Autor Thema: Star Wars Star Wars von Bandai  (Gelesen 106101 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 624
Star Wars Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #675 am: 18. Februar 2018, 11:14:07 »
Die könnten doch mal was in der Qualität im Studio Scale Maßstab machen.
1/72 find ich persönlich zu klein.  :-[
Und efx bekommt das in 1000 Jahren eh nicht mehr gebacken, da mal was anständiges im Studio Scale Maßstab auf den Markt zu bringen.
Müsste ich mir keine Resinkits mehr kaufen, wenn die Details die gleichen wären.
Mit der Scantechnik heutzutage müsste das doch locker machbar sein.
Klar wäre dann hochpreisiger wie in 1/72 Dinger, aber wenn die Qualität stimmt wäre der Markt dafür locker dafür da.

Offline tengel

  • Ensign
  • Beiträge: 105
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #676 am: 18. Februar 2018, 14:33:28 »
Noch ein paar Bilder aus anderen Perspektiven:


Überarbeiteter Vadder
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2950
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #677 am: 18. Februar 2018, 16:30:42 »
Interessant. Bin mal gespannt, ob der Helm besser sitzt als bei Hasbro. ;)

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2950
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #678 am: 24. März 2018, 16:18:12 »

Online Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5586
    • Web-Portfolio
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #679 am: 24. März 2018, 18:19:37 »
Cool... bin gespannt wie teuer das wird.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15690
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #680 am: 24. März 2018, 18:23:34 »
3888 yen
Ex nihilo aliquid fit


Online Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5586
    • Web-Portfolio
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #681 am: 24. März 2018, 22:54:37 »
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2950
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #682 am: 24. März 2018, 23:00:19 »
Ist durchaus akzeptabel. Es sollen insesamt 8 Sprues sein mit einem 1:144 X-Wing und Markierungsbögen für drei Maschinen. Zusammen mit den Bases aus den bereits erhältlichen Kits kann man da was durchaus Feines zaubern. :)

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2950
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #683 am: 04. April 2018, 19:26:31 »

Offline tengel

  • Ensign
  • Beiträge: 105
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #684 am: 08. April 2018, 21:04:18 »
Bandai bringt auch Modelle zum neuen Film Han Solo:

http://bandai-hobby.net/item/2313/
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2950
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #685 am: 10. April 2018, 19:55:28 »
Offizielle Produktseite:

http://bandai-hobby.net/sw/jp/products/millenniumfalcon_landocalrissian.html

Er hat eine Innenausstattung! :o

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2950
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #686 am: 18. April 2018, 13:23:02 »
Auf ebay entdeckt:

https://www.ebay.de/sch/aackbar01/m.html?ssPageName=STRK%3AMEFSXS%3AMESOI&_trksid=p2053788.m1543.l2654

Decals für die verschiedenen Flieger in unterschiedlichen Maßstäben.

Offline tengel

  • Ensign
  • Beiträge: 105
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #687 am: 18. April 2018, 15:10:30 »
Auf ebay entdeckt:

https://www.ebay.de/sch/aackbar01/m.html?ssPageName=STRK%3AMEFSXS%3AMESOI&_trksid=p2053788.m1543.l2654

Decals für die verschiedenen Flieger in unterschiedlichen Maßstäben.

Von dem habe ich mir die 1/72 Decals für den PG-Falken bestellt - mal sehen wie gut die sind... Werde berichten wenn sie eingetrudelt sind.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2950
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #688 am: 21. April 2018, 10:59:54 »
Ein Vehicle Model des Todessterns II kommt:

https://mobile.twitter.com/HobbySite/status/987496139082608640?s=19

Finde ich ganz niedlich, da er zu meinem Star-Wars-Christbaumkugel-Set passt. ;)
« Letzte Änderung: 22. April 2018, 01:16:10 von Galactican »

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2950
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #689 am: 21. April 2018, 15:11:06 »
Ein längerer Loop:
https://twitter.com/HobbySite/status/987586741044371456

Der Maßstab ist 1/2700000. Solte sich gut machen neben dem 1/12 Vader als Hologramm oder Forced Perspective Modell.

http://www.taghobby.com/archives/275383

Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 624
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #690 am: 21. April 2018, 20:21:09 »
Ein längerer Loop:
https://twitter.com/HobbySite/status/987586741044371456

Der Maßstab ist 1/2700000.

Wie groß ist das in cm?

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 961
    • Hobbyworld
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #691 am: 21. April 2018, 20:51:18 »
Wie groß ist das in cm?
Ca. 7,4 wenn ich nicht ganz falsch liege

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk


Online Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5586
    • Web-Portfolio
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #692 am: 21. April 2018, 22:00:26 »
Witzig. Sieht für die Größe gar nicht mal so übel aus.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2950
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #693 am: 22. April 2018, 01:15:18 »
Ca. 7,4 wenn ich nicht ganz falsch liege
Ja. Ich finde es toll, dass sie sich für den visuell interessanteren Todesstern entschieden haben.

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1523
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #694 am: 22. April 2018, 07:59:14 »
Ich finde die gesamte Vehicle Model Reihe gelungen. Den Todessterns II hätte ich nicht erwartet. Aber das macht ihn interessant
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline tengel

  • Ensign
  • Beiträge: 105
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #695 am: 22. April 2018, 10:50:35 »
Das Death Star Modell hat 61mm Durchmesser laut Bandai Webseiten.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline Porphyrin

  • Ensign
  • Beiträge: 188
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #696 am: 22. April 2018, 11:26:20 »
Hammer! Kommt auf die Liste :)

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2950
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #697 am: 22. April 2018, 12:23:06 »
Wenn die jetzt noch auf den Karton "It's a Trap!" draufschreiben, wär's perfekt!  :smiler6:

Da gab es doch mal einen Fan, der den DS II aus einem Pingpong-Ball gebaut hat:

http://twistedsifter.com/2012/07/death-star-made-from-ping-pong-ball/

 8)

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6567
  • Strahl Demokratische Republik
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #698 am: 22. April 2018, 22:05:30 »
Niedlich, freue mich auf das teil.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline tengel

  • Ensign
  • Beiträge: 105
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #699 am: 23. April 2018, 09:43:31 »
Auf ebay entdeckt:

https://www.ebay.de/sch/aackbar01/m.html?ssPageName=STRK%3AMEFSXS%3AMESOI&_trksid=p2053788.m1543.l2654

Decals für die verschiedenen Flieger in unterschiedlichen Maßstäben.

Also, der 1/72 Falken-Decalbogen ist eingetroffen.
Ist ein komplett bedruckter Bogen, d.h. man muss sich die Decals selber randgenau ausschneiden.
Die Druckqualität ist sehr gut, gute Farbwidergabe, kein Versatz.
Mal sehen, wie sie sich verarbeiten lassen...
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com