Autor Thema:  Shape Punch / formen aus PS Schlagen  (Gelesen 1705 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sonic_Sun

  • Ensign
  • Beiträge: 171
Shape Punch / formen aus PS Schlagen
« am: 17. Oktober 2016, 01:05:00 »
Hallo ich bin mir nicht sicher ob ich es hier rein legen soll oder in Scratsh-Tips . :help:
also erstmal hier  ;D

ich habe mal im netz was gefunden http://umm-usa.com/onlinestore/product_info.php?cPath=21_145&products_id=5586 und dachte mir ,das muss ich nicht aus US importieren das mach ich selber.
gesagt getan.
das prinzip ist denkend einfach :
heir wird mit hilfe von einem werkzeug (welches auch noch sehr einfach selber erstellt werden kann z.b. nägel bitz alte schraubendreher einfach vorne flach feilen schleifen) und einem kleinen hammer formen aus material geschlagen.
dabei muss die unterlage nachgeben aber darf nicht durchschlagbar sein . ich habe zwei streifen hartgummi benutzt .(ich hatte von einem freund mal eine rolle beckommen 50cm mal ich weis nicht meter)
es funktioniert prima mit PS ,auch gut ist das die teile gleich eine art fase haben .
aber die bilder sprechen hoffe ich für sich.
ach das hinten ist mein chopper entwurf.
das teil aus USA ist eigentlich für dünne bleche gedacht ,aber mann kann so gut wie jedes material nutzen was nicht splittert.
gruß
christian







« Letzte Änderung: 25. November 2017, 16:01:56 von Sonic_Sun »

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4498
Re:Shape Punch / formen aus PS Schlagen
« Antwort #1 am: 17. Oktober 2016, 08:46:55 »
Interessant. Ich hätte nicht gedacht, dass das Stanzen auf mit stumpfen Werkzeugen funktioniert.  :dontknow: Gut zu wissen.
Gruß, René 

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3319
    • Blankes Blech
Re:Shape Punch / formen aus PS Schlagen
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2016, 12:17:21 »
Einerseits toll - und Danke für das Zeigen. Ist ja wirklich mit Einfachstwerkzeug zu bewerkstelligen.

Andererseits, wer es ohne Anfasung braucht... ich stelle mir vor, dass die Stanzlinge ziemlich gewölbt sind, und dem Restmaterial Drumherum dürfte es kaum besser gehen. Ist das richtig?
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4498
Re:Shape Punch / formen aus PS Schlagen
« Antwort #3 am: 17. Oktober 2016, 12:27:18 »
Dem zweiten Bild nach nicht. Die Teile und das umliegende Material sind plan. Nur die Kanten der ausgestanzten Teile sind schräg.
Gruß, René 

Offline Sonic_Sun

  • Ensign
  • Beiträge: 171
Re:Shape Punch / formen aus PS Schlagen
« Antwort #4 am: 17. Oktober 2016, 13:16:13 »
nein gewölb sind die nicht , zumindest haben sie keine störende verformung wie man es meinen könnte. das ausgangs material verformt sich nur wenn viele stanzungen auf kleinem raum sind, für hier und da ein loch oder rechteckstanzung ist es prima geignet. bei den stanzlingen die fase ist brauchbar , wenn nicht benötigt einfach andersrum nutzen ;)
ich habe blister verpachung und anderes klares zeug versucht und es klapt prima damit. es soll ja auch ein kleiner hammer sein nicht so ein 5kg mottek  ;)
hier noch eine anwendung ,habe mein tie fighter modell revell 1/43 (luke oben) damit bestückt "noch im bau" - alle neuen platten mitte und aussenrum sind damit gemacht .
und sie sind alle gleich groß.
gruß
christian

ps: um so gerader das werkzeug z.b. nagel um so besser ist das loch was übrig bleibt. z.b. der schraubbit kerbt beim schlagen in den ecken ein ,würde es ein rechteckeisen sein würde es ein prima ausgestanztes rechteckloch sein  ;)
« Letzte Änderung: 25. November 2017, 16:02:25 von Sonic_Sun »

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3319
    • Blankes Blech
Re:Shape Punch / formen aus PS Schlagen
« Antwort #5 am: 17. Oktober 2016, 14:44:06 »
 :thumbup:
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4498
Re:Shape Punch / formen aus PS Schlagen
« Antwort #6 am: 17. Oktober 2016, 14:52:55 »
Sehr super  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Sonic_Sun

  • Ensign
  • Beiträge: 171
Re:Shape Punch / formen aus PS Schlagen
« Antwort #7 am: 20. Oktober 2016, 12:36:40 »
ich schau mal wenn ich zeit habe baue ich mal ein par von denen, vom gummi habe ich noch einiges . :)
wir haben in dortmund ein alfer aluminum outlet, da beckomme ich die profiele als Kg preis.
einige kosten ja bis 25€ 2m oder so im baumarkt. im outlet sind es  dann halt nur rückläufer.
gruß
christian
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2016, 13:01:49 von Sonic_Sun »

Offline scifimodels

  • Candidate
  • Beiträge: 74
  • ...details are everything!
    • scifimodels.de
Re:Shape Punch / formen aus PS Schlagen
« Antwort #8 am: 20. Oktober 2016, 13:37:08 »
Nicht schlecht.  :thumbup:

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1939
Re:Shape Punch / formen aus PS Schlagen
« Antwort #9 am: 21. Oktober 2016, 09:35:47 »
Sieht vielversprechend aus, werde ich mal ausprobieren  :thumbup:
Danke für's Zeigen!
Gruß
Jochen

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1536
Re:Shape Punch / formen aus PS Schlagen
« Antwort #10 am: 21. Oktober 2016, 09:48:02 »
Danke für den Tipp. :thumbup:
Ich werde es auch mal testen.
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Sonic_Sun

  • Ensign
  • Beiträge: 171
Re: Shape Punch / formen aus PS Schlagen
« Antwort #11 am: 18. Oktober 2017, 00:33:59 »
Photobucket hat zugeschlagen  :angry0:. werde bei zeiten die bilder erneuern. :smiler6:
edit: Bilder wurden neu eigefügt.
« Letzte Änderung: 25. November 2017, 16:03:00 von Sonic_Sun »