Autor Thema:  Füllspachtel - bringt meiner es auch?  (Gelesen 4232 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Morgioh

  • Freshman
  • Beiträge: 23
Füllspachtel - bringt meiner es auch?
« am: 25. August 2015, 13:29:13 »
Hallo.

Möchte meine Deathstroke Maske welche schon mit Epoxidharz und GFK bearbeitet wurde spachteln für Kanten glätten etc.
Ist der Füllspachtel den ich gekauft habe dafür geeignet?

Edit: Tadaaa. Keine Ahnung wie ich ein Bild davon einfüge. Naja jedenfalls heißt der Spachtel "Füllspachtel innen" und ist von "SWING DECOR".

Grüße,

Morgioh

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4355
Re:Füllspachtel - bringt meiner es auch?
« Antwort #1 am: 25. August 2015, 18:47:53 »
Auf gar keinen Fall. Du brauchst einen 2K Autospachtel.
Cheers! Thomas

Offline Morgioh

  • Freshman
  • Beiträge: 23
Re:Füllspachtel - bringt meiner es auch?
« Antwort #2 am: 25. August 2015, 19:25:43 »
Und warum ist der besser?

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2218
  • Acetonfreund
Re:Füllspachtel - bringt meiner es auch?
« Antwort #3 am: 25. August 2015, 19:49:45 »
1K (=Komponenten)-Spachtel härtet, in dem enthaltene Feuchtigkeit trocknet. Damit kommen Schrumpfungen, d.h. Rissbildungen oder Verformungen. 2K Spachtel härtet durch eine chemische Reaktion, d.h. kaum/keine Schrumpfung.

Ich denke darauf wollte hollywood hinaus...?!
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Morgioh

  • Freshman
  • Beiträge: 23
Re:Füllspachtel - bringt meiner es auch?
« Antwort #4 am: 25. August 2015, 20:04:15 »
Ahh okay. Vielen dank euch :) Und mein Füllspachtel ist vermutlich 1K nehm ich mal an

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2218
  • Acetonfreund
Re:Füllspachtel - bringt meiner es auch?
« Antwort #5 am: 25. August 2015, 20:14:21 »
Besorg Dir nen 2K-Spachtel aus dem KFZ-Bereich, wie hollywood schon gesagt hat. Damit hast Du die Gewissheit, dass er nicht schrumpft und auf dem GFK bzw. Epoxidharz auch hält und nicht abblättert / sich ablöst. Lad mal ein Bild hoch, bzw starte nen Baubericht. Sehen will!!  ;D

Edit: Hast Du schon mal im Kostümbereich in die Bauberichte reingeschaut? Wenn nicht, mach das mal. Da werden genau solche Probleme bzw. Lösungen besprochen...  :thumbup: Musst ja nicht alle Fehler machen, die schon von anderen gemacht und (mit Geld und/oder Zeit) teuer bezahlt wurden...  :(
« Letzte Änderung: 25. August 2015, 20:17:40 von Karotte »
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Morgioh

  • Freshman
  • Beiträge: 23
Re:Füllspachtel - bringt meiner es auch?
« Antwort #6 am: 25. August 2015, 21:13:09 »
Okay mach ich :)

Würd ich ja gern. Aber leider bin ich zu dumm um ein Bild hochzuladen. Wie macht man das hier?

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4513
Re:Füllspachtel - bringt meiner es auch?
« Antwort #7 am: 25. August 2015, 21:21:06 »
Um hier Bilder eeinbinden zu können, musst du die auf einem Uploaddienst hochladen. Wir haben zum Beispiel einen eigenen www.phoximages.de

Den Direktlink zum Bild fügst du zwischen die eckigen Klammern ein, die im Textfeld erscheinen, wenn du auf das Bildsymbol klickst.
Gruß, René 

Offline Morgioh

  • Freshman
  • Beiträge: 23
Re:Füllspachtel - bringt meiner es auch?
« Antwort #8 am: 25. August 2015, 23:00:07 »

Offline HeiHee

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1118
  • Mündiger Software User seit 1995
Re:Füllspachtel - bringt meiner es auch?
« Antwort #9 am: 26. August 2015, 11:56:41 »
Kleiner Tipp: GFK heißt GlasFaserKunststoff, also Harz und Glasfaser... - du meinst wahrscheinlich Glasfaser und -vlies.

Zum Spachtel: Autobereich ist meist Poyesterharz (Presto), da gibt's den Spachtel schon fertig als Füll-, Fein- und sonstigen... Der ist recht universell und geht auch für Epoxydharz. Polyester bleibt etwas flexibler, ist auf dem Blechle halt besser... und härtet recht schnell.

Epoxy wird härter, fertige Spachtel gibt's da weniger (doch, ja, auch von Presto). Kann man aber selbst machen: Angerührtes Harz-Härter-Gemisch mit Füllstoff (Microballons, Pulver, Glasschnitzel) andicken... Durch längere Härtezeit auch lange zu verarbeiten.

1K-Spachtel aus dem Baumarkt haben meist auch ein kleines Haftungsproblem auf Kunststoffen...
Stehe ich auch mit beiden Füßen auf der Erde, so bin ich mit meinem Kopf doch zwischen den Sternen...