Autor Thema: SFDesigns Larry Nivens "RINGWELT" als Scratchbau  (Gelesen 1688 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5573
    • Web-Portfolio
SFDesigns Re: Larry Nivens "RINGWELT" als Scratchbau
« Antwort #25 am: 21. Mai 2018, 21:13:38 »
Heute haben die Ringwelt-Ingenieure mal so richtig reingehauen.

Zunächst wurde der Kabelkanalmfür den LED Strand eingezogen:



Von der Unterseite aus wurden die LEDs eingefädelt. Das Batteriefach klemmt zwischen zwei Schaumstoffstreifen, die gleichzeitig als Auflagefläche bzw. Wandabstandhalter (bei Wandmontage) dienen.

Vor dem Einfädeln:


Nach dem Einfädeln:



---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5573
    • Web-Portfolio
Re: Larry Nivens "RINGWELT" als Scratchbau
« Antwort #26 am: 21. Mai 2018, 21:25:48 »
Der Strang wurde anschließend in die Sonne reingefriemelt, welche anschließend auf das Rohr gesteckt wurde:



Es werde Licht bzw. die Geburt eines Sterns:



Nun kam die Ringwelt hinzu. Zur Montage verwendete ich 3 Carbonstäbe mit 0,5 mm Durchmesser. Entsprechende Löcher wurden sowohl in die Ringwelt als auch in die Base gebohrt und das ganze nur gesteckt. Hält perfekt, Klebstoff daher unnötig.





Hier ein paar Schnappschüsse mit unterschiedlicher Belichtung und verschiedenen Blickwinkeln:














Es fehlt nun noch der Ring der Schattenblenden. Dazu habe ich heute einen 3mm breiten Ring aus einer PET-Flasche geschnitten und diesem ein Bad in Future verpasst, damit er transparenter wird. Das trocknet nun erstmal, dann werden aus dem mattschwarzen Klebeband die Blenden geschnitten und auf den Ring geklebt. Dieser wird dann ebenfalls mit Carbonstäbchen auf der Base fixiert. Stay tuned!



---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4487
Re: Larry Nivens "RINGWELT" als Scratchbau
« Antwort #27 am: 21. Mai 2018, 22:04:40 »
Großartig  :thumbup: Die Sonne sieht sehr überzeugend aus.
Gruß, René 

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5573
    • Web-Portfolio
Re: Larry Nivens "RINGWELT" als Scratchbau
« Antwort #28 am: 21. Mai 2018, 23:56:54 »
Danke, wobei die auf den obigen Fotos überbelichtet ist. Ich mache am Ende Fotos für die Galerie. it Digitalkamera und Stativ, da wird man die viel besser erkennen können. Die aktuellen Bilder sind nur mal schnell „geknipst“.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5573
    • Web-Portfolio
Re: Larry Nivens "RINGWELT" als Scratchbau
« Antwort #29 am: 22. Mai 2018, 22:09:31 »
Heutiger Fortschritt: Ring der Sonnenblenden fertiggestellt (20 Rechtecke von 3x6 mm in gleichmäßigen Abständen auf einen flexiblen Ring aufzukleben KANN einen an den Rand des Wahnsinns bringen...) und eine von drei Stützen montiert. Letztere mit einem HAUCH Sekundenkleber, das muss nun gut durchhärten. Morgen geht‘s weiter.

---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5573
    • Web-Portfolio
Re: Larry Nivens "RINGWELT" als Scratchbau
« Antwort #30 am: 23. Mai 2018, 23:07:12 »
Ring der Schattenblenden montiert. Das Modell ist damit fertig. Hier ein paar schnelle Schnappschüsse, ordentliche Fotos folgen bald in der Galerie:





Mit dem Schattenblendenring bin ich nicht 100% zufrieden, aber der bleibt erstmal so, bis mir eine bessere Lösung einfällt. Der ist nur gesteckt und kann daher ausgetauscht werden.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 924
  • Master of unfinished Projects
Re: Larry Nivens "RINGWELT" als Scratchbau
« Antwort #31 am: 24. Mai 2018, 08:04:30 »
Moin,

er kommt mir etwas nah an der Sonne vor, bin aber auch nicht so mit den Konstruktionsdetails vertraut.

Hast Du die "Base" selbst gestaltet ("gebrushed") oder ist das ein Fotodruck? OK, ich habe gerade mal zurückgeblättert. Sieht genial aus!
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5573
    • Web-Portfolio
Re: Larry Nivens "RINGWELT" als Scratchbau
« Antwort #32 am: 24. Mai 2018, 08:54:04 »
Moin,

er kommt mir etwas nah an der Sonne vor, bin aber auch nicht so mit den Konstruktionsdetails vertraut.


De Facto ist die Sonne zu groß.  8)

Wenn ich mal eine kleinere texturierte Hohlkugel finde werde ich sie austauschen. Der Ring der Schattenblenden ist in Relation zur Ringwelt in der korrekten Größe.  :)
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon