Autor Thema: Episode 4-6 meine Executor  (Gelesen 17006 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 112
  • die Macht ist stark in mir
Episode 4-6 Re:meine Executor
« Antwort #50 am: 20. August 2012, 11:51:37 »
Hallo nun wie versprochen gibt es ein paar bilderchen.
Ich fange diesmal von hinten an weil dies mit das schwierigste teil ist,ich baue erstmal nur die unterseite mit allen drum und drann wenn dies mal geschaft ist kommt das obere teil drann erst wenn das komplette Hinterteil fertig ist gehts auf zur Mitte ;) usw









« Letzte Änderung: 20. August 2012, 12:57:37 von dx7Executor »

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 112
  • die Macht ist stark in mir
Re:meine Executor
« Antwort #51 am: 20. August 2012, 13:09:12 »
Ich hatte erst so daran Gedacht das ich das Hinterleil an das Alte Modell anpasse nach langen Überlegen und rumexperiementieren ist mir bewusst geworden das,daß nicht so funktioniert wie ich mir das Vorgestellt habe es hätte von der strucktur her nichts gebracht und es währe noch Instanbiler geworden und auf das Risiko gehe ich nicht ein.
Allso gut ich hoffe die bilder sprechen für sich diesmal echt genau und besser drückt mir die Daumen ;D :thumbup:

Herzliche Grüße dx7Executor

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 112
  • die Macht ist stark in mir
Re:meine Executor
« Antwort #52 am: 04. September 2012, 15:46:19 »
Hallo ihr Lieben

Ja ich habe doch geschrieben das ich noch mal von vorne Anfange,aber nach SEEEEEEEHR langen schlaflosen Nächten und Berechnungen usw usw, habe ich den Endschluss gefasst es nicht zu machen  :nein: , es wird eine Schönheitsoperation werden  :evil6:.
Es sind erstmal ein paar Abrissarbeiten nötig was mir etwas Herzschmerz bereitete dafür mußte ich das Modell erst einmal umdrehen gut das ich noch was aufgehoben habe.

Das war eine Arbeit :) so viel .....





ich hab es geschafft auf den rücken zu legen ;D

ich werde nun wie man es sehen kann das fertige Hinterteil an das restliche modell anpassen es funktioniert doch besser als ich es am anfang erhofft hatte wo ich meine Hirnri...... zweifel hatte :)

ach ja die besten ideen fallen einen immer dann ein wenn man faaast FEEEERTIG war,aber egal nun gehts wieder etwas voran allso bis baldi muß jetzt erstmal den Berg Abriss beseitigen und schaun was ich davon noch verwenden könnte :evil6:

Herzliche Grüße dx7Executor
« Letzte Änderung: 04. September 2012, 16:10:28 von dx7Executor »

Offline DragonMac

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 607
Re:meine Executor
« Antwort #53 am: 22. November 2012, 13:47:31 »
Top Arbeit bis jetzt  :thumbup:

Aber achte bitte darauf, daß deine Bilder nicht größer sind als 100kb.
Sonst kann es bei Manchem zu Problemen bei der Darstellung kommen.
Danke !
"Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere in the universe is that none of it has tried to contact us."

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 112
  • die Macht ist stark in mir
Re:meine Executor
« Antwort #54 am: 17. April 2013, 18:27:00 »
Hallo Leute nun habe ich mich ja nun lange nicht mehr hier blicken lassen naja wie immer sehr viel zu tun.
mein modell mußte etwas in letzter Zeit leiden,mir sind sprichwörtlich die Ideen ausgegangen und die multivation ist mir etwas flöten gegangen darauf hin hatte ich erstmal eine pause eingelegt :-X.
Nun nach dieser Pause fange ich langsam auch wieder an,an mein Modell weiter zumachen.
Alles was ich vorher gemacht habe wird in die Tonne getreten,aber jetzt nicht denken das ich mein Modell wegschmeiße  :nein: allso lasst euch überraschen Bilder kommen bald, weit bin ich noch nicht gekommen aber es hatt veränderungen an mein Modell gegeben.

