Autor Thema:  Günstiger Bezug von CA?  (Gelesen 2052 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8781
  • Strahl Demokratische Republik
Günstiger Bezug von CA?
« am: 18. Februar 2014, 21:15:27 »
Hi,
Woher bezieht ihr größere Gebinde CA?
3gr á 2,99€ im REWE will ich nicht mehr - da muss es doch größere Einheiten geben?!DANKE!

Offline Nevermind4712

  • Ensign
  • Beiträge: 183
Re:Günstiger Bezug von CA?
« Antwort #1 am: 18. Februar 2014, 21:44:49 »
Conrad hat auch was größeres, ob der was taugt weiß ich leider nicht.
Die Billigdinger aus dem 1€-Markt habe ich mal probiert und dachte es wäre Wasser, geklebt hat da weniger was irgendwie.

http://www.conrad.de/ce/de/product/886512/TOOLCRAFT-Sekundenkleber-ROPID-100-20-g;jsessionid=FBB87B41E6D1095D0FF3D51E2F06D3FC.ASTPCEN05?ref=list




Offline X10sion

  • Candidate
  • Beiträge: 93
Re:Günstiger Bezug von CA?
« Antwort #2 am: 19. Februar 2014, 00:35:05 »
Versuchs doch mal auf einem Floh-Markt in deiner Nähe.
Da habe ich mal 4 Stück auf Blister für 1€ erstanden. Habe natürlich 3 Stück gekauft.
Grüsse aus dem Ruhrgebiet
            Dirk

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8781
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Günstiger Bezug von CA?
« Antwort #3 am: 19. Februar 2014, 20:38:43 »
Dank euch

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3319
    • Blankes Blech
Re:Günstiger Bezug von CA?
« Antwort #4 am: 20. Februar 2014, 07:31:24 »
KIK - 5 Tuben a 3g 1,-

Nur die Tüllen sind scheiBe. Da kann man aber die gebrauchten von anderen Herstellern draufschrauben.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8781
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Günstiger Bezug von CA?
« Antwort #5 am: 20. Februar 2014, 08:21:35 »
Na endlich kommen wir neben den Conrad Produkten zu größeren Gebinden.
Werd ich mal checken.

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3319
    • Blankes Blech
Re:Günstiger Bezug von CA?
« Antwort #6 am: 20. Februar 2014, 21:03:57 »
Ich glaub, im Schnäppchenboard hab ich mal drüber geschrieben.

Das Zeugs ist wässrigdünnflüssiges CA. Über die Klebeeigenschaften lässt sich nichts negatives sagen.

Die Tülle ist wirklich katastrophal. Einmal angebrochen muss die Tube hochkant gelagert werden, sonst klebt der Verschluss fest. Blöd auch, dass die Tülle nicht transparent ist, da kann man nicht abschätzen, wann das Zeugs rauskommt - grundsätzlich immer schwallartig.

Aus dem 1,- Shop habe ich noch anderes CA, mit besserer, transparenter Dosierspitze. Sobald die alle ist, schraub ich die Tülle um.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8781
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Günstiger Bezug von CA?
« Antwort #7 am: 16. September 2014, 21:28:04 »
Ich hab eben - erneut - das hier gekauft:
http://www.ebay.de/itm/181421201716
Wenn man (UND Frau!!!!!) die Tube schließt, hält das normal ewig :pfeif:

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3319
    • Blankes Blech
Re:Günstiger Bezug von CA?
« Antwort #8 am: 17. September 2014, 17:19:10 »
Und ich möchte mich nochmal zu dem KiK-Zeugs äußern:

Es ist einfach irgendwie doof. Die Konsistenz ist nahe an Wasser. Aber es bindet eben doch nie glatt oder hauchdünn auf, sondern meist mit rubbeliger Oberfläche.

Irgendwie mag ich den Umgang damit nicht. Man kann gut Fingerkuppen damit an etwas festkleben.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt