Autor Thema:  [Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...  (Gelesen 5385 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9523
  • TB 34934
[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« am: 13. November 2014, 08:37:53 »
Sodele, hab die beiden großen braunen Kisten abgeholt und gleich mal ne Bestandsaufnahme gemacht...

Hier nun also mein Projekt. Ich hab nen Flug gebucht zur Comic Con in Birmingham im März 2015, da will ich als Marine hin. Sollte machbar sein.

Plastik.....

Der Brustpanzer mit Abdomen-Schutz und Tiefschutz.





Hinterer Panzer auch mit Unterleibsschutz:



Die Schulterteile:





Nun ein Stockwerk tiefer... die Schienbeinschoner und Knie:







Wieder gaaaanz nach oben, der Helm. Als Tiefziehteil mit Anbauteilen:





Original M1 Helm...:



Mal sehen was ich da mache, finde den original M1 schon sehr cool.

Zur Rüstung gehört ein großer Beutel Kleinkram, sogar die Blindniete sind mit dabei, ebenso die Unterlegscheiben. Alle Schnallen/ Riemen. Hammer-Kit:



Ausserdem die Kleinteile vom Helm, inkl. IR Sight und Helmkamera:



Hier kommt was megacooles, die Schulterlampe. Da ist eine Originallamope dabei, die umgebaut wird. Die war nicht Teil des Kits, ist aber auf ebay noch erhältlich, mit viel Glück:



Genauso cool wie die Originalteile für die Lampe sind die Originalteile für den Motion Tracker:




So, was fehlt noch... hmmmmm...??????ß Genau, die Knarre.

Der Marine nutzt gerne und ausgiebig die M41A Pulse Rifle. Hab nen Kit ergattern können, schauts euch an:



Hier der Status jetzt eben grade:







9mm Para Hülse als Mündung..  ;D



Oder mit Rohr als Verlängerung?



Der Hinterschaft ist eine Kombi aus dem Resinteil des Kits und einem Metallteil was ich aufgeschnappt hab:



Trigger..:



Und das führt dann dazu, dass das klappt:



Schaut bewegt so aus:



Mein Counter mit Sound ist grade zur Reperatur in UK, das reiche ich noch nach. Den Lautsprecher könnt ihr schon eingebaut erkennen.

So liegt sie da, nur zusammengesteckt..



So, was fehlt noch? Achja, genau. Was trägt der Marine drunter, ich hab mich für Tigerstripes entschieden und die abgetarnten Patches dazu gewählt.







Und die passenden Jungleboots:



So. Jetzt gehts mit der Rüstung los, mal sehen was ich zuerst anfange.

Habt Spaß hierbei.....  :) :)
« Letzte Änderung: 13. November 2014, 19:55:23 von Benjamin Arendt »
Smooth is easy, easy is fast.

Offline ZauberAtze

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 350
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #1 am: 13. November 2014, 22:11:04 »



Porno, Porno, OBERPorno!!

Zelt steht, ich bin dabei. Klasse Projekt!!
Zauberhaften Gruß vom Stefan

Borgendreicher Modellbaufreunde
http://borgentreicher-modellbauausstellung.blogspot.de/2014/01/blog-post_26.html

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 796
  • Master of unfinished Projects
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #2 am: 13. November 2014, 22:15:52 »
Cool, einer meiner Lieblingsfilme! Da bin ich mal gespannt.

Cheers
Martin
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4169
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #3 am: 13. November 2014, 22:39:14 »
Junge, sieht nach ner Menge Arbeit aus. Aber wenn Du es ordentlich machst, wirds ein Hammer.

Bei dem tiefgezogenen Helm hab ich so meine Zweifel. Und den Trigger der M41A verblendest Du noch oder?

Die olle italienische Erbsenpistole ist cool. ;D
Auf der Werkbank:

Offline DarkStar

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 514
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #4 am: 14. November 2014, 00:01:19 »
Geiles Projekt, Benny :thumbup: :thumbup:. Hier werd ich mal den Anker werfen, bin echt gespannt was Du daraus machst. Zum Glück bin ich nicht so der Kostümträger, aber bei dem was Du hier immer so ablieferst, könnte mann fast in Versuchung kommen. ;D ;D ;D

Günter
"Der Weltall,Unendliche Breiten" JBO
"Captain Kork und Mr. Spuck,trinken gerne einen Schluck
dann sind sie völlig losgelöst und finden nimmer z'ruck"EAV

