Science Fiction Modellbau Forum

Science Fiction Modellbau => 42 => Thema gestartet von: HeiHee am 08. Dezember 2014, 11:20:32

Titel: Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 08. Dezember 2014, 11:20:32
Ich habe dann endlich mal angefangen:

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56015b9e46l.jpg)

Bestandteile: Die drei Fahrzeuge von Fujimi, ein paar Figuren (Basis Preiser) und das Drumherum "from scratch". Ach ja, und Licht, Licht,...
Maß: ca.40x40x30cm

Die Bodenplatte

Pappelsperrholz (Bastelholz aus dem Baumarkt) zurechtgeschnitten, Profilleisten drum und die Leisten mit Wachslasur (Teak) eingefärbt
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56014bqzclo.jpg)

Bodenplatte für die Kulisse drauf und den Straßenbereich mit Baumarkt-Acryl gestrichen. In den nassen Lack feinen Dekosand eingestreut - das gibt Struktur...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56036bwrd6l.jpg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56037bjyzvs.jpg)

Die Kulissenbodenplatte habe ich mit Modellgips überzogen und ein wenig Plangeschliffen
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56038bn1tgq.jpg)

Beim Ritzen platzen dann kleine Teile weg - sieht schön nach Stein aus...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56039bsjmh7.jpg)

Den Gips mit Baumarkt-Acryl grundiert, dann mit Tamiya XF-12 (Beton) und XF-53 (Teer) gespritzt.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56040bxe20q.jpg)

Die Säulen

Rundholz gesägt
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56041bpgi52.jpg)

Alten Schlauch mit Cyanacrylat aufgeklebt
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56042bvziei.jpg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56043b3k5nz.jpg)

Mit Polyesterspachtel (Auto, das einzige, das hier hält) verspachtelt und verschliffen
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56044bs8izp.jpg)

Grundiert, gespritzt und trockengemalt
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56045bboezx.jpg)

Schließlich an den Platz geklebt
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56048b6clpl.jpg)

Fehlt noch was: Gullydeckel!

Aus Platinenresten wurden geätzt (Vorlage mit LibreOfficeDraw erstellt und auf Pauspapier lasergedruckt, ...) und lackiert - Gullydeckel.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56049bupvv6.jpg)

Die kamen dann wie eine Intarsie an ihren Platz (Kanten erwünscht - Perfektion gibt es in der Bladerunner-Welt nicht)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56050bd330d.jpg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56051b9nr8j.jpg)

Kurze Pause
Heiko
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: SandStalker am 08. Dezember 2014, 11:36:01
bin schon sehr gespannt wie es weitergeht :thumbup: da Blade Runner zu meinen Lieblingsfilmen gehört und mir besonders die Atmosphäre dabei gefällt
zum Fotografieren des fertigen Dio`s musst du aber in eine dunckle Dusche gehen und richtig aufdrehen ;D ;D ;D
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: urban warrior am 08. Dezember 2014, 11:52:30
WOW, sehr interessanter Start. Da bin ich mal gespannt, wie es weitergeht. "Blade Runner" zählt auch für mich zu einem der herausragensten Sci-Fi-Filme ... mit toller Atmosphäre und Dialogen die man gerne zitiert ...

Cheers
Martin
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: dasRoy am 08. Dezember 2014, 13:02:38
Toller Start !!! Da bin ich mal übelst gespannt auf die Beleuchtung !!!
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 08. Dezember 2014, 13:25:16
Dann mal weiter:
Das Erdgeschoß

Die Wand - aus Sperrholzbröckchen zusammengeleimt (Reste weg, keine Durchbrüche sägen,...)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56060bliamx.jpg)

Gips drauf, Linien ziehen, Grundieren, Lackieren (diesmal Tamiya XF-57)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56061bratmi.jpg)

Hier und da ein wenig abtönen und die Fugen hervorheben
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56062beuhwm.jpg)

Fenster- und Türrahmen aus Holz gebaut (Balsareste) und lackiert. Als Glasscheiben dienen Reste von Blisterverpackungen (kleben mit Cyanacrylat)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56063bkg27q.jpg)

