Autor Thema:  Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1  (Gelesen 10028 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 523
    • StarWars
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #25 am: 16. November 2014, 10:03:44 »
Ich hab's mir heute schon geschenkt. ;D
Und ich mir heute morgen  :)
Gruß
Frank

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4171
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #26 am: 16. November 2014, 13:27:37 »
:thumbup:
Auf der Werkbank:

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6510
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #27 am: 16. November 2014, 16:24:18 »
Krasses Projekt Thomas, bleibe ich gespannt dran.  :)
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4171
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #28 am: 16. November 2014, 16:46:31 »
Ich war schon fleissig, hab ca 2kg Resin gegossen seit Projektbeginn. Ich denke nächste Woche hab ich auch was zu zeigen ;)
Auf der Werkbank:

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8807
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #29 am: 16. November 2014, 17:02:00 »
Oh - DA freue ich mich drauf...!!!
Hab ja keine Ahnung, wie die einzelnen benötigte Parts aussehen mögen :dontknow:

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9095
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #30 am: 18. November 2014, 07:51:45 »
Wo ist das Update?  ;) ;D Ja wo isses denn?
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4171
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #31 am: 29. November 2014, 16:41:48 »
Hier, Hacky, hier! ;D

Los geht's:

Erst mal aus zwei Deckel, einer Scheibe, vier Panzerlaufrollen und vier Abgüssen von einem Bohrfutterschlüssel das Master gebaut:





Das Teil benötige ich 17 mal. Also Form gebaut:



























Wie man sieht, gibt's zuviele Blasen, weil ich die Gusstrichter schlecht angeordnet hatte.

Ich hatte aber keinen Bock einen neue Form zu bauen, also beide Formseiten verwenden, abgießen und zusammenkleben:





Hier ein Bild des aktuellen Stands:



Die Verbindungsstücke sind aus 2mm Alu gelasert und die Aufnahme des Kopfs aus 20mm Alu wasserstrahlgeschnitten.

Das war's für's erste. :)

Auf der Werkbank:

Online Speedy

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 431
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #32 am: 29. November 2014, 16:52:58 »
 :o :o Toller Start  :thumbup:
wieviel liter Resin sind schon drauf gegangen? ;D
Gruß Robert

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2629
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #33 am: 29. November 2014, 16:55:15 »
 :respekt: :respekt: :respekt:

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8807
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #34 am: 29. November 2014, 17:54:42 »
Sehr schön, das mal zu sehen!
Freue mich sehr aufs erste Mockup. Das ganze Giessen hält echt immer sehr auf, hm?!

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1302
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #35 am: 29. November 2014, 17:59:39 »
wie schon von anderen gesagt sehr schön. Auch ne  tolle Anleitung.  :respekt:
Und erst der schweizer Käse - zum reinbeißen   ;D

Ich find's gut dass du auch die Misserfolge zeigst. Das motiviert ungemein  :thumbup:
« Letzte Änderung: 29. November 2014, 18:50:56 von Bernie »
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4816
  • Friemelkönig
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #36 am: 29. November 2014, 18:37:48 »
jetzt bin ich noch gespannter als ohnehin schon...sieht klasse aus...hast du beim formenbau trennlack genommen?
Grüße, Heiko

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6510
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #37 am: 29. November 2014, 20:09:37 »
JA Geil eh war.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4171
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #38 am: 29. November 2014, 20:11:25 »
Keine Trennmittel für mich!  :nein:

Gibt nur Probleme mit der nachfolgenden Lackierung, da das Trennmittel vom Gussteil komplett entfernt werden muss.

Lohnt sich meiner Meinung nach auch nur, wenn man 100 Teile aus einer Form ziehen muss. Aber wann kommt das schon vor.

Ich hab's noch nie vermisst, aber schmerzliche Erfahrung bei der Lackierung von Teilen gemacht, die andere mit Trennmittel abgegossen haben.

Auf der Werkbank:

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4816
  • Friemelkönig
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #39 am: 29. November 2014, 23:20:10 »
danke für den hinweis thomas, dann weis ich das ich auch in zukunft die finger davon lassen werde
Grüße, Heiko

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9095
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #40 am: 01. Dezember 2014, 08:44:54 »
Wow jetzt seh ich das erst! Hammerstarke Leistung wieder Thommy. Wo du nur immer wieder die gelaserten Teil herbekommst. Das Ding wird ne Granate!  :respekt:

Konntest du deinen Vacuumpott schon testen an den Formen oder war das noch oldschool?
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4171
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #41 am: 01. Dezember 2014, 09:30:00 »
Das war noch oldschool. Ich muss demnächst wieder drei Teile abformen, dann werde ich das ing mal testen.
Auf der Werkbank:

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4171
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #42 am: 26. Dezember 2014, 16:18:35 »
Moin Mädels ;D

Hat einer ne Ahnung, wie ich die Gussstruktur am besten herstelle? Achtet auf das Teil mit den V-förmig angeordneten Dämpfern.




Auf der Werkbank:

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9586
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #43 am: 26. Dezember 2014, 17:26:39 »
Vieleicht mit Teracottalack oder Granitlack. Das ergibt einen Streuseleffekt.

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2173
  • Acetonfreund
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #44 am: 26. Dezember 2014, 17:32:28 »
Oder mit Plakafarbe unverdünnt dick auftupfen. Gibt auch ne hubbelige Oberfläche.
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6510
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #45 am: 26. Dezember 2014, 17:32:52 »
Diese paste von Gunze mit der man auch bei Panzern den rauhen Stahl darstellen kann.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4816
  • Friemelkönig
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #46 am: 26. Dezember 2014, 18:35:03 »
ich würde Roy's idee probieren..hab den terracotta lack selbst schon genommen, der wird dann ähnlich wie sandpapier...sollte ganz gut wirken..
Grüße, Heiko

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4171
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #47 am: 26. Dezember 2014, 19:22:15 »
Danke euch! Ich mach erst mal nenn Test.
Auf der Werkbank:

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8807
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #48 am: 26. Dezember 2014, 19:37:31 »
Die Japaner verdünnen einfach Tamiya Putty und tupfen das mit dem Finger auf. Ggf anschleifen. Easy!

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4171
Re:Terminator: Salvation - Hydrobot in 1:1
« Antwort #49 am: 26. Dezember 2014, 20:06:54 »
Okiday, hier mal ein Update. Bin leider nicht so schnell wie sonst, Gesundheit spielt nicht so richtig mit, aber dank der Feiertage geht's weiter :)

Das "Endoskelett" ist fertig montiert und voll beweglich:



Jetzt geht's an die Platierung.

Zeichnung gemacht:



5mm PVC Platte geschnitten und gebogen:



Grobes Mockup:



Gleich Vorgehensweise bei den Seitenteilen plus Autospachtel:



Aus Marabufarbe und Weissleim eine Pampe gemischt und mit Pinsel aufgepupft. Wichtig: Anschließend Luftbläschen rauspusten.









Bis später.

Auf der Werkbank: