Autor Thema: Figuren Purple Worm von Galeforce9  (Gelesen 4283 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline brushguy

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 651
    • The Miniaturegallery
Figuren Purple Worm von Galeforce9
« am: 01. September 2015, 10:51:45 »
Hallöchen!

So, bevor es hier doch wieder allzu ruhig wird, zeige ich doch mal was Neues von meinem Maltisch. Da ich dem Phoenix von Reaper mal eine kleine Sommer- und Überlegenspause gegönnt habe, hier mal ein kleines Intermezzo.
Als immer wieder gerne gesehenes Monster aus den Dungeons&Dragons Welten, ist der Purple Worm hier von Galeforce 9 wirklich sehr schön dargestellt worden. Sofern man einem aus der Erde hervorbrechenden Wurmmonster überhaupt was angewinnen kann.  ;D

Erstmal musste er zusammen gebaut werden. Das Modell ist aus Resin gegossen und besteht aus 4 Teilen. Kopf Ober- und Unterseite, unterer Körperteil und Bodenplatte. Wenn man es mal ganz genau nimmt, ist es technisch gesehen sogar eine Büste!  ;D



Nach meiner üblichen weissen Grundierung und ein paar ersten Farbschichten - Grundton Elfenbein, dann gezielte Lasuren von blassem bis dunklem Violett - sieht er dann aktuell so aus:







Ich halte mich diesesmal relativ direkt an das bemalte Studiomodell auf der Packung.

... to be continued...

Danke für's Schauen
Gruß
Dirk
« Letzte Änderung: 17. Juni 2017, 19:11:08 von Sheriff »
...if it has a surface, paint it!

Offline Buster Nr.1

  • Candidate
  • Beiträge: 78
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #1 am: 01. September 2015, 11:13:26 »
Ich kenne deine Modelle ja aus dem Bemalforum, und bin schon echt auf das fertige Modell gespannt. Sind immer schön anzusehen.  :)

Offline brushguy

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 651
    • The Miniaturegallery
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #2 am: 01. September 2015, 11:57:03 »
Danke. :)
Ja, da im B-Forum und hier doch relativ unterschiedliche Mitglieder vorhanden sind, verteile ich meine "Artikel" immer, damit mehr Leute vielleicht was davon haben. ;)

Gruß
Dirk
...if it has a surface, paint it!

Offline Badsmile

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 588
  • Insomnia blackbelt
    • putty down!
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #3 am: 01. September 2015, 12:49:18 »
Cooles Modell!
Cheers, Mati

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1356
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #4 am: 01. September 2015, 14:18:28 »
hab ich mir auch grad gedacht und wenn Dirk damit fertig ist wird es der hammer sein  :)
aber 42 euro für ein 8 cm kleines "würmchen" ist auch der hammer  :(

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4211
  • bashin is passion
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #5 am: 01. September 2015, 14:29:30 »
Du bezahlst ja nicht das Material sondern die Freude, die du in den ganzen Pinselstunden hast. Das Malen als Stressausgleich, die Freude über eine toll bemalte Figur zum Schluss... So'n Figürchen hat Mehrwert  :laugh:

Schöne Farbwahl. Das violett gefällt mir.  :thumbup:
Gruß, René 

Offline brushguy

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 651
    • The Miniaturegallery
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #6 am: 01. September 2015, 16:36:09 »
Hähä, danke Eisenkralle. Ja, das hoffe ich auch. Ist noch 'nen gutes Stück Arbeit. Aber wie der Sheriff schreibt, its all for the fun of it! ;)
Allerdings ist der wiedermal nicht von mir, noch ist er für mich. Ich selber habe mir den nicht gegönnt, eben weil ich den für einen einfachen aus dem Boden kommenden Wurm doch auch recht kostenträchtig fand. Jetzt wo ich in anmale, ist es aber schon ein recht cooles Modell. Aber wenn ich den fertig habe, gibt es noch genug anderes Schönes, so dass ich den sicher nicht nochmal für mich selber bemalen müsste.
Die Farbwahl ist nicht von mir. Das Ding heißt bei D&D nicht umsonst Purple Worm. ;)

Gruß
Dirk
...if it has a surface, paint it!

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1905
  • ...where no man has gone before!
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #7 am: 01. September 2015, 18:18:34 »
Super schöne Statue und Pose, geiler Anfang... aber... fehlt da nicht noch etwas vor dem Wurm?



 :evil6:  ;D    :evil6:

Offline brushguy

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 651
    • The Miniaturegallery
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #8 am: 01. September 2015, 19:38:53 »
Hähä, ok, da musste ich jetzt grade 2 Mal hinsehen.   ;D
Wir sind doch alle versucht!  ;D
...if it has a surface, paint it!

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #9 am: 01. September 2015, 20:37:36 »
hab ich mir auch grad gedacht und wenn Dirk damit fertig ist wird es der hammer sein  :)
aber 42 euro für ein 8 cm kleines "würmchen" ist auch der hammer  :(

Also so Hammer finde ich den Preis aufgrund der so schon erkennbaren Details nicht. Da kenn ich von früher wesentlich schlechteres was preislich auch in der Klasse spielte. aber wie Sheriff schon man zahlt den Mehrwert dessen. ;)


Dirk also ich muss schon sagen der Wurm ist wirklich Klasse! Was die Bemalung angeht so warte ich ab was Du ablieferst, aber ich kann mir vorstellen das es wie gewohnt sehr gut wird.


Mal ne Frage am Rande! Was ist das für ein komischer Käfer im Hintergrund?



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline brushguy

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 651
    • The Miniaturegallery
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #10 am: 01. September 2015, 22:21:12 »
Sehr gute Frage, Olli. :)

Der "Käfer" im Hintergrund ist auch ein D&D Monster von Gale Force 9, der sogenannte "Umberhulk". Den male ich dann für mich selber an.
Auch eine sehr schöne Version dieses klassischen RPG Monsters.



Mehr zu dem dann später. ;)

Gruß
Dirk
...if it has a surface, paint it!

Offline brushguy

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 651
    • The Miniaturegallery
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #11 am: 04. September 2015, 16:25:15 »
Hallöchen!

So, nun geht's auch schon etwas weiter hier. Ich habe gestern mit der Strichstruktur weiter gemacht. Besonders am Maul gefällts mir schon sehr gut.
Hat ein wenig was von 'ner Muräne.







So, nächstes Mal mehr.
Gruß
Dirk
...if it has a surface, paint it!

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2173
  • Acetonfreund
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #12 am: 04. September 2015, 16:54:59 »
Das wird wieder was Feines, da bleib ich dran...  :thumbup:

Wg Preis: Das ist immer so ne Sache. Wenn ich mir aber hier die Figur ansehe (soweit es Bilder zulassen), so sieht der Guss doch sehr gut ausgeführt aus. Mit den vielen Hinterschneidungen, Vertiefungen (Rückensegmente) und die vielen Zähne; das ohne Luftblasen hinzukriegen ist schon eine Kunst. Und das hat nun mal seinen Preis...
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4211
  • bashin is passion
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #13 am: 04. September 2015, 17:50:19 »
 :thumbup: Die Kontraste werden schon deutlich, die Struktur kommt gut raus. Nichts zu meckern.

Der erinnert mich übrigens an einen guten Film, den ich mal gesehen habe. Tremors - Im Land der Raketenwürmer  ;D

Zitat
http://www.bmovienation.com/wp-content/uploads/2012/03/tremors_worm.jpg
« Letzte Änderung: 04. September 2015, 18:13:54 von Sheriff »
Gruß, René 

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2173
  • Acetonfreund
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #14 am: 04. September 2015, 18:30:00 »
@sheriff: Ja, war/ist ein cooler Film! Gott, was war ich als Pubertierender verliebt in Finn Carter...  ;)
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #15 am: 04. September 2015, 20:57:00 »
Also das wird ja immer schöner, sofern bei so einem Wurm von Schönheit reden/schreiben darf! Aber die Stricheleien haben was für sich. Muss ich beizeiten und dem richtigen Objekt auch mal testen.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline brushguy

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 651
    • The Miniaturegallery
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #16 am: 04. September 2015, 20:57:08 »
Ja, Tremors, geiler Film. Immernoch. Nur der deutsche Titel "Im Land der Raketenwürmer". Wer denkt sich nur immer son Bullshit aus!?  :cussing:
Aber Teil 2-4 sind auch nicht schlecht. Dann gibt es ja noch die Serie und demnächst kommt sogar Teil 5 raus! Michael Gross (spielt den Burt Gummer) macht derzeit schon gut Werbung für seinen neuesten Streifen. Ich bin echt gespannt.
Ich habe sogar ein Resinkit von sonem Graboiden aus Teil 1. Müsste ich auch mal bauen.  

Ist aber leider nicht das hier mit Burt dabei:

Zitat
http://img09.deviantart.net/d3cc/i/2015/125/d/6/tremors_sculpt_by_trapjaw-d1n02gg.jpg

So, mal ein wenig weiter pinseln...

Gruß
Dirk

Tante Edit: So, hier hab ich Fotos von dem Kit gefunden:

Zitat
http://www.moondevilstudio.com/gallery/info/tremors#prettyPhoto
« Letzte Änderung: 04. September 2015, 21:11:19 von brushguy »
...if it has a surface, paint it!

Offline Buster Nr.1

  • Candidate
  • Beiträge: 78
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #17 am: 04. September 2015, 21:59:32 »
Wunderschön, die Farbgebung und jetzt so langsam die Feinarbeiten, wow. Echt klasse!!

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4211
  • bashin is passion
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #18 am: 04. September 2015, 22:10:37 »
@Karotte ja, tolle Augen. Die war schon :-*
 ;D

@brushguy
War mir gar nicht bekannt, dass es einen fünften Teil geben wird. Das schreit ja nach einem vorangehenden Filmmarathon der Teile I-IV.  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2173
  • Acetonfreund
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #19 am: 04. September 2015, 22:30:08 »
@sheriff: Ja, die Augen...  ;D Aber ich fand sie v.a. als weiblichen, starken Charakter (für die damalige Zeit recht ungewöhnlich, v.a. in so einem Genre) sehr cool!

Aber ich schweife ab... BTT!  ;)
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1356
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #20 am: 05. September 2015, 12:01:46 »
Wg Preis: Das ist immer so ne Sache. Wenn ich mir aber hier die Figur ansehe (soweit es Bilder zulassen), so sieht der Guss doch sehr gut ausgeführt aus. Mit den vielen Hinterschneidungen, Vertiefungen (Rückensegmente) und die vielen Zähne; das ohne Luftblasen hinzukriegen ist schon eine Kunst. Und das hat nun mal seinen Preis...

ein sauberer guß ist kein hexenwerk oder kunst, sondern auf die gußtechnik (vakuumkammer) und das richtige material zurückzuführen -
wobei ich mir die sehr durchdachten einzel-segmente sogar im hand-guß ohne blasen zutrauen würde (hab schon einige erfahrung darin gesammelt, das sehr gut) -

der preis ist einfach unverhältnismäßig hoch - mir geht es nicht darum etwas "billig" zu bekommen, sondern "preiswert" (also seinen PREIS wert) -
aber 8cm gut gegossenes resin sind keine 42 euro wert, das wäre nur dann der fall, wenn es eine limitierte auflage von 25 stück gäbe ~

aber wenn Dirk fertig ist hat sich sein WERT verzig-facht  ;D

Offline brushguy

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 651
    • The Miniaturegallery
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #21 am: 05. September 2015, 19:42:04 »
Nabend!

So, weiter geht's. Ich war heute ein wenig fleissig.







In diesem Fall ist es übrigens eine auf 1000 Stück limitierte Auflage. Und die müssen sich erstmal verkaufen.
Wie kommt ihr eigentlich auf 42 Euro, der Wurm kostet doch "nur" 30 Euro?

Gruß
Dirk


...if it has a surface, paint it!

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #22 am: 05. September 2015, 20:43:13 »
Wie wir auf die 42 Euro kommen, gar nicht! ;D Kralle ist Schuld daran, vielleicht zu oft Per Anhalter durch die Galaxis gelesen!? :P ???


Also das sieht immer besser aus. Wirst Du die Stricheleien nachher noch etwas einblenden oder bleibt das so? Und warum sieht man am Rücken noch blanke Flächen, ist das Hautpartie???


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4211
  • bashin is passion
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #23 am: 05. September 2015, 21:01:39 »
Klugschei$modus:

Der Wurmkörper in der realen Zoologie besteht aus drei Teilen. Kopf, Rumpf und Schwanz.
Die gleichförmigen Segmente zwischen Kopf und Schwanz bieten dem inneren Muskelschlauch Schutz bei gleichzeitiger Bewegungsfreiheit.

Das weiße, das wir hier zwischen den violetten Segmenten sehen ist der beschriebene Muskelschlauch und hat vemutlich daher eine andere Farbe.

 :angel:
Gruß, René 

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:Purple Worm von Galeforce9
« Antwort #24 am: 05. September 2015, 21:11:10 »
Danke Sheriff! :thumbup: Mit Würmer habe ich es nicht so, daher habe ich mal gefragt.




Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.