Autor Thema:  USCSS NOSTROMO 1/480  (Gelesen 107722 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wargames48

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 475
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #25 am: 27. Januar 2010, 12:23:18 »
Werd die Düsen wahrscheinlich drehen lassen! Hab in meiner Firma eine Zulieferer der oft Teile für uns herstellt. Mal fragen was mich der Spaß ungefähr kosten wird (uuahhh!!!).

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7709
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #26 am: 27. Januar 2010, 13:02:09 »
Werd die Düsen wahrscheinlich drehen lassen! Hab in meiner Firma eine Zulieferer der oft Teile für uns herstellt. Mal fragen was mich der Spaß ungefähr kosten wird (uuahhh!!!).

Ja! Solche superduper Eigenbauten verschlingen manchmal echt Kohle wie ne alte Dampflok.  ;D Klaus kann dir davon ein Liedchen singen.

Viel Glück das alles klappt wie du dir das vorgestellt hast.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline wargames48

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 475
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #27 am: 27. Januar 2010, 19:17:29 »
Ha, wie´s der Zufall will, hab ich doch glatt´ne Lösung für mein Problem gefunden! Die Erleuchtung ist mir gekommen, als ich mir vorhin eine halbe Flasche Wein hinter die Binde gekippt habe und feststellte, dass das Weinglas fast die Form hat die ich benötige. Werd gleich mal, vorsichtshalber außer Sichtweite meines lieben Weibes, den Humpen mit Gips ausfüllen und nach dem aushärten einen Aufbau mit Poly-Streifen versuchen. 

Offline Art deWhill

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1336
    • aufmeineART
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #28 am: 27. Januar 2010, 20:11:59 »
ein Hoch auf die Wahrheit, die im Wein liegt und auf die Erleuchtung, die er uns gibt  ;D
ich sag ja auch immer "Wein ist ein prima Malmittel"... nicht in der Farbe, nein, natürlich in mir  :0
Ad astra und happy painting, Stefan aka "Artie"

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2764
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #29 am: 29. Januar 2010, 07:20:55 »
du dank  plastikfantastik giebts  auch so wein und sekt gläser in den kaufhäusern,grillabteilungen,campingbereiche sowas schon aus plastik schau doch dort mal da kanste evtl das ganze ding so verwenden als basis.
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline Fatcap

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1110
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #30 am: 29. Januar 2010, 11:08:11 »
Wahnsinns Bau! echt beeindruckend  :respekt:
andreasbutzbach.jimdo.com

Offline wargames48

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 475
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #31 am: 29. Januar 2010, 12:57:48 »
du dank  plastikfantastik giebts  auch so wein und sekt gläser in den kaufhäusern,grillabteilungen,campingbereiche sowas schon aus plastik schau doch dort mal da kanste evtl das ganze ding so verwenden als basis.

Danke für den Tip! Hab bei http://www.unterwegs.biz Weingläser aus Polycarbonat gefunden und gleich geordert. Hoff, dass die Maße ungefähr passen!

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2764
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #32 am: 29. Januar 2010, 14:12:59 »
inen baumarkt um die ecke fahren hätte glaub auch gereicht  :angel:
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline wargames48

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 475
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #33 am: 29. Januar 2010, 15:07:33 »
Bei dem bin ich schon Stammkunde! Der hat allerdings nichts passendes im Sortiment.

Offline wargames48

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 475
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #34 am: 29. Januar 2010, 17:28:50 »
Uff, schwitz und keuch, wieder ein paar Teile fertig!!!
Hab soeben die Endstücke der Antriebsgondeln fertig gebaut und grundiert.



Nächtes Ziel: Die vier Klappen und der Andockbereich.
« Letzte Änderung: 29. Januar 2010, 17:33:22 von wargames48 »

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7709
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #35 am: 30. Januar 2010, 11:48:15 »
Coole Arbeit. Die kommen echt gut rüber grundiert.  :thumbup:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline wargames48

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 475
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #36 am: 30. Januar 2010, 12:49:42 »
Muss die grundierten Teilen noch alle überarbeiten! Hab jede Menge unsauber verspachtelte Stellen und Kratzer entdeckt die mich übelst stören. Schnell eine Frage am Rande: Welchen Klarlack verwendet ihr bevorzugt für eure Airbrush und bei welchen Mischungsverhältnis habt ihr die besten Erfahrungen gemacht? Verwendet einer von euch eine Vakuumkammer zum Abgießen seiner Teile und wie funktioniert das ganze (Druckverhältnis, Dauer usw.)? Wäre echt dankbar jede Antwort, da ich auf diesem Gebiet so gut wie keine Erfahrung habe.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7709
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #37 am: 30. Januar 2010, 17:02:41 »
Ich glaube für die Endstücke braucht man fast keinen Drucktank. Außer du planst noch viel mehr abzugießen.

Ich gieße immer ein wenig Resin in die Form und stocher die Details mit einem Zahnstocher oder Mc Donalds Kaffeeumrührstäbchen ab und drück so die Luft raus. Und dann einfach den Rest auffüllen.


BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline wargames48

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 475
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #38 am: 01. Februar 2010, 12:12:30 »
Werd die Düsen wahrscheinlich drehen lassen! Hab in meiner Firma eine Zulieferer der oft Teile für uns herstellt. Mal fragen was mich der Spaß ungefähr kosten wird (uuahhh!!!).