Viele liebe grüße dx7Executor

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 112
  • die Macht ist stark in mir
Re:meine Executor
« Antwort #55 am: 21. April 2013, 21:47:01 »
so nun wie versprochen ein paar bilderchen
nach dieser langen Pause habe ich mich nun ENDGÜLTIG entschlossen keine verrückten ideen mehr zu haben und wieder aufs alte bewerte zurückzugreifen und nur noch die nötigsten umbauten vorzunehmen und kein schnickischnacki mehr ich glaube ich bin in den Modellbauwechseljahre  ;D gekommen
nun das komplette hinterteil muß ja nun gemacht werden bleibt mir ja nichts übrig, diese Arbeiten dauerten so wie sie auf den fotos zu sehen sind ein guten Monat so wie ich auch die nötige Zeit dazu hatte und gehabt habe es ist nicht viel aber wieder ein stückchen weiter :)

die Triebwerke


die Triebwerksgondeln
nun das modell auf dem Rücken und weiter gings an der unterseite und dies war auch eine knifflige herausforderung







ja nun so siehts dann aus wenn mann sich wirklich mal mühe gibt das entergebniss dieser Arbeit ;D :P


ja allso so sieht der neueste stand aus und es geht weiter Vorann langsam aber sicher ;)

Viele liebe grüße dx7Executor
« Letzte Änderung: 21. April 2013, 22:23:42 von dx7Executor »

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9747
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:meine Executor
« Antwort #56 am: 21. April 2013, 22:08:17 »
Beachtlich was du so machst und schön zu sehen, das du willens bist dieses Projekt durchzuziehen  :thumbup:

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 112
  • die Macht ist stark in mir
Re:meine Executor
« Antwort #57 am: 21. April 2013, 22:12:26 »
Beachtlich was du so machst und schön zu sehen, das du willens bist dieses Projekt durchzuziehen  :thumbup:
Ja danke es kostet halt wirklich etwas nerv und leichte graue haare aber das nehme ich im kauf :)

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1356
Re:meine Executor
« Antwort #58 am: 22. April 2013, 17:51:56 »
obwohl raumschiffe nicht so mein ding sind, Deine arbeit hier ist der HAMMER  :respekt:

schreib doch noch ein wenig über die planung - welcher maßstab, gibt es ne vorlage oder arbeitest Du nach bildern/modellen -
wie löst Du das problem der "strukturellen integrität"  ~ obwohl karton leicht ist, wiegt das modell sicher einiges, wie wird das stabil genug ?

lg Stefan

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 112
  • die Macht ist stark in mir
Re:meine Executor
« Antwort #59 am: 22. April 2013, 19:53:56 »
Hallo Eisenkralle naja über die planung die ist schon lange her :) naja so ganz nach maßstab gehe ich nun nicht, weil das modell den Originalen ein kleines bissel Abweicht habe ich mir dabei gedacht das es sich um die erste Generation des SSD handelt, ein sogenannter prototyp der ersten Stunde ;D des Imperiums. Ich habe damals viel im netz geschielt und so anregungen gesammelt bis ich mir gesagt habe ich baue meinen eigenen ssd aber etwas anders ;) und das ist nun dabei rausgekommen.Naja vom gewicht her ist er sehr Leicht und auch handlich was ich am anfang nicht so dachte und weil ich ja das hinterteil zum abnehmen gemacht habe kann man ihn bequem in 2hälften transportieren und ist dabei auch sehr sehr stabil auf das einzige was ich etwas achten muß sind die kleinen details wie kanonen usw... aber die kann man ja reparieren ;D

herzlichen gruß dx7Executor

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8810
  • Strahl Demokratische Republik
Re:meine Executor
« Antwort #60 am: 22. April 2013, 20:38:14 »
Supergeil, dass du das Ding nach dem ganzen Zoff jetzt doch durchziehst...!!!
Ich bin noch immer ganz baff und begeistert und hoffe auf baldige Updates!
Und zu den Space Days 2014 MUSST du das mitbringen ;D