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 523
    • StarWars
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #5 am: 14. November 2014, 06:38:00 »
Wow.
Als SpaceHulk-Spieler bin ich besonders auf den Motion-Tracker gespannt.   :thumbup:
Gruß
Frank

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2205
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #6 am: 14. November 2014, 08:57:57 »
Wow, Deinen Ankleideschrank möchte ich haben.  ;D
Ich weiß wie jemand allein nur für die fertige Waffe an die 400 usd bezahlt hat. So ne Ausrüstung ist ja teuer, vielleicht hättest Du dich lieber für
3 Jahre verpflichten sollen inc. einem kleinen Ausflug zu einem Urlaubsplaneten. :pfeif:
Hier habe ich meinen Sessel schon aufgestellt kann mir bitte jemand das Popcorn reichen.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3257
    • Blankes Blech
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #7 am: 14. November 2014, 09:07:35 »
"Ausserdem die Kleinteile vom Helm, inkl. IR Sight und Helmkamera:"

Vielleicht kann man sie auf Infrarot gar nicht sehen?
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9523
  • TB 34934
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #8 am: 14. November 2014, 09:11:05 »
"Ausserdem die Kleinteile vom Helm, inkl. IR Sight und Helmkamera:"

Vielleicht kann man sie auf Infrarot gar nicht sehen?

Schon, wenn sie brennen...  ;D ;)

Apropo... überlege auch einen Flammenwerfer zu bauen, das allerdings ist noch in Überlegung.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline hannesstrohkopp

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 279
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #9 am: 14. November 2014, 09:28:03 »
sehr sehr geil!

*campingstuhl aufklapp*

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3257
    • Blankes Blech
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #10 am: 14. November 2014, 11:32:22 »
Du könntest deinen MSE-6 in einen APC umbauen, dann dürfte der mit aller Berechtigung Amok fahren.  ;D
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8807
  • Strahl Demokratische Republik
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #11 am: 14. November 2014, 11:40:06 »
Whowser!
Den Counter hatte ich in Darmstadt schon bewundert - zusammen mit dem Rest wird das wohl obercool!!!

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9523
  • TB 34934
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #12 am: 14. November 2014, 11:50:57 »
Du könntest deinen MSE-6 in einen APC umbauen, dann dürfte der mit aller Berechtigung Amok fahren.  ;D

Das hängt mir nach was? Auf den nächstes SD bring ich 1x MSE6 und 2x Astromech mit. Die Fahren alle...  :evil6: :evil6:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8807
  • Strahl Demokratische Republik
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #13 am: 14. November 2014, 12:04:58 »
. Die Fahren alle...  :evil6: :evil6:
Ein Glück kannst du nur einen auf einmal steuern :pfeif:

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9523
  • TB 34934
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #14 am: 14. November 2014, 12:05:44 »
Jaaa... hahaha ich lass dich jetzt in dem Glauben...   :evil6: :evil6:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9095
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #15 am: 14. November 2014, 12:46:15 »
Wow das nenn ich mal ein fettes Projekt! Wie ich dich kenne sitzt du dann Tag und Nacht dran.  :respekt:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6510
  • Strahl Demokratische Republik
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #16 am: 14. November 2014, 13:04:13 »
Mann ist das Hammer Geil echt bleib ich dran mal Ben.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9523
  • TB 34934
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #17 am: 14. November 2014, 13:19:12 »
Ich werde bei der Rifle sehr wahrscheinlich auf die Granatwerfer-Pumpfunktion verzichten und den Ladegriff fest setzen. Dem Kit geschuldet. Granate laden und abschießen wird dann über versteckte Knöpfe geregelt. Ebenso wie der Nachladezyklus des Hauptmags. Da will ich vielleicht auch nen Taster irgendwo verstecken, mal sehen.

Ausserdem will ich schauen, ob ich nicht das Geld für die Airsoft M41A zusammen sparen soll. Schon cool..  ;)
Smooth is easy, easy is fast.

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 796
  • Master of unfinished Projects
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #18 am: 14. November 2014, 13:57:29 »
... vielleicht hättest Du dich lieber für 3 Jahre verpflichten sollen inc. einem kleinen Ausflug zu einem Urlaubsplaneten. :pfeif:
HGJ

Meinst Du Segema Beach ... ach nee falscher Film ... das war ja der Arcturus Fixstern :evil6:

Hab mir jetzt erst das Video mit der Restmunanzeige angesehen ... GEIL ... kombinierst Du das mit einem Endschalter, der beim Einlegen des Magazins ausgelöst wird?

