgentreicher-modellbauausstellung.blogspot.de/2014/01/blog-post_26.html

Offline Werbwolf

  • Fach-Moderator
  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 903
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #17 am: 03. März 2014, 19:58:02 »
Bei Tchibo sind gerade Bastelwochen. Neben dem üblichen Kram wie Stempel und Prägestanzen gibt es Scheren mit verschiedenen Zickzackmustern. Was aber besonders interessant ist ist die DinA3 Schneidmatte für 7,95. Aufgedruckt sind verschiedene Kreisdurchmesser, Winkelanzeigen in 30°-Schritten und natürlich ein 1cm-Raster.
Das Material ist nicht selbstheilend, aber man bemerkt kaum eine Oberflächenveränderung nach Schnitten.
Das Skalpell-Set für 6,95 ist auch nicht schlecht, zumal der Griff ergonomisch geformt und dank weichem Gummi sehr Fingerkuppenschonend ist.

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1356
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #18 am: 21. Juni 2014, 12:15:56 »
eben zufällig entdeckt

http://www.ebay.de/itm/11stk-Ausstecher-Modellierwerkzeug-Rollstab-Glaetter-Teigmesser-Fondant-Marzipan-/171114751414

sicher kein echter ersatz für modellierwerkzeuge oder feine detail-arbeiten -
aber für BASE-BAU evt. genau das richtige  ;)

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6563
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #19 am: 14. November 2014, 20:42:23 »
Ich kann die Pfeilen bei Sylmasta empfehlen.
habe ich mir in Teilort für 2 Pfund das Stück zugelegt.
Sehr gute Qualität.
http://sylmasta.com/acatalog/Files___Burrs.html
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4484
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #20 am: 15. Januar 2016, 19:25:55 »
Ich denke, das passt hier am besten hin.

Ich habe heute meine Schnäppchenbestellung vom architekturbedarf.de bekommen und vielleicht ist für euch was dabei.

Quadrat- und Ellipsenschablone für je 1,25
https://www.architekturbedarf.de/katalog/nlayer/875/zeichenschablonen

ein dreiteiliges Elektrikerschablonenset für 5,95
https://www.architekturbedarf.de/katalog/showarticles/106205/1/ausbildungsschablonen

eine Schneidemaschine Din A4 für 19,99
https://www.architekturbedarf.de/katalog/artikelinfo/10589/sicherheits-schneidmaschine-din-a4
Die schneidet auch Kunststoffplatten mit 3 mm Dicke.
Gruß, René 

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4484
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #21 am: 11. Mai 2016, 14:15:23 »
Handbohrer mit Bohrfutter 0,1-3,5mm inkl. 10 Bohrer 9,39 versandkostenfrei

http://www.amazon.de/Bohrmaschine-Handbohrmaschine-Handbohrer-Spiralbohrer-0-8-2-2mm/dp/B018VWUM42?ie=UTF8&psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o02_s00


Passende Bohrer dazu
10 Stück 0,1-1,0mm 6,99 versandkostenfrei

http://www.amazon.de/Vakind-Spiralbohrer-Metallbohrer-Dick-Griff-Wolframstahl/dp/B00LO39V7U?ie=UTF8&psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o03_s00

10 Stück 0,3-1,2mm 6,39 versankostenfrei

http://www.amazon.de/Vakind-Spiralbohrer-Metallbohrer-Dick-Griff-Wolframstahl/dp/B00LO6UEM8?ie=UTF8&psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o03_s00


Hier der Bohrer im Vergleich zum (kleineren) Bohrer von Army Painter



Die mitgelieferten Bohrer


und einmal mit den Vakind Bohrern, die alle den gleichen Schaftdurchmesser haben


Der Bohrer hat ein ordentliches Gewicht und liegt richtig gut in der Hand. Die Bohrer sind allesamt wahrscheinlich nicht hochklassig aber für Kunststoffe reichen die allemal.
Gruß, René 

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3298
    • Blankes Blech
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #22 am: 11. Mai 2016, 14:55:34 »
Oha, allein das Spannfutter ist das Geld wert. Kostet im Baumarkt locker das eineinhalbfache.  :thumbup:
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4484
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #23 am: 11. Mai 2016, 15:24:00 »
Dass das Spannfutter mit den versprochenen 0,1mm nicht ganz zurechtkommt steht außer Frage. Mein 0,3 mm Bohrer saß schon etwas wacklig. Für die gezeigten Vakind Bohrer ist das Teil aber perfekt.
Gruß, René 

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4484
Re:Werkzeuge - was gibt es günstig wo
« Antwort #24 am: 18. November 2016, 11:17:22 »
30 teiliges Diamantschleifkopfset 5,39€, Versand kostenfrei

Alle Köpfe haben eine andere Form. Qualität augenscheinlich sehr gut, keine spürbaren Unregelmäßigkeiten.
https://www.amazon.de/gp/product/B00CJ0JJTM/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

Nach der chinesischen Versandadresse auf dem Päckchen war mir auch klar warum das Päckchen zwei Wochen unterwegs war. Davon stand nichts im Text. Spielt aber bei dem Preis absolut keine Rolle.
Gruß, René