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 112
  • die Macht ist stark in mir
Re:meine Executor
« Antwort #61 am: 23. April 2013, 17:15:02 »
hallo struschie das hatt sich da alles erledigt bin icke froh :)
allso du zu den Space Days nächstes Jahr ohje das glaub schaff ich nicht vieleicht 2015 schaun wa mal
aber es ist noch etwas zu tun zur Zeit und in absehbarer zeit bin ich froh habe ich ENDLICH mal Frühschicht :D aber es kommen ja noch ein paar feiertage da wird dann nichts mit basteln da heißt es Früh-mittag und spät party Verantstalltungen usw.... ist halt leider in der gastro so und die saison fängt jetzt an :0 ;D.

Herzlichen gruß dx7Executor

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 112
  • die Macht ist stark in mir
Re:meine Executor
« Antwort #62 am: 03. Oktober 2013, 20:29:16 »
So nun ist es soweit habe wieder was geschafft mehr als in der letzten zeit ;) toll juhu  :D langsam aber sicher wirds nun ansehnlicher mit Blick in die Zukunft und aufs hoffendlich zufriedenstellendes Ende dieses Mamutprojecktes was ich in dieser Größenordnung nie mehr anfangen werde :evil6: aber noch ist etwas zu tun und wenn ich mich jetzt etwas ranhalte könnte ich bis ende November die komplette Unterseite geschafft haben und dann gehts erstmal in die Wintersaison man freuhe icke mich schon darauf ;D.
So ihr wartet bestimmt auf Bilder wa leider muss ich euch erstmal enttäuschen meine treue und aller liebste Kamera 13jahre alt ist in den photohimmel aufgestiegen der chip ist hinüber  nur noch rauschen und verzehrte Bilder und eine neue Kamera ist erstmal nicht drinn icke  spare auf  eine vernünftige und gute und... :) aber ich werde mal mein Kumpel fragen ob er mal mit seiner super Kamera für mich mal ein paar Bilder knipst.
 Allso dann bis zum nächsten mal wa und vielleicht auch mit Bildern :).

Herzliche Grüße dx7Executor
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2013, 20:32:26 von dx7Executor »

Offline shatterblade

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 432
Re:meine Executor
« Antwort #63 am: 04. Oktober 2013, 07:44:59 »
Habe ja jetzt hier auch schon so manches Schiffchen gesehen, aber das haut mich echt vom Stuhl. Scratchbild mit Pappe und Holz, und diese Details, ich bin sprachlos.  :spielberg: :respekt:
Why so serious?! Try it with a smile! Live is hard enough!

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 112
  • die Macht ist stark in mir
Re:meine Executor
« Antwort #64 am: 07. Oktober 2013, 17:16:17 »
Hallo  :)
so nun wie versprochen ein paar bilderchen,Bitte entschuldigt mir die etwas bescheidenen photos hab mir mal schnell die kamera von mein schwesterherz ausgeborgt  ist och nicht mehr die neueste :0 macht aber noch etwas in gegensatz zu meiner :evil6:.
wie gesagt ich mache jetzt erstmal nur die unterseite und da gehört ja auch ein großhangar dazu um besser ranzukommen habe ich es so gebaut das man es aufmachen kann sozusagen


so von vorne gesehen

von hinten oben sozusagen :)

so nun die rechte seite komplett erneuert noch nicht ganz mit details überzogen kommt aber bald

so die linke seite das gleiche spiel :)

und nochmal eine draufsicht ich habe zusätzlich 2 hangarbuchten gebaut mann siehts hier auf den bildern nicht so richtig aber wenn man mal am oberenrand des bildes schaut kann man einen sehen ;) muß aber auch noch verfeinert werden :)

allso dann ich hoffe trotz bescheidener bilder das mann was erkennt aber wenn mein kumpel mal vorbeikommt dann kommen wieder mal richtig scharfe bilder ;)

Herzliche Grüße dx7Executor

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15643
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:meine Executor
« Antwort #65 am: 07. Oktober 2013, 17:31:05 »
Impressive  8)
Ex nihilo aliquid fit


Offline shatterblade

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 432
Re:meine Executor
« Antwort #66 am: 07. Oktober 2013, 17:51:08 »
Nicht nur das ganze Teil ist irre, glaube Du auch!  ;)
Megamässig was Du an Details rausarbeitest. Hast meinen vollen  :respekt: :respekt: dafür!
Why so serious?! Try it with a smile! Live is hard enough!

