Autor Thema:  [Star Wars] Snow Scout  (Gelesen 1184 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9533
  • TB 34934
[Star Wars] Snow Scout
« am: 20. Januar 2016, 08:08:37 »
Hey Gang.... ich möchte auf diesem Wege schon einmal mein neues Projekt vorstellen.

Den Snow-Scout.

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, find ich die Scouts sehr geil. Daher hatte ich es mir in den Kopf gesetzt, mal alle 4 möglichen Scouts über die 501st zugelassen zu haben. 2 hab ich schon...

Standard-Scout:





Kashyyyk-Trooper:







Es fehlen also beim derzeitigen Stand noch 2 Versionen, der

Shadow-Scout:

Zitat
Quelle: http://nebula.wsimg.com/54abd478b7e1fa06d7c540e85175a0a5?AccessKeyId=7E3268C45ED7CBAAE04A&disposition=0&alloworigin=1

Zitat
Quelle: http://w11.zetaboards.com/501st_Spec_Ops_Det/topic/7268472/2/

und Snow-Scout:

Zitat
Quelle:http://s199.photobucket.com/user/bro117/media/Snow%20Scout/100_0143.jpg.html

Zitat
Quelle: http://www.starconstrux.de/diorama/e5/atat/DSC07264a.jpg

Zitat







Quelle: http://www.ffurg.com/FForums/lofiversion/index.php?t4854.html

Und das Bild der Richtlinien der 501st:

Zitat

Quelle und Link zu den Richtlinien: http://databank.501st.com/databank/Costuming:TS_Snow_Scout


Die Einzelteile habe ich schon daheim, ich werde da mal Bilder von machen. Speziell der Brustpanzer ist sehr arbeitsintensiv, da neu lackiert werden muss. Ansonsten sehe ich keine besonders großen Stolpersteine, wenn mir meine Nähmaschine keinen Strich durch die Rechnung macht.

Ich meld mich bald wieder.....


.... demnächst noch ein anderes, auch sehr cooles Projekt.. :-) Sty tuned ;D
« Letzte Änderung: 29. Mai 2017, 09:46:39 von Benny »
Smooth is easy, easy is fast.

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 775
  • Master of unfinished Projects
Re:Neues Projekt: Snow Scout
« Antwort #1 am: 20. Januar 2016, 09:30:44 »
Moin,

cool! Ich finde Deine Kostümarbeiten immer wieder faszinierend!

Aber was genau bedeutet denn "Daher hatte ich es mir in den Kopf gesetzt, mal alle 4 möglichen Scouts über die 501st zugelassen zu haben."??? Klingt ja fast nach so 'nem Prospect/Supporter Kram wie in einer Motorradgang ... wie ist denn das zu verstehen?

Cheers
Martin
Cheers
Martin
-----------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9533
  • TB 34934
Re:Neues Projekt: Snow Scout
« Antwort #2 am: 20. Januar 2016, 09:42:57 »
Wenn du Teil der 501st werden willst, brauchst du ein Kostüm was den Richtlinien entspricht.

Infos hier: www.501st.de

Wenn du das gebaut hast, dann schickst du Bilder an das Approval-Team. Die entscheiden dann, ob es den Richtlinien entspricht. Falls nicht, bekommst du Infos was nicht passt und kannst nacharbeiten, falls doch bekommst du eine Sogenannte Legions-ID (behältst du dein Leben lang).
Meine ist zum Beispiel TB-34934.

Das Kürzel steht für das jeweilige Kostüm.

TB= Scout Trooper
CB= Kashyyyk Trooper (richtig: Barc Trooper)
SL= Sith Lorg/ Sith Legend (Mein Acolyt)

Kostümrichtlinien findest du, aufgeteilt nach Untergruppen, hier: http://databank.501st.com/databank/Costuming:CRL

Was die 501st weltweit macht und wofür wir stehen, hier: www.501st.com

501st, Why we do this: https://www.youtube.com/watch?v=3X2YLFncy6M

15 Jahre German Garrison: https://www.youtube.com/watch?v=2-G6ZEfG934

Wenn nach dem Besuch der Seiten noch Fragen offen sind, meld dich einfach. Ich gebe gerne Auskunft.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9533
  • TB 34934
Re:Neues Projekt: Snow Scout
« Antwort #3 am: 20. Januar 2016, 09:44:58 »
PS. Diese Richtlinien sind der Grund warum unsere Kostüme eine etwas andere Qualität haben, als zum Beispiel Karnevals-Zeug.

Wir arbeiten sehr akkurat am Filmvorbild, gleiches gilt im Übrigen auch für die Rebellegion, den Rebellen-Abschaum Ableger.

Wir sind die offiziell anerkannten Kostüm/ und Fanclubs weltweit, zusammen mit den Mandalorian Mercs und den R2 Builders.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 775
  • Master of unfinished Projects
Re:Neues Projekt: Snow Scout
« Antwort #4 am: 20. Januar 2016, 10:39:05 »
Ah ... das ist also eine Qualitätsprüfung. OK, das verstehe ich voll. Ist zwar hart für Leute, die nicht so gut im Kostümzimmern sind. Aber auf einer "offiziellen" Veranstaltung sähe das auch komisch aus, wenn da ein Trooper mit weißgestrichener Wellpappe mit bei ist.

Danke für die ausführlich Erklärung und die Infos.

Cheers
Martin
Cheers
Martin
-----------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 933
    • Hobbyworld
Re:Neues Projekt: Snow Scout
« Antwort #5 am: 20. Januar 2016, 10:52:16 »
also ich seh bei diversen Veranstaltungen in Wien hin und wieder "Mitglieder der 501ten" und die Kostüme haben bei weiten nicht die Qualität die du hier ansprichst.

gelten diese Regeln weltweit?

Nur so aus Interesse.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9533
  • TB 34934
Re:Neues Projekt: Snow Scout
« Antwort #6 am: 20. Januar 2016, 10:55:37 »
Ist zwar hart für Leute, die nicht so gut im Kostümzimmern sind.

Das ist in der Regel kein Problem. Wir haben weltweit über 8000 Member, die alle eher 2 (oder mehr) Kostüme haben. Die haben das alle hinbekommen..  ;) ;D

Es gibt eine große Community und wir helfen uns auch gegenseitig. Auch beim "Herstellen" und Besorgen vom Erstkostüm stehen wir gerne beratend zur Seite. Es gibt ein öffentliches GG- Forum, wo genau das passiert.

http://www.501st.de/forum/index.php
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9533
  • TB 34934
Re:Neues Projekt: Snow Scout
« Antwort #7 am: 20. Januar 2016, 10:57:52 »
also ich seh bei diversen Veranstaltungen in Wien hin und wieder "Mitglieder der 501ten" und die Kostüme haben bei weiten nicht die Qualität die du hier ansprichst.


Klar gelten diese Regeln weltweit.

Es gibt schauerliche Altbestands-Kostüme. Wenn einer in 1985 approved worden ist, gabs andere Richtlinien als heutzutage. Und es gibt einen Altbestands-Schutz.

Und nicht alle Kostümierten die bei einer Veranstaltung unterwegs sind, sind 501st. Gibt noch nen ganzen Haufen anderer Vereinigungen, die auf denselben Veranstaltungen rumlaufen und für 501st gehalten werden.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 933
    • Hobbyworld
Re:Neues Projekt: Snow Scout
« Antwort #8 am: 20. Januar 2016, 10:58:51 »
Voll interessant, vielen dank für die Info


Offline Jawa

  • Freshman
  • Beiträge: 18
  • Jawa 72" - DZ 4781
Re:Neues Projekt: Snow Scout
« Antwort #9 am: 20. Januar 2016, 18:21:50 »
... hat ja auch Vorteile sich an bekannte Formen zu halten ( 8
Und Snow Scouts sind sicher die seltesten der Scouts, man will ja noch auffallen im Rudel  ;D
Bin mir aber nedmal sicher ob mir schonmal ein Shaddow begegnet ist!?
Glaub mit beidem erhöhst du die Kostümvielfalt auf unseren Events xD

Zum Thema "Qualität" ... in der 501st wird auch unterschieden obs ein kanonischer Event ist oder nicht.
Erinner mich an die Star-Wars Tage im Legoland wo ein Trooper aus Holland nen Patch von seinem Squad am Oberam trug, da hiess es dann... abmachen oder umziehen!

Zitat Konfuzius: "Der Mann der den berg abtrug... war der selbe Mann, der anfing kleine Steine fort zu tragen"

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9533
  • TB 34934
Re:Neues Projekt: Snow Scout
« Antwort #10 am: 20. Januar 2016, 20:11:03 »
Unterschied zwischen so genannten canon events und normalen ist das bei canon events die Kostüme exact den Richtlinien entsprechen müssen. Also keine Customs, Aufkleber oder gar EigenbauWaffen.
Das Kostüm muss auch auf nicht canon events den Richtlinien entsprechen, darf aber in gewissen Grenzen modifiziert werden.

Gibt ohnehin nur ne Handvoll solcher events. Wenn überhaupt. Wir haben ca 600 normale events im jahr.. canon events glaub ich 2.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9533
  • TB 34934
Re: [Star Wars] Snow Scout
« Antwort #11 am: 29. Mai 2017, 09:56:04 »
Sodele... hier ging es nun gestern auch mal weiter.. nach den ganzen Unterbrechungen durch Shoretrooper, Jawa und Game of Thrones.

Stand der Dinge bisher ist.... der Overall ist erledigt. Stehkragen ist dran, Reiterpatches und Mudflap hinten auch. Bilder folgen. Den Kragen hab ich aus der abgetrennten Tasche vom Bein erstellt.





Außerdem bereits erledigt sind die Unterarm-Teile:





Am Samstag habe ich mir den Gürtel vorgenommen. Ein 50mm breiter Gürtel ist vorne im Kunststoff befestigt und hinten seitlich mit je 1x Poppniete dran.

Die Taschen sind Zukaufteile. Der Riemen ist ein naturfarbener Baumwollriemen, passend zu den Taschen.







und Fertig:



Die Knie werden wohl der nächste Bauabschnitt sein.



Was noch aussteht sind die Schulterteile, die auf die Weste genäht werden müssen. Die Weste und den Kummerbund habe ich bereits selber gemacht, Bilder folgen. Die Mukkluks (Stiefel) benötigen ebenfalls noch etwas Zuwendung.

Alles in Allem schaut es nicht so ganz schlecht aus mit dem Fortschritt dieses Projektes.

Achja, das Fernglas kommt auch noch. Ist bereits verklebt und wartet auf Farbe und Trageriemen.

Bis bald mal wieder....
Smooth is easy, easy is fast.