Autor Thema: Figuren Großer Dämon des Slaneesh von Forgeworld  (Gelesen 172 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4211
  • bashin is passion
Figuren Großer Dämon des Slaneesh von Forgeworld
« am: 14. April 2017, 20:47:23 »
Hi Leute,

ich hab mir gedacht ich zeige auch mal Sachen die ich nicht für mich baue.
Aktuell habe ich für unseren Clubvorsitzenden zwei Sachen im Bau. Eins davon ist dieser Dämonenprinz von Forgeworld.
Ich mag ja Herausforderungen und eine Großfigur mit komplizierten und hohlen Klebestellen, dazu mit unzähligen winzigen Stacheln die einzeln aufgeklebt werden müssen, zusätzlich eine handvoll Dreadlocks, die unter Erwärmen gebogen werden müssen, das alles aus Resin.....Genau mein Ding ;)

So sieht der Bausatz aus:


Die Stacheln, etwa 1,5x2,5mm


Die Schwierigkeit ist, die Stacheln überhaupt zu greifen und dann mit Sekundenkleber auf ein Loch zu kleben. Die Auflagefläche um die Löcher ist zu schmal für Kleber also müssen die Dellen alle erstmal gefüllt werden.


Das sind die Dreadlocks, um die kümmere ich mich zum Schluss:



Als Erstes habe ich mit dem ersten Armpaar angefangen.
Die Trennstellen sind hohl und da ich so weder kleben noch stiften kann, habe ich etwas tiefer in die Trickkiste gegriffen.
Erst habe ich die Verbindungsstellen mit einem dicken Bohrer aufgebohrt:

Dann habe ich in beide Bohrungen einen Knubbel milliput geklebt. An die beiden Enden eines Stücks Messingdraht je eine Öse gemacht und mit Sekundenkleber in das milliput gedrückt. Zwischendurch noch Sekundenkleber auf die umliegenden Flächen.
Dann schnell zusammendrücken und die herausquillende Masse abnehmen. So ist das bombenfest und alle Lücken im selben Arbeitsschritt gefüllt.

Aktueller Stand:
« Letzte Änderung: 17. Juni 2017, 18:56:03 von Sheriff »
Gruß, René 

Offline Pascal

  • Ensign
  • Beiträge: 115
Re: Großer Dämon des Slaanesh von Forgeworld
« Antwort #1 am: 15. April 2017, 11:34:11 »
ein guter Start - ich kann das beurteilen, weil ich ebenfalls seit Ewigkeiten eine Slaneesh-Armee besitze.  :police:  :thumbup: ;D

Planst Du denn, alle der mitgelieferten Teile auch zu verbauen, oder lässt Du auch was weg? Kommt dafür was Eigenes hinzu?

« Letzte Änderung: 19. April 2017, 19:42:12 von Pascal »

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4211
  • bashin is passion
Re: Dämonenprinz des Slaneesh von Forgeworld
« Antwort #2 am: 15. April 2017, 11:38:30 »
Danke dir  :)

Ich hatte zunächst vor, die ganzen Stacheln und die tentakelartigen Haare wegzulassen  :evil6: damit war unser Clubchef aber nicht einverstanden. Der will die Figur komplett und ordnungsgemäß nach Herstellerangaben gebaut haben.
Gruß, René 

Offline Pascal

  • Ensign
  • Beiträge: 115
Re: Großer Dämon des Slaanesh von Forgeworld
« Antwort #3 am: 15. April 2017, 12:10:10 »
Könnte die bekannte Logik "Wenn ich was so irre teures gekauft habe, dann esse ich es auch auf, egal wie es schmeckt" sein.

Nun ja, der Kunde ist halt König.  ;D

Also wird es erst richtig spannend, wenn es an die Bemalung geht. Gibt es da schon Pläne? Soll er/sie zu eine bestehende Armee passen, oder wird er/sie ein Alleingänger/in?
« Letzte Änderung: 19. April 2017, 19:41:57 von Pascal »

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4211
  • bashin is passion
Re: Dämonenprinz des Slaneesh von Forgeworld
« Antwort #4 am: 15. April 2017, 12:25:11 »
Soweit ich weiß soll das ein zur Armmee passendes klassisches Slaneesh Farbschema werden. Irgendwas mit weiß und lila.
Gruß, René 

Offline Pascal

  • Ensign
  • Beiträge: 115
Re: Großer Dämon des Slaanesh von Forgeworld
« Antwort #5 am: 15. April 2017, 12:45:15 »
Also lila als Hauptfarbe ist ja jetzt nicht soooooo der Klassiker bei Slaanesh. Da passt eventuell eine rosa Farbwahl besser. Bei Lila denke ich bei klassischen Farbwahlen eher an Tzeentch. Also hast Du noch garkeine Figuren der Armee gesehen?
« Letzte Änderung: 19. April 2017, 19:41:38 von Pascal »

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4211
  • bashin is passion
Re: Dämonenprinz des Slaneesh von Forgeworld
« Antwort #6 am: 15. April 2017, 13:11:04 »
Ich frag den Kollegen heute Nachmittag mal danach. Ich gehe davon aus, dass die Armee irgendwo im Clubbunker rumsteht. Da kann ich dann auch mal Bilder mitbringen.