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9747
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:meine Executor
« Antwort #67 am: 07. Oktober 2013, 19:02:07 »
Nicht nur das ganze Teil ist irre, glaube Du auch!  ;)
Megamässig was Du an Details rausarbeitest. Hast meinen vollen  :respekt: :respekt: dafür!

youp....+1  ;D

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8810
  • Strahl Demokratische Republik
Re:meine Executor
« Antwort #68 am: 07. Oktober 2013, 21:49:21 »
Das Ding ist echt der Oberklopper!!!

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3298
    • Blankes Blech
Re:meine Executor
« Antwort #69 am: 08. Oktober 2013, 00:34:26 »
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 112
  • die Macht ist stark in mir
Re:meine Executor
« Antwort #70 am: 11. November 2013, 18:00:32 »
So liebe leute :) nun gehts weiter im Karton ;D.
Lange habe ich mir gedanken über einen vernünftigen standhaften Unterbau für mein Modell zu bauen viele Vorreiter sind schief gelaufen oder missglückt oder einfach nur (BÄÄHH) jetzt habe ich was gebaut was stabil und auch gleichzeitig als Basisstation für das Modell wird, mein Ziel wird es sein den Unterbau etwas zu modifizieren es soll sozusagen eine Art reparatur und versorgungsstation werden aber schaun wa mal :dontknow: oder was sagt ihr dazu :-\.
Ich habe mir mal wieder eine Kamera ausgepumpt ;D um mal ein paar bilder zu knipsen.












so an der Unterseite meines Modells habe ich auch weiter gemacht habe mir gedacht noch ein Hangar reinzubauen und gleichzeitig noch schönheitsfehler beseitigt bin zwar noch nicht sehr weit gekommen aber wie gesagt die Unterseite will icke noch fertig bekommen :).


so das wars erstmal mit Bildern nun gehts weiter mit basteln heute nicht mehr aber morgen wieder ;).
Herzliche grüße dx7Executor

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 112
  • die Macht ist stark in mir
Re:meine Executor
« Antwort #71 am: 11. November 2013, 18:10:32 »
Das ist der Hammer, du solltest Ausbilden :)

Danke :) aber Ausbilden :nein:das habe icke alles schon durch mit Lehrlingen(grussel) :)

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 112
  • die Macht ist stark in mir
Re:meine Executor
« Antwort #72 am: 11. November 2013, 18:37:31 »
Zitat entfernt, ZbV3000Germany

Also ganz original ist es nicht es soll sozusagen der allererste SSD Experiment sein aber vom Grundaufbau Ähnlich und die aufbauten und ganzen Feinheiten usw sind halt frei gestaltet :)
Der Fantasie sind keine grenzen gesetzt ;)

« Letzte Änderung: 24. November 2013, 17:32:33 von ZbV3000Germany »

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 112
  • die Macht ist stark in mir
Re:meine Executor
« Antwort #73 am: 15. November 2013, 20:32:29 »
 :) so nun kommen wieder ein paar bilder vom weiterem fortschritt
wie gesagt die Unterseite soll fertig werden ist etwas anstrengend weil überkopf ich basteln muß ist aber besser...
aber schaut selbst

die zwei Hangers das innen leben mit miniraumschiffen folgen auch bald :)

der hangar mal ohne deckel :) soll abnehmbar sein um besser bei der späteren Malerarbeiten ranzukommen

anbringen der Panzerplatten beider seitig

so das letzte bild für heute


so liebe grüße dx7Executor

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9747
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:meine Executor
« Antwort #74 am: 15. November 2013, 20:48:10 »
da bin ich schon gespannt wenn du da primer druffhaust  ;)