Autor Thema: SF Figuren Neue Serie von Master Box Ltd.  (Gelesen 324 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HeiHee

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1110
  • Mündiger Software User seit 1995
SF Figuren Neue Serie von Master Box Ltd.
« am: 12. Dezember 2017, 17:44:41 »
Die Ukrainer habe vier neue PS-Bausätze 1:24 in der Pipeline: Eine Mischung aus Star Wars und Firefly, Titel "Spaceport". Da läßt sich sicher ein schönes Kneipendiorama bauen...





Da mich die Details der "World of Fantasy" Sätze beeindruckt haben (Liegen bei mir rum, gibt dann einen BB), werde ich mir die mit Sicherheit besorgen (Modellbau-König)!

Heiko
Stehe ich auch mit beiden Füßen auf der Erde, so bin ich mit meinem Kopf doch zwischen den Sternen...

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9724
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Neue Serie von Master Box Ltd.
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2017, 17:53:32 »
Coole Figuren.......und jetzt bin ich gespannt auf die Cantina szene  ;)

Offline Dubdrifter

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 209
  • Jeder bekommt was er verdient
Re: Neue Serie von Master Box Ltd.
« Antwort #2 am: 12. Dezember 2017, 18:26:43 »
Bei MB gibt´s wohl auch Borderlands-Zocker. Danke für´s einstellen, das wär sonst an unbemerkt an mir vorbeigezogen :)

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4459
  • bashin is passion
Re: Neue Serie von Master Box Ltd.
« Antwort #3 am: 12. Dezember 2017, 19:04:08 »
Sehr cool. Wie sieht das denn aktuell so mit der Passgenauigkeit bei Masterbox aus? Ich habe einige 1/35er Sets hier die richtig Nacharbeit erfordern.
Gruß, René 

Offline HeiHee

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1110
  • Mündiger Software User seit 1995
Re: Neue Serie von Master Box Ltd.
« Antwort #4 am: 13. Dezember 2017, 17:53:58 »
Ich habe gerade mal "Halseya" zusammengeklebt: Keine negativen Auffälligkeiten.

Bei "Graggeron" werde ich wohl Klebenähte nachspachteln müssen... Es gibt halt keine Paßstifte! Da mache ich Klebstoff auf beide Klebeflächen, lasse ihn ein wenig anlösen und drücke die Teile dann zusammen (ein wenig korrigieren ist möglich) - durchhärten lassen und die Nähte sind so gut wie weg.
Vielleicht liegt's ja auch am größeren Maßstab?
Stehe ich auch mit beiden Füßen auf der Erde, so bin ich mit meinem Kopf doch zwischen den Sternen...