Cheers
Martin
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9523
  • TB 34934
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #19 am: 14. November 2014, 14:16:04 »
Siehst du auch in dem Video... ich mache Mag-Neuladen da mit druck auf nen Taster.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9523
  • TB 34934
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #20 am: 14. November 2014, 16:40:09 »
Ich werde schauen, wie ich entweder diesen Flammenwerfer:

Zitat
Quelle: http://avp.wikia.com/wiki/Flame_Thrower_(Nostromo)

oder diesen Werfer:

Zitat
Quelle: http://avp.wikia.com/wiki/M240_Incinerator_Unit

Scratchbaue. Aber einer davon kommt mir ins haus. Der zweite ist auf Basis eines M16 Gehäuses, gibbet sehr preiswert als Airsoft, mal sehen vielleicht nehme ich das als Basis.

Muss aber gestehen, der erste gefällt mir besser.  :) ;D
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9523
  • TB 34934
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #21 am: 17. November 2014, 18:24:40 »
So, also... noch eine kurze Anmerkung bevor ich loslege mit dem ersten Teil.... ich hab mich entschieden den M240 Flammenwerfer zu bauen. Dafür werde cih eine unfassbar preiswerte Softair M16 kaufen und schlachten.

Das mal so angemerkt. Das wird passieren, wenn cih ende nächste Woche meine Airsoft Pulse Rifle kaufe, da besorg cih mir die gleich mit. Wahrscheinlich acuh ne Pumpe, wie Hicks auf dem Rücken trägt. Kannst beim Ungezieferjagen nicht bewaffnet genug sein.

Als erstes war meine Schulterlampe dran. So rantastmäßig. Muss aber auch dazu sagen, ich baue nciht unbedingt screenakkurat. Weder bei den Props, noch bei der Rüsi. Wer weiß, wieviele Colonial Marines es gab und wie die aussahen, bzw. was due für Ausrüstung hatten.
Falls ich es doch akkurat machen will, bezogen auf die Lampe, reicht ein kleiner Hauch schwarzmatt.

Ausgangshaufenteile...



Zunächst wurde der Griff angebaut. M5 Gewinde gebohrt und alles gescheit verschraubt.





Leider hab ich im Bastelwahn nicht genug Bilder vom Lampenumbau gemacht, es wurde einiges rumgeschraubt. Ist ja schließlich auf Basis der echten Lampe.

Naja, hier zumindest das Resultat meiner Bemühungen.







Die originale Halogenleuchte wurde gegen eine LED Variante getauscht, ich muss mir ncoh einen Akku mit mind. 9V besorgen. Hatte an die modellbau Akkus mit 11.1V gedacht. Drunter geht da kein Licht an.

Hier das fertige Stück, meine Schulterlampe.







Hoffe es gefällt euch, bald mehr.

Bin Donnerstag und Freitag im Namen des Imperiums auf der Stuttgarter Spielwarenmesse... also da wirds nicht so viel Fortschritt geben. Aber es wird.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9523
  • TB 34934
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #22 am: 17. November 2014, 20:59:53 »
Heute Abend, bevor mir noch langweilig wird, hab cih den Helm angefangen.

Der Teilehaufen...



Die Helmkamera als Resinteil... hab jetzt schon kein Bock das anzupassen an den Helm..



Eine Originallinse.. das ist ein vooles Detail..



Schwupps, das linke Ohr erledigt..



und gleich das Klavierband eingeklebt..





Dann war Zeit ein Loch in den Gehörschutz zu amchen für das Mic





Wird später noch gebogen und mit den Anbauteilen ausgestattet.

Hier sind die Schlitze für den Riemen zur Befestigung zum Glück schon erledigt... das mach ich voll ungern.



So, das war es für heute. Mal
Smooth is easy, easy is fast.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6510
  • Strahl Demokratische Republik
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #23 am: 18. November 2014, 06:37:35 »
Hey Ben, tolles Teil und warum keine Original Kamera am Helm? Würd ich Cool finden.  :)
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8807
  • Strahl Demokratische Republik
Re:[Aliens] .. oder wie werde ich Colonial Marine...
« Antwort #24 am: 18. November 2014, 06:39:16 »
Schön, schön!
Die Lampe ist ja'n Brüchel - kannst die die befestigen oder hast du die immer in der Hand?
Wenn du einen Link hast wo man sieht, wies am Ende alles aussieht, wäre das hilfreich - der Film ist zu lang her :dontknow: