Autor Thema:  Entgraten mit dem Stechbeitel  (Gelesen 119 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4410
  • bashin is passion
Entgraten mit dem Stechbeitel
« am: 11. April 2018, 11:56:37 »
Hi Leute,

größere Modelle zerlege ich gerne mit dem Stechbeitel. Meine billigen Baumarktbeitel sind vorne schon ordentlich vermackt darum habe ich mir jetzt einen guten bestellt.
Der eignet sich nicht nur hervorragend zum Knacken von Modellen, damit lassen sich auch Klebernähte, Grate und Details von Oberflächen entfernen ohne dass viel geschliffen werden muss.

Beispielbild:
Klebenaht und der kreisförmige Anguss in der Mitte. Man muss nur aufpassen, dass man sich damit keine Macken in das Material schlägt. Ist aber mit etwas Vorsicht kein Problem.
Gruß, René 

Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 558
Re: Entgraten mit dem Stechbeitel
« Antwort #1 am: 12. April 2018, 16:45:13 »
Geht bei Resinteilen auch gut mit der vorderen Kante von Schlüsselfeilen.
Damit mach ich das immer.