Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Anime und Mecha / Re: MWO Ingame Modelle Madcat / Atlas etc...
« Letzter Beitrag von Modellbaurd am 22. Juni 2019, 18:07:36 »
Sehr interessant, ich bin mal gespannt was daraus wird.
22
Scratch-Tipps / Re: Rohre und Kabelstränge - Resteverwertung
« Letzter Beitrag von frostrubin am 22. Juni 2019, 17:36:36 »
Danke für den Beitrag. Schrumpfschlauch ist eine gute Idee. Ich habe kleinen Durchmessern auch schon Kabelummantelung benutzt.
23
42 / Re: [Mortal Engines] Speedwell 1/160
« Letzter Beitrag von frostrubin am 22. Juni 2019, 17:29:27 »
 :o :respekt:
Da fehlen mir echt die Worte...
24
Vielen Dank für eure Fürsprache  :thumbup:

Aus solchen Posts mache ich mir nix mehr! Die Zeiten sind vorbei  ;D
Es kann ja jeder machen was er möchte. Da stehe ich drüber. Jeder hat halt andere Ansprüche  ;)
Aber solche Posts sind vielleicht auch ein Grund, warum hier im Forum so wenig los ist, die Angst negative Kommentare zu ernten.

Ich werde so weiter machen, wer sich dran stört der soll mich einfach Blocken oder überlesen  :smiler6:
Ich teile gerne meine Erfahrungen mit anderen und freue mich, dass es noch genug Leute gibt die anderer Ansicht sind, nicht ganz so Detailverliebt und über Fehler, egal wie groß sie sind hinwegsehen.
Man lernt ja auch aus Kritik jeder Art.

Das bauen, entwerfen und alles was dazugehört soll ja auch Spaß machen. Mir macht es Spaß und das wird sich nicht ändern  :)

Allen ein schönes Wochenende  :)



 :thumbup:

Sehe ich genauso. Zudem sind 3D Drucke selten bei mir das fertige Endergebnis... Oft kommt ein Durchgang mit schleifen und Sprühfiller sowie zusätzliche Detailierung dazu. Ich persönlich will ja bauen und kein Fertigmodell.
Mein Ender 3 ist für mich letztendlich auch nur ein Werkzeug...
25
Star Wars / Re: Droideka 1/12 Eigenbau
« Letzter Beitrag von ufisch am 22. Juni 2019, 15:17:14 »
ohne Worte  :thumbup: :respekt: :o 8)
26
Scratch-Tipps / Re: Rohre und Kabelstränge - Resteverwertung
« Letzter Beitrag von joeydee am 22. Juni 2019, 15:09:41 »
Ich mach lieber aktiv was statt nur Demo ;D

Gussast ziehen: Erst eine Stelle erhitzen bis es rundum glänzt, dann von der Flamme weg und langsam auseinanderziehen. Immer mit leichter Kraft auf Zug halten, nie durchhängen lassen, bis er abgekühlt ist und nichts mehr geht. Noch ein paar Sekunden auf Zug halten, dann bleibt er so.
Evergreen geht runter bis 0.5mm Durchmesser. Gussast wird nur einigermaßen gleichmäßig unter 0.5mm. Von daher ergänzt sich das gut.
Hier gibt es ein ausführliches Dokument zum Thema: http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=33667.msg267303#msg267303
27
Scratch-Tipps / Re: Rohre und Kabelstränge - Resteverwertung
« Letzter Beitrag von Dubdrifter am 22. Juni 2019, 13:03:18 »
Hüpfst du bei deinem FFF auch brav mit :smiler6:?
Wie manch einer die gezogenen Gießäste so gerade und gleichmässig hinbekommt ist mir ein Rätsel.
Bei mir werden die immer ungleichmässig und krumm... zur freude von Evergreen und Plastruct.

28
Scratch-Tipps / Rohre und Kabelstränge - Resteverwertung
« Letzter Beitrag von joeydee am 22. Juni 2019, 12:08:40 »
So sieht bei mir ein typischer "Friday for Future" aus ;)
















29
Star Wars / Re: Droideka 1/12 Eigenbau
« Letzter Beitrag von frostrubin am 22. Juni 2019, 09:34:47 »
Fertig! Die letzten Schläuch…


…und Teile sind an Ort und Stelle
Teaser:

30
42 / Re: [Mortal Engines] Speedwell 1/160
« Letzter Beitrag von joeydee am 22. Juni 2019, 08:40:00 »
Ja, ja, Auswerfer-Hämorrhoiden sind schon eine fiese Sache. Weit verbreitet in der Modellbauszene.
Das einzige was da bisher geholfen hat war so ein Zeug aus der Tube - Putty, Plasto oder so ähnlich  ;D

Hm, wäre das denn ein großer Eingriff? ;D

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10