Autor Thema: Battletech Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch  (Gelesen 41957 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Battletech Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« am: 31. Mai 2014, 21:26:03 »
Hallo,

hier möchte ich über eins meiner (viel zu vielen) aktuellen Projekte berichten.

Vorbild sind folgende Zeichnungen aus den Technical Readout 3050 und 3052:

Zitat
Quelle: http://forum.mechlivinglegends.net/index.php?topic=11904.0

Zitat
Quelle: http://forum.mechlivinglegends.net/index.php?topic=11904.0

Zitat
Quelle: http://ppc.warhawkenterprises.com/diagrams/

Mehr gibts an "offiziellen" Zeichnungen meines Wissens nach nicht. Nur Bilder geschaffen von mehr oder weniger talentierten Zeichnern. :(

Wie immer sind Kommentare und Hinweise gerne gesehen!
« Letzte Änderung: 21. Januar 2018, 10:32:07 von TWN »
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #1 am: 31. Mai 2014, 21:37:41 »
Karotte da hast Du dir ja was vorgenommen! Mehr offizielles kenne ich eigentlich auch nicht. Von Fasa gab es mal Bluprints, wovon ich den MadCat und den Vulture hier habe. Zeigen aber auch nur eine Frontansicht mit einer teilweisen Innenansicht. Für den Bau wäre sowas also nicht hilfreich.

Aber warum ausgerechnet einen 100Tonner? Klar die Teile sind brutal, aber ich persönlich habe zu Zeiten der Bücher und des Tabletops den 50-75 Tonnern immer den Vorzug gegeben. Wenn schon überschwer, dann war es der Felsrhino/Koloss oder der Masakari die ich favorisiert habe.


Hast Du schon eine Idee bezüglich welche Konfiguration Du nehmen wirst? Ist ja immerhin ein Omni!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #2 am: 31. Mai 2014, 21:40:51 »
@Plastiker: Bin halt ein extremer Clan Smoke Jaguar-Fan!!! Noch Fragen?  ;D Evtl schieb ich noch nen Kriegsfalken nach... so in 3-5 Jahren... Und der Höhlenwolf wird ne Prime.

So. Mit den Beinen gehts los. Erst mal das Skelett stichsägen:



Und die Querstrebe aus Alu-Vierkant eingepasst:



Ja, das ist ne Basis.
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #3 am: 31. Mai 2014, 21:43:23 »
Mastergrundarbeiten für die Unterschenkelpanzerung:



Master:



Und 2 Abgüsse (schon in Spachtel "ertränkt"):


Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #4 am: 31. Mai 2014, 21:45:50 »
Das ist ne Ansage! ;)
Deine ersten Schritte sehen schon nicht schlecht aus! :thumbup:


Falls Dir der Koloss nichts sagt, Google mal nach dem, Roman "Fernes Land", der Autor hieß Peter Rice.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #5 am: 31. Mai 2014, 21:50:46 »
@Plastiker: Der Behemoth oder Felsrhino? 2 Gauss, 2 SPuls und das ganze mit max Panzerung und 3/5/3?  ;D Ja, macht Spaß!  ;D

Die "Zehen":

Master:





Und (unscharf) der Mittelfuß WIP:







Alles zusammen:


Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #6 am: 31. Mai 2014, 21:57:24 »
Weiter zum "Sprunggelenk":

Mastergepansche:



geschliffen:



Fertig (und, wie immer, unscharf):



So sind dann die Beine:

Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #7 am: 31. Mai 2014, 22:02:34 »
Ab zur Hüfte bzw. unterer Torso (hier gibts keinen Master, nur Rumgescratche):



eingespachtelt:



aktueller Stand:


Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #8 am: 31. Mai 2014, 22:03:39 »
Klar wir können den Brocken auch Behemoth, Felsrhino oder wenn ich es noch recht im Kopf habe auch "Amaris Wahnsinn" nennen. ;D


Dein Gepansche sieht aber schon sehr gelungen aus, auch mit unscharfen Foto´s.



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #9 am: 31. Mai 2014, 22:06:22 »
@Plastiker: Danke!  ;D Und ja...cooles Design! Hab noch den alten Mini...

Nun das Cockpit:

Ladestation von nem Langhaarschneider (seiht irgendwie wie nach ner Kneipenschlägerei aus):



zersäbelt:



eingesaut:



verschliffen:


Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #10 am: 31. Mai 2014, 22:07:25 »
Und noch ein Bildchen von aktuellen Stand der Beine:



Puh! Das wars erst mal... Wird scho!!!  ;D
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #11 am: 31. Mai 2014, 22:13:27 »
Danke, Lucas! Hab ja die 2 nackten Barbarinen.  ;D Und schon Abgüsse gemacht, weil Resin deutlich leichter zu bearbeiten ist als Weißmetall. Da gibts Fotos, wenn fertig.
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4498
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #12 am: 01. Juni 2014, 02:02:24 »
Woah, du legst ja los  :o das wird ein ganz schöner Brocken.
Saubere Arbeit bisher  :thumbup:
Gruß, René 

Offline delayar

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 284
    • Chaoszimmer.de
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #13 am: 01. Juni 2014, 12:38:11 »
Au fein endlich nen großer Mech.
Ihr wollt wohl das ich meinen Maro in 1:48 noch baue.
"Delayar" : User deleted by stuffed Error
Aktuell auf der Werkbank:
BSG Galactica, Galactica Viper, U 96 1/48, M.aK. Kauz 1:76, Falke 1:76

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2985
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #14 am: 03. Juni 2014, 16:37:12 »
Krass. Aber geil!  :respekt:

Offline tiberius

  • Ensign
  • Beiträge: 130
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #15 am: 06. Juni 2014, 09:32:18 »
Hi,

oooooooooh yeah baby!  ;D  :thumbup:

Die Idee mit dem Pressholzplatten is genial... da sparst Zeit und Nerven UND hast ein stabiles Untergestell.

Die Nebelparder sind schon ein ziehmlicher Hardcore Clan, hehe.

mfg tiberius

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #16 am: 06. Juni 2014, 15:49:33 »
Ich denk mir grad: Warum hast du dir den Sch*#?!* überhaupt angetan...??  :motzki:

@tiberius: Schön, dass Du auch dabei bist!

Ja, das mit den Pressholz hat leider 2 Seiten. Ist zwar stabil, aber immer im Weg. Kämpfe gerade mit den Oberschenkeln... Da passt nix. Und irgendwie muß ich die Platten halbwegs sauber auf das Skelett kriegen... na, ich krieg das schon. Irgendwie...  ;)

Und ja: Die Parder sind (waren) der einzig echte Clan! Dumm wie Brot, aber Ehre über alles!  ;D
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #17 am: 06. Juni 2014, 16:15:47 »
Tja, die Mech-Miniaturen sind leider auch kaum ne Hilfe, was Dteils / Oberseite / Rücken etc. angeht.

Z.B. der Kniebereich der Beine sieht beim Mini ganz anders aus, als auf den Zeichnungen:



Also improvisieren...
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #18 am: 06. Juni 2014, 20:48:01 »
Nach viel Schleiferei (von der man nichts mehr sieht) hab ich die Unterschenkenpanzerung eingeklebt.



Und erneut Spachtel drauf.

Dieses Foto zeigt die angehende Oberschenkelverkleidung und den angefangenen oberen Torso:



Hmmm. In Zukunft muß ich unbedingt mit Stativ knipsen. Ist echt peinlich, sowas...  :-[
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #19 am: 05. August 2014, 20:15:23 »
So langsam komm ich aus meinem Motivationsloch wieder raus...

Hier mal ein kurzes Update: Das Cockpit geht weiter...



Aus den 3 "Schalen" wird das Cockpit zusammen gefrickelt... mit Beleuchtung... ja, Ihr habt mich angesteckt mit dem Unsinn...schämt Euch!!!  ;)
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8781
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #20 am: 05. August 2014, 22:51:31 »
Sehr, sehr geiles Projekt :thumbup:

Online TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15637
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #21 am: 06. August 2014, 06:57:17 »
 :thumbup:
Ex nihilo aliquid fit


Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2985
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #22 am: 06. August 2014, 08:55:21 »
Krass!  :thumbup:

Offline ClassicMonsters

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 445
    • Phantastischer Modellbau
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #23 am: 06. August 2014, 09:40:27 »
Hallo,

super!  :respekt:
Was für Spachtel benutzt du?
LG Bernd

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re:Direwolf / Höhlenwolf 1/48 Scratch
« Antwort #24 am: 06. August 2014, 17:18:04 »
Danke Euch!

@Classic: Ich verwende AutoK Feinspachtel für KFZ-Bereich. Zumindest steht das Zeug beim Globus-Baumarkt im KFZ-Bereich...  ;D
Bin sehr zufrieden damit... Fürs ganz Grobe nehm ich Gips oder Resin...  :0
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."