Eingeklebt! Als Türgriff dient ein Stück 2mm Messingröhrchen
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56064bto63i.jpg)

Die Wand an ihrem Platz... Da soll dann mal später die Deko für ein Chinarestaurant rein...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56065b61fhb.jpg)

Das Obergeschoß

Gleiche Bauweise wie unten, nur halt mit drei Fenstern...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56066b9j8h3.jpg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56067bwo82w.jpg)

Nur kommen da noch Verzierungen drauf... Balsareste mit Gips überzogen...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56068bags0u.jpg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56069bkjpzi.jpg)

Farbe drauf und an den Platz geklebt
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56073bkgs27.jpg)

Drei USA-Typische "Selbstmordfenster" (etwas unförmig, sieht man später nicht...)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56074b51960.jpg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56076bahemz.jpg)

Gibt der Fassade gleich ein Gesicht...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56077b99518.jpg)

(Wenn der Bericht auch jetzt schnell geht - der Bau brauchte schon Zeit...)

Wieder kleine Pause...
Heiko

Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: propdoc am 08. Dezember 2014, 14:13:46
Das gefällt mir sehr! Mal was anderes! Wie bekommst Du den Gips auf die Balsateile? Streichen mit dem Pinsel?
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Gortona am 08. Dezember 2014, 15:38:45
Fehlt noch was: Gullydeckel!
Aus Platinenresten wurden geätzt (Vorlage mit LibreOfficeDraw erstellt und auf Pauspapier lasergedruckt, ...) und lackiert - Gullydeckel.
(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/73/7225773/6239373437393536.jpg)

Woooow.... unglaublich cooles Projekt. Und sehr kreative Lösungen (find Deine Säulen super!!!). Zum Zitat oben... könntest Du hier etwas genauer sein? Wie meinst Du das "aus platinen-resten"? Hast Du die PE-Teile selber erstellt???

Wie wirst Du mit Hinter bzw. ev. auch Oberseite des Gebäudes umgehen? Innen detailiert oder einfach von hinten verschlossen?
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 08. Dezember 2014, 16:48:47
Den Modellgips spachtel ich, läßt sich einigermaßen glattstreichen (wird schnell hart), dann schleifen, Bombenfest hält der nicht, aber für den Zweck reicht's.

Die habe ich so hergestellt, wie ich Platinen mache: Material Epoxy-Hartpapier mit 35µm Kupferauflage. Fotolack drauf (gibt's auch fertig). Vorlage direkt drauf und mit UV belichten, entwickeln, ätzen. Reste, weil es für eine Schaltung nicht reicht...
Den Inneraum brauche ich für Treiber, Netzteil und evtl. sonstige Schaltungen...

Anregungen hole ich mir übrigens aus Spielebildern wie dem hier:
Zitat
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56078bh460h.jpg)
http://www.pcgameshardware.com/aid684381/Blade-Runner-meets-Cryengine-2-Amazing-Sci-Fi-images/News/&menu=browser&image_id=1129509&article_id=684381&page=2&show=original

Details 1

Ein Wasserrohr: Ein altes leicht verbeultes 8mm Messingrohr (hab' damit mal was ausprobiert) abgelängt und Draht als "Verbindungsstellen" angelötet
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56079b7sf6k.jpg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56080b8joe4.jpg)

Seidenmatt schwarz überlackiert
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56081bk0cqj.jpg)

und gealtert
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56082b7wwns.jpg)

Schließlich an der Hauswand montiert
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56083bavtzz.jpg)

Leuchtreklame 1

Meine Idee: Leuchtschnur. 2m in 3,2mm dickes PVC eingebettet in Cyan habe ich bestellt, inklusive Inverter (pfeift etwas)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56084bo517y.jpg)

Damit ich die montieren kann, mußte ein Träger her: Wieder Sperrholz... Rumprobiererei bis die 2m draufpassen...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56085bmsabt.jpg)

Grundieren, schleifen, lackieren...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56086bvhgiu.jpg)

Das PVC-Zeugs läßt sich nicht gescheit kleben: Bindedraht um die Schnur, durch die gebohrten Löcherchen gesteckt, verdrillt und umgebogen
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56087bnsrkc.jpg)

So sieht das von hinten aus. Für die "Richtungsänderung" der Schnur wird durch den "Rechen" gefädelt (Abstand ca. 1cm - enger geht nicht)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56088bql5tk.jpg)

Hinterher Drähte mit Cyanacrylat gesichert und die Enden des Trägers verschlossen.

Fertig! noch ein wenig ausrichten...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56089b6a48g.jpg)

Beleuchtungstest auf dem Tisch...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56090b1jxxp.jpg)

...und fertig montiert
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56092b4t6mp.jpg)

Jetzt bin ich auf dem aktuellen Stand...
Heiko
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: dasRoy am 08. Dezember 2014, 17:00:22
Um die Schnur gerade verlaufen zu lassen, hättest in den Zwischenräumen vieleicht noch Sheetstreifen einkleben können.
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: emersen am 08. Dezember 2014, 17:15:23
das flutscht ja hier... :thumbup:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Badsmile am 08. Dezember 2014, 18:49:23
Das wird cool, Blade Runner ist einer meiner Lieblingsfilme und die Strassenszenen von Syd Mead sind Top.
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: struschie am 08. Dezember 2014, 19:43:54
Super Projekt - Bombenumsetzung so far ... :thumbup:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: DocRaven am 10. Dezember 2014, 08:23:26
echt beeindruckend  erklär bitte weiter die ganzen schritte bin mords neugirig und gespannt auf weitere tipps und inspirationen
 :respekt:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Gortona am 10. Dezember 2014, 10:04:14
wobei das nicht ganz perfekte auch nicht schlecht ist und zur Szene passt.

finde ich auch! Sieht hammermässig aus, was Du hier zeigst.

Das wird DER Hingucker mit all dem Bling Bling, was da rein kommt. Wahnsinnig inspierierend, danke! Die ganze PE-Teile selber machen Geschichte... unglaublich was Du da rein steckst in das Projekt... wirklich cool!
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 12. Dezember 2014, 13:04:12
Danke, Jungs!

Das Tempo wird jetzt zwangsläufig ein wenig in die Knie gehen...

@Lynx: 1:22 ist ein wenig groß - 6mm zu 1:24, wenn ich 1,80m Körpergröße vorraussetze...
Ich habe je einen Satz Adam und Eva von Preiser in der Bucht geschossen, als Basis. 6 Männer und 7 Frauen sind wahrscheinlich zu wenig muß im Januar noch mal in der Bucht schauen, die waren lange Zeit nicht mehr erhältlich...

Für die Fahrzeuge mache ich eigene BB, wird sonst zu lang/unübersichtlich...
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Speedy am 12. Dezember 2014, 15:34:11
sieht richtig toll aus was du bisher gemacht hast  :respekt:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Turrican am 13. Dezember 2014, 08:01:29
Wow sehr schöne Arbeit bisher.
Und paar richtig klasse Ideen.
Sieht jetzt schon sehr vielversprechend aus.
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 14. Dezember 2014, 17:19:34
Nochmal Details: An der Front fehlt noch was...

4mm Messingröhrchen gebogen...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56093b1tvpu.jpg)

...lackiert und gealtert...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56094b4msrb.jpg)

...uns an die Front geklebt.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56095bm8obk.jpg)

Ein keines Kästchen aus Holz, geschliffen, lackiert, geschliffen, lackiert...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56096brt1dp.jpg)

Kreisförmig geschnittenes Fliegengitter draufgeklebt...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56097b73hm4.jpg)

nochmal ein wenig lackiert und mit Litze als Leitungen in das rechte Fenster geklebt - "Klimaanlage" fertig!
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56098bklmdv.jpg)

So, mal sehen, was ich dieser Jahr noch schaffe...

Heiko
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 12. Januar 2015, 18:19:15
Lichtreklame, die 2.

Ich habe mir Luminiszenzfolien besorgt, in weiß: Gleichmäßiges Licht, zuschneidbar, braucht halt einen Inverter...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56099bk263z.jpg)

Die Anschlüsse sind leider ein wenig groß...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56100bdlwtv.jpg)

Läßt sich aber ändern: Schrumpfschlauch weg...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56101bwyd4h.jpg)

...ablöten, kürzen, Leiter freikratzen und wieder anlöten, mit 5-Minutenharz isolieren.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56102b05k7c.jpg)

Zuschneiden: Für meine Zwecke ist die Fläche zu groß, muß also sein (die nächstkleineren waren zu klein... ;))
Eine Schere quetscht zu sehr, ich ziehe ein richtig scharfes Messer vor.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56103bsa0f7.jpg)

Danach zur Sicherheit wie empfohlen 12V Gleichspannung anlegen, das brennt mögliche kleine Kurzschlüsse weg.
Die Kanten müssen isoliert werden, außerdem ist die Luminiszenzschicht empfindlich gegen Feuchtigkeit. Klebeband alleine traue ich nicht, zusätzlich kommt noch 5-Minutenharz mit dabei.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56104bv91xi.jpg)

Zur eigentlichen Werbung: Ich habe da mal einen Restposten Hinterdruckfolie für Tintenspritzer ergattert. Seitenverkehrt bedruckt, geht optimal. Den Drachen habe ich aus dem Netz, das chinesisch aus dem Übersetzer...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56105btblyn.jpg)

Aus dem Baumarkt: U-Profil PVC 7,5mmx7,5mm, 1mm Wandstärke, schön mit 45° Gehrungsschnitt abgelängt.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56106bffsr3.jpg)

Mit Cyanacrylat geklebt ergibt das einen Rahmen...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56107btk9mt.jpg)

Zwei 5mm Messingröhrchen an geeigneter Stelle in die passende Bohrung im Rahmen geklebt, die Zuleitungen durchgefädelt.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56108bag31x.jpg)

Zugeklebt! Zwischen den Folien befindet sich Wellpappe - als Abstandhalter.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56109bt8tpw.jpg)

Rahmen und Röhrchen in Stahl metallic (Humbrol 53) lackiert.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56111b4gr4q.jpg)

Montiert und beleuchtet. Wird Zeit für ein wenig Schmutz und Rost an der Häuserfront...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56112bwhhne.jpg)

Heiko

Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: dasRoy am 12. Januar 2015, 18:33:45
Das sieht spitze aus  :thumbup:. Geht das so einfach mit dem zurechtschneiden der Folie ? Ich hab die auch hier und war mir da nicht so sicher ob man die zerschnibbeln kann  :dontknow:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: emersen am 12. Januar 2015, 19:09:17
das sieht so geil aus...voll realistisch  :thumbup:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Speedy am 12. Januar 2015, 19:14:42
sieht echt top aus  :thumbup:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Bernie am 12. Januar 2015, 19:25:53
mit jedem Update höre ich den Vangelis-Sound lauter :headbang:
Toller Baubericht bis hierhin.

Ich bin sehr gespannt wie dein Dio am Ende aussieht
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: struschie am 12. Januar 2015, 20:09:02
Sehr geil, das Schild :thumbup:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: taron am 13. Januar 2015, 07:48:33
Hallo Heiko,

echt eine Klasse Arbeit bis jetzt. Das macht echt Lust auf ein ähnliches Projekt.

Wo hast du dir die Folie geholt? Das mit den 12V Gleichspannung hab ich bislang noch nirgends gelesen. Wo findet man den Tipp?

Viele Grüße,
Jörg
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: urban warrior am 13. Januar 2015, 08:08:27
Moin,

@Mr.Azuma: Nein, das heißt: "Wenn Sie ihren Hund vermissen, sehen Sie in der Küche nach!"

@HeiHee: Ich finde Dein Projekt echt stark und bewundere Deine Ideen! Und nach dem Phoxim-Wichteln müsste ich jetzt eigentlich mit einem "Konrad-Kujau-Projekt" nachziehen ...

Cheers
Martin
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: propdoc am 13. Januar 2015, 09:44:58
Boah! Toll!
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 13. Januar 2015, 17:02:11
@dasRoy: Die Elektroden sind so groß wie die ganze Fläche, eine halt transparent. Solange die Anschlüsse dran bleiben sollte jede Form gehen.

