Autor Thema: Ma.K. klassisch Ma.K. P.K.H. 103 Nutcracker 1/35  (Gelesen 8900 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1357
Ma.K. klassisch Re:Ma.K. P.K.H. 103 Nutcracker 1/35
« Antwort #75 am: 10. August 2015, 00:22:59 »
also mit dieser "schildkröte" werd ich wohl nie wirklich warm werden (für mich ein echter fehlkauf) -
Deine variation mit dem kleinen flakturm und der pixeltarnung is mal was anderes als die sonst üblichen bau- und bemal-versionen
aber obwohl ich grundsätzlich kein freund von tarnmustern bin hätte mir die erste version viel besser gefallen (erinnerte ein wenig an die
dazzle-muster bei schiffen) - die aktuelle pixeltarnung ist für mich schwer nachvollziehbar und paßt irgendwie so gar nicht zu der wüsten-assel ~

im gegensatz zu sehr interessanten vehikeln mit coolem design und tollen formen stören auffällige tarnmuster die optik mehr, als sie diese
aufwerten können -
aber bei dem langweiligen schwebepanzer wäre ein auffälliges, extremes tarnmuster oder "rallystreifen" ein echter gewinn ~
ich hätte bei den polygonen der ersten version noch breite schatten dazu aufgetragen, daß es richtig plastisch geworden wäre,
ähnlich einem großen grafitti -
das hätte die optik ziemlich krass verändert (vielleicht ohne wirklich eine gute tarnung in real abzugeben -
aber da es keine hover-tanks mit ww2-flak-türmen gibt, darf doch optik vor funktion stehen) ~

lg Stefan

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15691
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:Ma.K. P.K.H. 103 Nutcracker 1/35
« Antwort #76 am: 24. August 2015, 15:14:09 »
Also Digitarn  :-\
Vielleicht tatsächlich eine weitere Farbe dazu?
Ex nihilo aliquid fit


Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8820
  • Strahl Demokratische Republik

Offline GerhardB

  • Ensign
  • Beiträge: 110
  • ... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
    • www.tigerscale.de
Re:Ma.K. P.K.H. 103 Nutcracker 1/35
« Antwort #78 am: 12. September 2015, 16:24:35 »
Eine Erkältung hat mich gerade voll im Griff, an Modellbau ist nicht zu denken.
Farblich werde ich noch etwas ändern, das aber dann zu seiner Zeit.



Gruß GerhardB