Autor Thema: Star Wars Bandai AT-ST  (Gelesen 449 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Caradawc

  • Freshman
  • Beiträge: 7
Star Wars Bandai AT-ST
« am: 12. August 2017, 21:49:17 »
Hallo,

ich wollte euch hier mal mein letztes Projekt vorstellen. Wie der Titel schon sagt, handelt es sich um einen AT-ST von Bandai. Ich habe schon vor einen ganzen Weile damit angefangen, ihn aber nie als fertig erachtet und nach einer Pause immer mal wieder etwas daran gemacht. Auch jetzt fallen mir noch immer wieder einige Sachen ein, die ich noch machen könnte, aber irgendwann muss ja auch mal gut sein ;-)

Ich hoffe die Bilder gefallen, irgendwie hatte ich Probleme die Bildergröße richtig einzustellen, ich hätte sie lieber etwas kleiner gehabt, ich hoffe das ist OK so.






« Letzte Änderung: 14. August 2017, 07:11:43 von TWN is ZbV3000Germany »

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1266
Re: Bandai AT-ST
« Antwort #1 am: 12. August 2017, 22:02:14 »
Gefällt mir gut. Nicht zu sehr gealtert.  :thumbup:
Ich bin und bleibe bei der Meinung dass Imperiales Gerät immer gut gewartet und in entsprechendem Zustand ist.
Hast du die die Mühe gemacht den Innenraum zu bemalen?
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Caradawc

  • Freshman
  • Beiträge: 7
Re: Bandai AT-ST
« Antwort #2 am: 12. August 2017, 22:37:03 »
Ja habe ich tatsächlich gemacht. Ich schau mal ob es Sinn macht davon ein Foto zu machen, bzw ob man da überhaupt etwas erkennen kann. Ich werde das sonst morgen noch dran hängen.

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4164
  • bashin is passion
Re: Bandai AT-ST
« Antwort #3 am: 12. August 2017, 23:20:44 »
Der sieht richtig gut aus. Gefällt mir  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 608
Re: Bandai AT-ST
« Antwort #4 am: 13. August 2017, 11:43:47 »
Finde ich auch sehr gelungen deinen AT-ST.  :respekt:

Was hast du denn für die Rostlaufspuren verwendet? Pastellkreide,
Ölfarbe, oder ...?
« Letzte Änderung: 13. August 2017, 18:45:36 von Bass-T »
Karma is a funny thing!

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 550
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Bandai AT-ST
« Antwort #5 am: 13. August 2017, 13:10:31 »
Da kann ich mich nur anschließen  :respekt:

Finde den auch sehr gelungen  :thumbup:

Welchen Farbton hast du den für den AT-ST genommen? Ich finde den sehr stimmig!
MfG Stefan     

Offline Dubdrifter

  • Ensign
  • Beiträge: 128
  • Jeder bekommt was er verdient
Re: Bandai AT-ST
« Antwort #6 am: 13. August 2017, 14:03:06 »
Gut gebaut und die Lackierung gefällt mir auch. P.S. Der Farbton würde auch mich interessieren.

Offline Caradawc

  • Freshman
  • Beiträge: 7
Re: Bandai AT-ST
« Antwort #7 am: 13. August 2017, 23:04:52 »
Danke, freut mich das er gefällt  :)

Die Alterung habe ich grösstenteils mit Pigmenten, Washes von Vallejo und verschiedenen Streaking effect Produkten von Ammo of mig gemacht.

Bei den Verlaufsspuren habe ich oben genannte streaking effects und verschiedene washes genutzt, einfach um etwas mehr Abwechslung reinzubringen.

Für die bemalung benutze ich Farben von Vallejo, hier in dem Fall, ich hoffe ich irre mich nicht, light Grey.

Ich muss aber dazu sagen, dass ich das Modell schon recht aufwändig mit schwarz und verschiedenen grautönen vorschattiert habe. Das ganze Modell war dann schon recht dunkel, light grey habe ich dann nur noch stark verdünnt drüber gesprüht. Ansonsten wäre die Farbe denke ich zu hell.

Offline kitzwi

  • Freshman
  • Beiträge: 14
Re: Bandai AT-ST
« Antwort #8 am: 22. August 2017, 15:38:50 »
Schließe mich dem Lob an, gelungene Arbeit! :thumbup:

Offline darth_daniel

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 658
Re: Bandai AT-ST
« Antwort #9 am: 27. August 2017, 12:45:08 »
Bin derselben Meinung wie die anderen - super Arbeit! :) Schön dezente Alterung und die Base schaut absolut realistisch aus. :thumbup:

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1137
Re: Bandai AT-ST
« Antwort #10 am: 31. August 2017, 18:37:34 »
bravo alles perfekt  :respekt:  :respekt:  :headbang:

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2620
Re: Bandai AT-ST
« Antwort #11 am: 06. September 2017, 11:49:47 »
+1  :)