@DARKMOONSPIRIT: "Traditional Restaurant" - Rückübersetzung klappt bei Google und Babelfish...

@taron: Die Folie habe ich von Reichelt (Hersteller Zigan, übrigens auch das Leuchtkabel). Der Trick steht in der Anleitung.
http://el-licht.de/leuchtfolien_verarbeitung.html?&L=2 (http://el-licht.de/leuchtfolien_verarbeitung.html?&L=2)
http://el-licht.de/free_downloads.html (http://el-licht.de/free_downloads.html)
http://www.elektrolumineszenz.com/ (http://www.elektrolumineszenz.com/)
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: dasRoy am 13. Januar 2015, 17:43:32
Gut zu wissen Heiko  ;). Dann kann ich die ja für das Hangardeck der Reliant zurechtschneiden  :)
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Wanessa am 13. Januar 2015, 20:43:34
fantastiko ich dreh ab  :o klasse arbeit bravo  :respekt:  :respekt:  :thumbup:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 14. Januar 2015, 17:21:09
Dann lasse ich mal das Restaurant einziehen...

Dekobilder im Netz gesucht und auf Fotopapier gedruckt. Zwei Boxen aus Pappe (reicht hier, warum teures Material?) gebaut und die Deko aufgeklebt.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56114bh4m4d.jpg)

In das "Schaufenster" kommen dann noch zwei Blumentöpfe (zwei Röhrchen, lackiert) mit Grünzeug (irgendwelche alte Deko).
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56115bb0vak.jpg)

Beleuchtung brauche ich auch: Die hier war billig und hing beim Autozubehör - darf pikanterweise aber im Auto nicht verwendet werden.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56116b1vaee.jpg)

12V Betriebsspannung, selbstklebend, klar versiegelt, nach jeweils drei LED eine Trennstelle - eigentlich praktisch...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56117bmccc8.jpg)

Nach löten (eine LED über der Tür, sechs über dem Fenster) und kleben sieht's dann von hinten so aus:
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56118btcbur.jpg)

Bilder von chinesischem Futter gibt's auch im Netz und so sieht's dann von vorn so aus:
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56119bkvx22.jpg)

Heiko
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Gortona am 14. Januar 2015, 17:41:52
Umwerfend wie der Rest! Sehr coole Idee statt das Restaurant selber zu zeigen (Problem: menschen) nur den "Gang" zum Restaurant zu zeigen. Hammer!
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: urban warrior am 14. Januar 2015, 17:44:05
Wow, schick geworden! Immer mehr tolle Ideen in Deinem Dio. Was machst Du eigentlich mit dem Rest vom Streifen? Kann man das irgendwie weiterverwenden? Ich frage nur, weil bei den Streifen ja oft solche Inverter angeschlossen werden müssen. Bekommt man da was Passendes nach, um Reststreifen damit betreiben zu können?

Entschuldige die dummen Fragen, aber ich bin per Definition Maschinenbauer (wenn auch nur als Zeichner) und habe nur rudimentäre Kenntnisse von elektrischen, oder elektronischen Vorgängen ... reicht grad um eine Lampe oder einen Herd anzuschließen (was man ja als Privatmann glaube ich eigentlich nicht mehr darf ???)

Cheers
Martin
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 14. Januar 2015, 17:55:19
Die Reste der Leuchtfolie? Aufgehoben habe ich die, mal sehen, wie ich die kontaktiert kriege - die sind laminiert (wie mit den Folien im Schreibbedarf). Inverter kann man aber einzeln nachkaufen...
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: dizzyfugu am 15. Januar 2015, 08:37:54
Ge!l! Mir gefallen ja die Spiral-Säulen sehr... top!  :thumbup:  :respekt:

Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 15. März 2015, 16:22:05
Nach einem "Zwischenprojekt" muß ich jetzt endlich mal weitermachen...

Also die "Parkuhren" - oder was auch immer...

