Autor Thema: Figuren Plastikers bunte Mischung! Eine Felswand für ein Display  (Gelesen 23461 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4212
  • bashin is passion
Figuren Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #50 am: 25. August 2014, 14:19:00 »
Danke für die Erklärung  :thumbup:
Gruß, René 

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #51 am: 27. August 2014, 22:35:10 »
So mal wieder Zeit für ein kleines Up! Nach der Trocknung des Futures habe ich heute mal den Baserand in Schwarzoliv gemalt und die Korkbrocken beerdet! Darauf folgt dann noch die Begrünung mittels Herbst-/Wintergras, was ich stimmiger finde als Standardknallgrüngras!




Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #52 am: 29. August 2014, 21:15:23 »
So mittlerweile kreucht der Verwesende kurz vor der Ziellinie herum und darum hab ich nochmal ein paar Bilder mitgebracht!









Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4212
  • bashin is passion
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #53 am: 29. August 2014, 21:36:33 »
Großartig  :thumbup:
Gruß, René 

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4816
  • Friemelkönig
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #54 am: 29. August 2014, 23:16:27 »
Großartig  :thumbup:

dem ist nichts mehr hinzuzufügen.... :thumbup:
Grüße, Heiko

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #55 am: 30. August 2014, 23:39:20 »
Na das freut mich doch das euch mein nurgliger Freund aus dem Sumpf gefällt.



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1732
  • Terran Empire
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #56 am: 30. August 2014, 23:46:45 »
Tolle Arbeit! Echt gut geworden.  :thumbup:
Gruß swordsman/ Sven

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6510
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #57 am: 31. August 2014, 06:20:51 »
Von mir auch noch ein  :thumbup: Dafür.
Gefällt mir wirklich Gut.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #58 am: 31. August 2014, 15:14:03 »
Dank euch Jungs! Freut mich natürlich sehr das euch der Bursche trotz seines abartigen Hintergrunds gefällt.


@ Darkmoonspirit: Du musst Dich mal durch das gesamte Thema lesen/gucken, ist aktuell das was ich so mache. Normalen Modellbau mache ich nun schon fast 1 Jahr nicht mehr, da fehlt mir Inspiration/Lust und Muse zu.

Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #59 am: 03. September 2014, 21:51:15 »
So und jetzt noch ein Abschlußbild vom Troll im Detail, gemacht mit Stativ, ohne Blitz und mit gutem Tageslicht!
Fokus liegt hier extra auf der Haut, damit man das mal gut sieht ohne verfälschenden Blitz! ;)




Tja und diesen kleinen Burschen habe ich mal kurz mitbemalt! Insgesamt hat der mich ca 4 Stunden gekostet, inklusiver aller Malvorbereitungen, dem bemalen selber und abschließenden klarlackieren!









Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4212
  • bashin is passion
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #60 am: 03. September 2014, 22:11:56 »
Was soll man dazu sagen?  ;) dein Stil ist unverwechselbar  :thumbup:

Mir gefällt, dass du ganz ohne die krassen Beleuchtungen und Effekte auskommst, die unter Anderem von Massive Voodoo und den Kollegen aus dem Bemalforum so propagiert werden.
Gruß, René 

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #61 am: 03. September 2014, 22:26:00 »
Danke für deine Worte, Sheriff!

Ja das liegt wohl daran das ich diese Effekte nicht benutze. Das ein oder andere, wie OSL finde ich ja noch ne tolle Sache zum Beispiel um gemaltes Feuer einen glaubwürdigeren Effekt zu geben, aber anderes ist so garnicht mein Fall wie NMM. Denke da muss man immer sehr genau abwägen was man möchte und ob sich das lohnt anzuwenden. Ich muss aber auch ehrlich gestehen das sich Lasurtechnik nicht für alles anwenden lässt, gerade technische Modelle wie Panzer, Flieger etc muss man etwas anders angehen. Für den Nurgle- oder Mordortroll dagegen war es die perfekte Technik um der Haut die richtige Tiefe zu verleihen. Sieht man gerade beim Nurgletroll sehr schön wieviele unterschiedliche Farbvariationen sich da im Detail auftun.

Der Kroot ist dagegen diesmal aus verschiedenen Techniken entstanden! Zum einen wie nicht anders zu erwarten mittels lasieren, zum anderen aber auch trockenbürsten, sehr leichtes schichten und das verwenden von eher Tuscheartigen Farben. Die Haare wurde dagegen komplett geschichtet und mittels mehrerer feiner Lasuren harmonisiert.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4212
  • bashin is passion
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #62 am: 03. September 2014, 22:36:07 »
Klar, die Effekte sind nicht schlecht und alle Techniken haben ihre Berechtigung, aber die Figuren werden ja mittlerweile alle so bemalt.
Da ist es echt angenehm, immer mal wieder Figuren zu sehen, die nicht "von innen heraus leuchten".
Gruß, René 

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #63 am: 03. September 2014, 22:43:35 »
Sheriff ist weiß was Du meinst. Ist wie vor Jahren der Hype um diese Modulationmalerei bei Panzern gewesen. Einer hat es gemacht, das kam Super an und alle machten nach. Ist bei den Figurenmalern auch nicht anders. Aber man muss es ja nicht mitmachen und ich finde selber ein persönlicher Stil, auch wenn er nicht jedem gefällt, ist allemal besser als einen Hype mitzumachen den man nicht mag oder beherrscht.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #64 am: 04. September 2014, 19:21:56 »
Skaeldur ja ich verstehe was Du meinst. Was das Metall angeht, so hast Du richtig gesehen. Aber auch hier habe ich mir langsam aber sicher eine eigene Methode angeeignet! ;) Nämlich eine leichte Grundschicht (teils schaut da immer noch die darunterliegende Schicht durch) aufzutragen und dann fast nur mit verdünnten Metallfarben, ähnlich einer Lasur, zu arbeiten. In meinen Augen wirkt es dann nicht so grobkörnig bedingt durch die Metallpigmente/-flitter in der Farbe.
Freue mich jedenfalls das Dir mein Mix an Malstilen gefällt!



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #65 am: 11. Oktober 2014, 22:52:12 »
So von mir gibt es dann auch mal wieder was neues zu sehen! Ist zwar noch keine Miniatur im Spiel, aber die folgt bzw folgen noch! Daher gibt es heute erstmal die Szene zu sehen wo es spielt und da muss ich mal ein wenig ausholen...

Unser Klaus aka Darkmoonspirit hatte seinerzeit das grandiose Hovertruck vorm Tunnel Diorama gebaut und ich hab die Idee dahinter immer im Kopf behalten und jetzt ist es soweit das ich sowas wenn auch wesentlich kleiner mal angehe! Gebaut wurde das ganze nur mit 1mm bzw. für die Rundform mit 0.75mm Plasticcard. Die Leuchtstoffröhrenhalterung habe ich mir aus H-Profil zurecht gefeilt und das ganze noch mit 2 WH40K Bitzen sowie Gitarrensaite garniert.

Das Wasser im Kanal ist mit Acrylgel umgesetzt, aber auf den Foto noch nicht durchgetrocknet, daher sieht das noch ein wenig merkwürdig aus!






Später werde ich das Diorama mit einer Miniatur eventuell ein Skaven aus WHFB sowie 2-3 Taudrohnen aus WH40K bevölkern!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6510
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #66 am: 12. Oktober 2014, 06:23:56 »
Interessant. Bin gespannt was Du draus machst.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2173
  • Acetonfreund
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #67 am: 12. Oktober 2014, 07:31:01 »
Die Fotos sind ein bißchen klein. Kann nix erkennen... Hast Du die auch in größer?
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #68 am: 12. Oktober 2014, 11:05:52 »
@ Karotte : Du musst das Bild anklicken und kommst dann in meinen 40k-fanworld Galerie. Unterhalb des Bildes steht "alle Größen", such Dir die raus welche Du haben magst und dann anklicken. Dann hast Du es in groß!

@ Chris : Danke fürs Feedback!

@ Darkmoonspirit : Auch Dir danke, freut mich Dich hier zu lesen und das Dir der Ideenklau gefällt. Die Schnittflächen habe ich mir noch offen gelassen, da ich noch unschlüssig bin was ich am Ende damit mache. Hoch ist das ganze 10.5cm und Breit 7.5cm.

Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2173
  • Acetonfreund
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #69 am: 12. Oktober 2014, 11:30:29 »
Ah! Ich dummes Ich...  :-[ Danke!

Sieht richtig  8) aus! Tolle Arbeit! Wie hoch ist der Ausschnitt denn?
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #70 am: 13. Oktober 2014, 21:36:11 »
So Karotte, hatte gestern ein wenig Probs mit dem Inetzugang, daher erst heute meine Antwort.

Der Ausschnitt ist knapp 10,5cm hoch und wegen der Bilder kein Thema. Beim letzten Mal hatte ich die anders eingebunden, daher war es diesmal wohl etwas chaotisch!



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2173
  • Acetonfreund
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #71 am: 13. Oktober 2014, 21:55:04 »
Nur 10,5? Hätte es größer geschätzt...  :thumbup:
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8807
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #72 am: 13. Oktober 2014, 23:36:18 »
Schöne Ups...!!!!
Was les ich - Du kommst nicht zu den SD?
Ich hoffte, dich endlich mal persönlich kennen zu lernen :(

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #73 am: 15. Oktober 2014, 07:08:49 »
Struschie ich hab Dir mal eine PN geschickt.   ;)

Gruß Olli,  der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Plastikers bunte Mischung!
« Antwort #74 am: 03. November 2014, 21:25:51 »
So mal wieder Zeit für ein kleines Up von meinem Tunnel und ein Kleindio mit Guhl! Dieser gehört eigentlich zur Flederbestie und ist der Reiter, da ich die Bestie aber als Solomodell stellen mag, wurde der Guhl mal kurz entwendet und in der Erde versenkt!

Zuerst aber der Tunnel und Bilder im Detail...
Bild 1&3 sind Tageslichtbilder mit der höchste Nähe zu den Realerkennbaren Farben! Bild 2 war ein Schnellschuß um die Schmutzschlieren an der Kanalwandung abzulichten.







So und nun der Guhl!
Hier geben die Bilder 1-4 die Farben am natürlichsten wider. Bild 5 dagegen ist aus dem Grunde der Flechte geblitzt worden, da ich die unterschiedlichen Turfsorten sonst nicht hätte einfangen können. Das verwendete Turf war damals eine nette Testgabe von unserem Klaus aka Darkmoonspirit und sollte ursprünglich zu vermoosen genommen werden, welches ich aber für den Zweck immer zu groß empfand, für Flechten oder kleine Rankpflanzen bei 28mm dagegen sind sie aber sehr gut geeignet!













Gruß Olli, der Plastiker
« Letzte Änderung: 03. November 2014, 21:32:40 von Plastiker »
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.