Autor Thema: Episode 4-6 DS2 Falcon Escape 1:320  (Gelesen 3789 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1824
Episode 4-6 Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #50 am: 17. November 2017, 07:48:39 »
Die Basis-Platte ist ne Hohlkammerplatte oder?
Genau, diese Hohlkammer-Acrylplatten für Carports usw.
Gruß
Jochen

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1824
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #51 am: 18. November 2017, 11:39:08 »
Weiter gehts mit Kleinigkeiten:







Hatte ich es hier schon erwähnt? Im Original haben die für diese Zwischenböden einfach komplette Rest-Sprues, teilweise mit Panzer-Laufrollen dran, verwendet. Sieht man sogar im Filmbild unten, hier an dem Teil rechts oben (auf ca. 2  Uhr), auch am Schatten. Da ich natürlich keine Mini-Sprues nachscratchen will ;D ist hier wieder etwas Freestyle angesagt.
Zitat von: starwarsscreencaps.com

Noch eine Frage an Experten: Waren das in der Szene eher Tie-Fighter oder -Interceptors bei der Verfolgung nach draußen? Was waren die letzten Verfolger, die explodiert sind? Die Screencaps zeigen glaube ich einen Interceptor. Habe den Film leider nicht hier, vielleicht mag mal jemand nachschauen.
Gruß
Jochen

Offline Mc Namara

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 968
  • Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen
    • Northeimer Landsknechte e.V.
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #52 am: 18. November 2017, 12:03:18 »
Was waren die letzten Verfolger, die explodiert sind? Die Screencaps zeigen glaube ich einen Interceptor. Habe den Film leider nicht hier, vielleicht mag mal jemand nachschauen.

Hab extra nochmal geschaut, doch ich war mir auch sicher mit nem Interceptor... und stimmt.

Die Timeline läuft etwa so ab:
Luke flieht mit dem Shuttle - der letzte X-Wing kommt raus - der letzte Verfolger, ein Interceptor, explodiert - Lando kommt mit dem Falcon raus

Jedoch wird der Interceptor eine ganze Ecke vor dem Ausgang zerlegt. So wird wohl nichts mehr, bzw. nur kleinste Trümmer, zu sehen sein.

Ich würde jedoch, frei interpretiert, einen sich auflösenden Interceptor reinsetzen. Kommt bestimmt richtig gut rüber! ;D

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1824
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #53 am: 18. November 2017, 12:21:46 »
Super, danke!
Ja, ich ziehe sowas in Betracht :) Das Timing der Explosion muss ich ja sowieso etwas verändern, sonst würde man a) den Falken (noch) nicht oder die innere Struktur nicht (mehr) sehen.
Und wenn das alles nicht hinhaut, mache ich kurzerhand den Einflug.
Gruß
Jochen

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1824
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #54 am: 19. November 2017, 09:59:30 »
Update für die Base. Als nächstes muss ich mal etwas Primer drübernebeln, damit ich wieder was sehe.





Gruß
Jochen

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1461
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #55 am: 19. November 2017, 14:20:05 »
einfach nur  8)  :thumbup:
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1824
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #56 am: 19. November 2017, 19:25:20 »
Als nächstes muss ich mal etwas Primer drübernebeln, damit ich wieder was sehe.

Gesagt, getan. Zum Besuch bei den Eltern heute kurzerhand alles eingepackt inkl. Primerdose, AB und Farben, und deren Garage okkupiert :D





Die Platten sind jetzt erstmal nur von vorn und hinten übernebelt, damit sie blickdicht sind und ich besser weiterarbeiten kann, und dafür das Raster noch gut zu sehen ist.
Später muss sie wegen der Beleuchtung noch von hinten lichtdicht lackiert werden, und vorne wird nach Abschluss der Arbeiten sowieso nochmal geprimert.
Gruß
Jochen

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 868
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #57 am: 19. November 2017, 19:35:34 »
Sieht super aus  :thumbup:
Da schließe ich mich Bernie an, sehr  8)
ich bin gespannt wie es weiter geht. Da bleib ich dran  :thumbup:
MfG Stefan     

Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 577
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #58 am: 20. November 2017, 19:35:40 »
Die Base sieht schon mal richtig geil aus. :thumbup:

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9135
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #59 am: 21. November 2017, 06:29:08 »
Sehr sehr geil!  :respekt: :thumbup:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4254
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #60 am: 21. November 2017, 15:55:00 »
OOoooohhhh, was für ein geiles Projekt!

:respekt: :respekt: :respekt:
Cheers! Thomas

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4430
  • bashin is passion
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #61 am: 21. November 2017, 21:36:07 »
Die Teile sind in echt sehr fragil und so leicht, dass man die vom Tisch niesen kann.
Jetzt sieht das schon richtig nach stabilem Metallgestrebe aus.  :thumbup:
Gruß, René 

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1824
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #62 am: 21. November 2017, 23:07:40 »
Danke für euren Besuch!  :)

Sheriff, die Teile die ich jetzt mache sind sogar noch eine Spur leichter und fragiler :)









Es kommen noch ein paar einzelne Platten dran und etwas Innenleben. Ich orientiere mich mit den Gerüsten etwas an diesem Studio-Shot, aber baue nicht nur Obelisken, sondern auch die typischen stufigen Turrets:
https://www.fxguide.com/wp-content/uploads/2013/09/EP6_BTS_2969_D.jpg
« Letzte Änderung: 21. November 2017, 23:12:57 von joeydee »
Gruß
Jochen

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1179
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #63 am: 22. November 2017, 10:18:07 »
WOW sehr feine arbeit jochen ich freu mich auf die weitere entwicklung  :respekt:  :respekt:  :headbang:

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1461
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #64 am: 22. November 2017, 14:32:06 »
 :o
ich brauche auch so einen Schneid-plotter

§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Sonic_Sun

  • Ensign
  • Beiträge: 171
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #65 am: 22. November 2017, 23:10:32 »
ich habe einen aber bin noch nicht dauzu gekommen plastic damit zu ritzen.

Offline Ecoman

  • Candidate
  • Beiträge: 83
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #66 am: 23. November 2017, 01:20:48 »
ich habe einen aber bin noch nicht dauzu gekommen plastic damit zu ritzen.

Dann wirds aber mal Zeit... :pfeif:
... Gruß Marcus

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1824
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #67 am: 23. November 2017, 08:14:47 »
Der Plotter stand auch bei mir eine Zeitlang eher nur herum, am Anfang waren mir das einfach zu viele ungewohnte Handgriffe und Einstellungsversuche bis da mal was Brauchbares rauskommt. Kein intuitives Arbeiten. Inzwischen sitzt der Workflow aber besser, und ich schätze dabei vor allem die Reproduzierbarkeit von Teilen. Man muss sich wirklich ausgiebig damit befassen und wie bei jedem Werkzeug überlegen wofür man es optimal einsetzt und wofür nicht. Für dieses Projekt hier lohnt er sich natürlich.

Pimp my Turret:


Wie viele Assets wurde auch dieser Turmtyp im Original in mindestens 2 Skalengrößen gemixt, sowohl mit als auch ohne Fuß.
Gruß
Jochen

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 890
  • Master of unfinished Projects
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #68 am: 23. November 2017, 08:34:59 »
Ein Geschützturm als Baustelle ... Wonderful!  8)
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9135
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #69 am: 23. November 2017, 21:49:10 »
Der Turm alleine ist schon ein Kunstwerk!  :respekt:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Porphyrin

  • Ensign
  • Beiträge: 161
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #70 am: 23. November 2017, 22:22:09 »
Da bin ich ganz Stefans Meinung! Sieht sehr gut aus. Wie groß war der Turm denn eigentlich?

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1824
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #71 am: 24. November 2017, 07:44:25 »
Uh, solche Worte aus Meister Hackers Munde ;D

Zur Größe des Turms:
Die haben stark variiert, um den Faktor 2-3 oder noch mehr, und so wie auch die Quadratplatten wurden sie einfach in unterschiedlichen Skalen gemixt. Was ich hier baue ist übrigens der typische DS1-Tower; auf dem DS2 standen überwiegend einfache Obelisken ohne Stufen. Da aber auch andere DS1-Patterns inflationär beim DS2 benutzt wurden (der "Horseshoe" z.B.), wollte ich diesen Typ einfach wegen dem hohen Wiedererkennungswert dabeihaben. Zumindest als Baustelle.
In den Referenzen die ich gefunden habe wird in der Standardgröße der Kopf mit etwa 8-10m veranschlagt und die Höhe mit etwa 40m. Es gab aber auch deutlich kleinere auf ein und demselben (DS1)-Studio-Modell, sowie gekürzte Türme: http://i2.wp.com/seroword.com/wp-content/uploads/2015/12/04-IlQPjtr.png?w=783
vgl. die beiden links ohne Fuß mit dem kompletten winzigen rechts im Bild.

Ich muss die kleineren bauen, für einen größeren höchstens nur die Basis im Bau, damit sie nicht zum Eyecatcher werden. Mein Porthole hat nur 70m Innendurchmesser. Also sind meine Türme eher nur 10-20m hoch
« Letzte Änderung: 24. November 2017, 07:47:51 von joeydee »
Gruß
Jochen

Offline Papierschnitzel

  • Freshman
  • Beiträge: 43
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #72 am: 24. November 2017, 07:55:46 »
Hinten auf dem verlinkten Bild ist noch ein großer Hamill-Tower zu sehen!!!  ;D

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1824
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #73 am: 24. November 2017, 07:58:10 »
Ach, du meinst diesen Bauernjungen? ;D
Gruß
Jochen

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1824
Re: DS2 Falcon Escape 1:320
« Antwort #74 am: 25. November 2017, 17:25:48 »


Für ein besseres Scale-Verständnis beim Bau habe ich mir ein kleines Mockup mit Tie und Mensch gemacht.
Ein weiterer Turm, diemal im DS2-Stil, ist dank verregnetem Samstag fertig geworden (bis aufs Washing), und das Framework für einen der größeren ist fertig (vom oben geposteten Studiobild abgeschaut). Ein paar kommen noch dazu. Ob es alle Türme aufs Dio schaffen ist nicht sicher, ich brauche aber erstmal was zum Draufstellen und Weiterplanen.
Gruß
Jochen