Wenn ich mit der Zeit hinkomme wird die Figur hier heute auch schon fertig. 
Gruß, René 

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4211
  • bashin is passion
Re: Dämonenprinz des Slaneesh von Forgeworld
« Antwort #7 am: 15. April 2017, 21:27:07 »
Heute Nachmittag habe ich etwas weitergebaut.
Die Sinkstellen auf die die Stacheln kommen habe ich kurzerhand mit Vallejo Plastic Putty verschlossen, so habe ich eine bessere Klebefläche.


65 Stacheln später habe ich dann mit den Haaren/Tentakeln/Dreadlocks angefangen.
Die Klebeflächen (ca 2,5mm Durchmesser) sind hohl. Daran sollen diese massiven ca 15cm langen Gebilde halten, die hinterher unter Wärme an der Figur entlang nach unten gebogen werden sollen. Tief stiften kann ich so ja auch nicht.
Wieder ein Kompromiss: kurze Bohrtiefe, Sekundenkleber rein, Messingdraht rein, auf beide Klebeflächen Sekundenkleber auftragen darauf Plastic Putty und zusammendrücken.

Morgen werde ich sehen ob das hält.
Gruß, René 

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2173
  • Acetonfreund
Re: Dämonenprinz des Slaneesh von Forgeworld
« Antwort #8 am: 16. April 2017, 08:30:12 »
Hier bleib ich dran!   :thumbup: Wollte mir die Figur auch mal holen (hab mit Warhammer nix am Hut, find aber die Figur einfach cool), aber der Preis war mir dann doch zu heftig....

Wäre es evtl geschickter, die Dreads vor dem verkleben in Form zu bringen? Sonst bricht Dir später alles wieder ab...
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4211
  • bashin is passion
Re: Dämonenprinz des Slaneesh von Forgeworld
« Antwort #9 am: 19. April 2017, 13:54:12 »
Deine Antwort sehe ich jetzt erst.
Ich hab keine Ahnung was die Figur kostet. Ist vielleicht auch besser so  :laugh:

Das in Form bringen der Dreads habe ich mir etwas erleichtert. Ich hab ein Feuerzeug daran entlang geschwenkt und konnte so ganz gezielt biegen. Im Wasserbad wäre mir noch die komplette Figur weich geworden.

Da ist das Viech.



Die Klebestelle am Hals wird noch ein weiteres Mal gefüllt und verschliffen. Am Freitag wird grundiert und ein letztes Mal nach Fehlern gesucht, dann ist Übergabe.

Alles in Allem ist die Figur deutlich stabiler geworden als ich dachte.
Gruß, René 

Offline Pascal

  • Ensign
  • Beiträge: 115
Re: Großer Dämon des Slaanesh von Forgeworld
« Antwort #10 am: 19. April 2017, 18:54:54 »
Deine Antwort sehe ich jetzt erst.
Ich hab keine Ahnung was die Figur kostet. Ist vielleicht auch besser so  :laugh:

Der kostet aktuell £99.

https://www.forgeworld.co.uk/en-DE/Keeper-of-Secrets-Greater-Daemon-of-Slaanesh

Ich habe übrigens gerade in meinem eigenen Thread frische Fotos von der allerersten Figur eines Keeper of Secrets gepostet, falls Dich das eventuell inspiriert oder abschreckt.  ;D

http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=33221.0

[Klugscheissermodus]Ein Keeper of Secrets ist kein "Dämonenprinz", sondern ein "Großer Dämon" des Slaanesh.[/Klugscheissermodus]

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4211
  • bashin is passion
Re: Dämonenprinz des Slaneesh von Forgeworld
« Antwort #11 am: 19. April 2017, 19:12:10 »
Also um die 120€
Unvorstellbar, dass das tatsächlich Abnehmer findet.
Der Witz ist ja, dass die Figuren nur gekauft werden um damit zu spielen. Bauen und bemalen ist für die meisten Spieler lästiges Beiwerk.  :dontknow:

Danke dir für die Info. Großer Dämon also.  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Pascal

  • Ensign
  • Beiträge: 115
Re: Großer Dämon des Slaanesh von Forgeworld
« Antwort #12 am: 19. April 2017, 19:44:40 »
Der Witz ist ja, dass die Figuren nur gekauft werden um damit zu spielen. Bauen und bemalen ist für die meisten Spieler lästiges Beiwerk.  :dontknow:

Bei mir war das immer genau umgekehrt.  ;D

Und für den reinen Spieler gibt es die gleiche Figur ja auch deutlich günstiger im alten Design.

https://www.games-workshop.com/en-GB/Chaos-Daemons-Keeper-of-Secrets-40k
« Letzte Änderung: 19. April 2017, 20:15:03 von Pascal »