Wenn du Drehteile brauchst sag mir bitte bescheid. Ich kann die dir auch so herstellen lassen.

Gruß
Björn

p.s. brauche aber entweder ein Muster oder eine Zeichnung! (Logisch)  ;)
Danke für dein Angebot! Werd darauf zurück kommen, falls die Weingläser aus Polycarbonat nicht passen sollten.

Offline Art deWhill

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1336
    • aufmeineART
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #39 am: 02. Februar 2010, 21:51:57 »
cool, danke für den Link!!
Ad astra und happy painting, Stefan aka "Artie"

Offline wargames48

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 475
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #40 am: 03. Februar 2010, 09:06:46 »
Arrghhh!!! Warum gab’s das Video nicht schon bevor ich mit meinem Modell begonnen habe? Hab mir gerade das dritte Video angesehen und festgestellt, dass einige meiner Teile überhaupt nicht dem Original entsprechen.Bin ganz froh, dass ich ein Monate zu faul zum weiterbauen war und deshalb nicht ganz soviel neu aufbauen muss!

 :cussing: :cussing: :cussing:

Offline wargames48

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 475
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #41 am: 05. Februar 2010, 14:42:32 »
Gestern sind endlich meine Weingläser aus Polycarbonat geliefert worden! Und, wie ich es mir fast gedacht habe, sie passen von der Form her überhaupt nicht. Der obere und untere Durchmesser sind perfekt, aber leider haben die Gläser keine Wölbung sondern eine gerade Form. Nach einigem hin und her, ob ich ich die Dinger so verwende wie sie sind, hab ich mich doch entschlossen den Düsen eine gewölbte Form zu verpassen.

Erst mal runter mit dem überflüssigen Gelumpe,...


...und alles geschliffen!


Nächster Schritt: Zwei Halbrundpolystreifen aufkleben um eine Rundung zu erzwingen...


und mit Polystreifen (1 auf 2mm) den groben Aufbau hinfieseln.


So gefällt mir das schon besser!



Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7709
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #42 am: 05. Februar 2010, 14:55:33 »
Das ist mal ne einfallsreiche Lösung. Was natürlich mit verdammt viel Schleiferei bestraft wird.:-\  Aber trotzdem eine gute Idee 
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7709
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #43 am: 05. Februar 2010, 15:21:06 »
Ich hoffe du hast noch genug Evergreen Streifen zuhause. Da werden echt viele draufgehen oder?
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline wargames48

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 475
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #44 am: 05. Februar 2010, 15:24:52 »
Das ist mal ne einfallsreiche Lösung. Was natürlich mit verdammt viel Schleiferei bestraft wird.:-\  Aber trotzdem eine gute Idee 
Allein der Gedanke ans Schleifen treibt mir jetzt schon den Angstschweiß auf die Stirn! :'(

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7709
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #45 am: 05. Februar 2010, 15:28:41 »
Das ist mal ne einfallsreiche Lösung. Was natürlich mit verdammt viel Schleiferei bestraft wird.:-\  Aber trotzdem eine gute Idee 
Allein der Gedanke ans Schleifen treibt mir jetzt schon den Angstschweiß auf die Stirn! :'(

Spachteln, schleifen, spachteln, schleifen HORROR!! Und wenn du eins machst und drei abgießt?
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline wargames48

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 475
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #46 am: 05. Februar 2010, 15:32:16 »
Eine W A H N S I N N S Arbeit, die du dir hier machst  :thumbup:

Da hätte nicht mal ich die Geduld dazu  :-X
Ja, zur Zeit hab ich die Geduld eines buddhistischen Mönches, was sich aber jederzeit wieder ändern kann (so manches Teil fand schon sein Ende unter meinen Füssen oder an der Wand!). ;D ;D ;D

Offline wargames48

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 475
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #47 am: 05. Februar 2010, 15:35:38 »
Ich hoffe du hast noch genug Evergreen Streifen zuhause. Da werden echt viele draufgehen oder?
Ca. 170-180 Streifen a 7,5cm pro Düse! Aber ich hab mir in meiner Firma einen ganzen Schwung Polystreifen ausstanzen lassen um die Kosten gering zu halten.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7709
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #48 am: 05. Februar 2010, 15:37:24 »
Ich hoffe du hast noch genug Evergreen Streifen zuhause. Da werden echt viele draufgehen oder?
Ca. 170-180 Streifen a 7,5cm pro Düse! Aber ich hab mir in meiner Firma einen ganzen Schwung Polystreifen ausstanzen lassen um die Kosten gering zu halten.

Heilige Sch...! Das ist mal ein richtiger Vorteil wenn man in der Arbeit an billiges Polystyrol kommt.  :thumbup:

BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline wargames48

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 475
Re:USCSS NOSTROMO 1/480
« Antwort #49 am: 05. Februar 2010, 15:44:02 »
Das ist mal ne einfallsreiche Lösung. Was natürlich mit verdammt viel Schleiferei bestraft wird.:-\  Aber trotzdem eine gute Idee 
Allein der Gedanke ans Schleifen treibt mir jetzt schon den Angstschweiß auf die Stirn! :'(

Spachteln, schleifen, spachteln, schleifen HORROR!! Und wenn du eins machst und drei abgießt?
Hab ich mir auch schon überlegt! Aber da ich gerade meine ersten mäßigen Versuche mit Gießharz mache, werde ich wohl vorerst alle drei Düsen so aufbauen müssen (Und schon bin ich wieder ungeduldig! :D).