Autor Thema: Anime Figuren Yoko Littner  (Gelesen 2233 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Knife-Edge

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 367
Anime Figuren Yoko Littner
« am: 30. November 2012, 16:15:21 »
So hab diese Woche damit angefangen alles was länger als 2 Jahre auf meiner Werkbank liegt auszumisten. Die Maßstab 1/7 Yoko Littner ist die 2. Figur die seit Aprill 2010 hier rumliegt.

2010:


Gestern: Das Candy Pink ist auch das Pink was auf die MAXL Valkyrie kommt


Heute:

« Letzte Änderung: 19. Juni 2017, 13:00:11 von Sheriff »

Offline Knife-Edge

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 367
Re:Yoko Littner
« Antwort #1 am: 30. November 2012, 19:22:28 »
Haare und Beine sind so gut wie fertig. In den Haaren fehlen nur noch ein paar Herzchen als Lichreflecktionen.

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4264
Re:Yoko Littner
« Antwort #2 am: 30. November 2012, 19:36:29 »
Lecker Dingen, sieht schon echt gut aus!
Cheers! Thomas

Offline Knife-Edge

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 367
Re:Yoko Littner
« Antwort #3 am: 01. Dezember 2012, 17:09:46 »
Danke, ich versuch mein bestes mich durch die Bemalung durchzukämpfen.
Daily fix from your local dealer.


Aaaargh ich hasse bemalen.

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4264
Re:Yoko Littner
« Antwort #4 am: 01. Dezember 2012, 17:31:31 »
Sieht supi aus! Die Augen sind toll geworden! :thumbup:
Cheers! Thomas

Offline Knife-Edge

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 367
Re:Yoko Littner
« Antwort #5 am: 01. Dezember 2012, 19:19:10 »
Danke Dir. Die Augen sind vom Aussehen her nicht ganz so toll bemalt wie die Sachen einer Freundin aber korregieren wollte ich auch nichts mehr.
Dafür hab ich gerade die Idee mit den Herzchen in den Haaren ausprobiert. Interessant was man so alles aus den Panzermodellbau adaptieren kann wenn man in Umgang mit dem Airbrush ungeschickt ist. Plastilin Tarnmustergestalltung mal anders... das ist so kitschig das einem das Blut aus den Augenhöhlen spritzt.

 

An den Haaren hab ich genug dran rumgespielt. Es wird Zeit den Rest an der Figur abzuarbeiten.

Danke für's Betrachten.



Offline Knife-Edge

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 367
Re:Yoko Littner
« Antwort #6 am: 02. Dezember 2012, 21:38:45 »
Nicht besonders viel aber immerhin ein Fortschritt. Die Base für die Figur bzw. die Hand von Gurren die Yoko, nach einen abgefeuerten Schuss aus der Luft, wieder auffängt.
Hab entschieden das die in den Farben von Ironman gehalten werden. Schönheitskorrekturen werden noch vorgenohmen.

« Letzte Änderung: 03. Dezember 2012, 16:33:02 von Knife-Edge »

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Re:Yoko Littner
« Antwort #7 am: 03. Dezember 2012, 15:02:35 »





die gute muss französiche industrie silikon implantate haben  du solte dringend zur 100.0000 km inspektion

bin gespannt wie die end farbgebung wird
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline Knife-Edge

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 367
Re:Yoko Littner
« Antwort #8 am: 03. Dezember 2012, 16:43:24 »
die gute muss französiche industrie silikon implantate haben 

Glaub ich auch...welch ein Skandal!

Zitat
du solte dringend zur 100.0000 km inspektion
Neee,  es fehlen noch 75.000km.  :dontknow:  Was auch immer das mit dieser Figur zu tun hat .

Offline Knife-Edge

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 367
Re:Yoko Littner
« Antwort #9 am: 14. Dezember 2012, 01:54:33 »


Der schwarze Untergrund ist ziemlich langweilig. Eigentlich wollte ich die Fläche Hellblau sprühen um Himmel darzustellen. Jedoch war mir das zu kitschig...hätt ich doch tun sollen.
Ausserdem sind zwei Teilungsnähte an den Fingern zu erkennen. Zum meinen Glück sieht man die nicht mehr wenn die Figur drauf sitzt.

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4264
Re:Yoko Littner
« Antwort #10 am: 14. Dezember 2012, 12:25:44 »
Ich find den schwarzen Untergrund grade gut! Da kommen die anderen Farben super raus!
Cheers! Thomas

Offline Knife-Edge

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 367
Re:Yoko Littner
« Antwort #11 am: 07. April 2014, 00:05:50 »
Whoooohoooo!!! Ich habe fertig...endlich! Das zweite Bild hab ich mit Handy geschossen daher die verpixelte Auflösung. Für die Galerie werden die Bilder aber besser.
 
So nun gibt es nur noch 17 Modellbauleichen zu entsorgen.

Danke fürs Reinschauen.