Ich brauche drei Stück davon, also habe ich ein Urmodell ertstellt
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56120b9lz8a.jpg)

Mit einer zweiteiligen Form ergaben sich dann die nötigen Abgüsse
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56121bc8gvx.jpg)

Die Teile nachbearbeitet (ausfräsen und bohren), 2mm Messingröhrchen, 5mm LED in rot (so 20mcd, reicht), winzige weiße SMD-LED, durchsichtige Spritzlingsreste für die "Frontlampen" und etwas Draht.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56122b0xmwc.jpg)

Was dann in der ersten Baustufe so aussah:
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56123b602q0.jpg)

Bau mal drei...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56124bhgpi6.jpg)

Bemalt und dazu selbstgedruckte Decals
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56125brza4y.jpg)

Löcher in die Bodenplatte, und montiert. Die Verkabelung mit den Vorwiderständen im "Untergrund"
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56126bt3qyl.jpg)

Jetzt brauche ich noch so eine Monitorsäule mit Peitschenlaterne, oder einen Teil davon, steht dann am Rand der Platte...

Heiko
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: SandStalker am 15. März 2015, 16:27:13
ist ja wieder genial geworden 8)
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: propdoc am 15. März 2015, 16:38:57
Top! :thumbup:

Allerdings könnten Deine Bilder ruhig grösser sein.
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: dasRoy am 15. März 2015, 17:45:52
Kann mich da Thomas nur anschließen, denn das ist Goilomat was du hier zeigst !!  :headbang:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: emersen am 15. März 2015, 17:54:13
3x JA  ;D :thumbup:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: urban warrior am 15. März 2015, 18:52:48
Sind ja genial geworden die Parkuhren!

Cheers
Martin
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Gortona am 15. März 2015, 22:26:23
Hammer Update! Das wird allererste Sahne!

Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 13. April 2015, 20:05:54
Es geht mal weiter...

Die Infoterminals mit Laterne, sieht jedenfalls so aus...

Hat etwas länger gedauert, ist schon fast ein Modell für sich.
Plattenbau: Aus Polystyrolplatten entstehen ein paar "Kisten", dazu Messingrohre
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56127bxn99l.jpg)

Die Messingrohre habe ich mit ein wenig Draht zum Laternenmast zusammengelötet - der ist auch gleich die Masse für die Laternen
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56128bdi6e2.jpg)

Mit den "Kisten" zusammengebaut und ein paar Details dran entstand dann das:
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56129bm33v7.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56130btk06k.jpg)

5 grüne LED aus meiner Grabbelkiste und ein wenig Abschattung dazwischen ergab die Monitorbeleuchtung - da kommt dann noch ein PIC dran, dann kommt Leben rein...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56131bnygsu.jpg)

Die Laternen - erstmal das erstellt:
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56132bdf283.jpg)

Was das ist? Eine Positivform zum Tiefziehen...
Bei 150-175° im Backofen habe ich eine Polystyrolplatte draufgelegt und gewartet bis sie weich wird. Dann den groben Rahmen (links) drübergedrückt. Alles zusammen rausnehmen und so abkühlen lassen, die so geformten Teile von der Form nehmen. So sind die "Schirme" und die "Gläser" (aus Blisterpackungsresten) entstanden.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56134bvt5ac.jpg)

Ein wenig nachgearbeitet und fertig.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56135b2sctd.jpg)

"Schirm" an den Mast geklebt, Aluklebeband und eine 900mcd LED rein.
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56136buycce.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56137b8atz8.jpg)

Farbe drauf!
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56138bie8do.jpg)

An den Platz geklebt...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56139b36g19.jpg)

Auf der Straße sieht's noch zu sauber aus: Im Netz Bilder von Flyern und Zeitungen organisiert, im Maßstab ausgedruckt und ausgeschnitten (reichlich, aber man weiß ja nie...)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56140bg0w4n.jpg)

Dann die Schnipsel möglichst zufällig an den Ecken verteilt wo sich Papier wohl sammeln würde. Bei Beleuchtung sieht's dann so aus:
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56141bfjnyt.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56142bupn2p.jpg)

Eigentlich ist die Kulisse jetzt fertig, fehlt noch 5V/12V Netzteil und ein wenig Elektronik.
Dann die Fahrzeuge und der dickste Brocken: Die Figuren!

Heiko
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: struschie am 13. April 2015, 20:15:32
Das ist sowas von großes Kino - da bleibt mir die Spucke weg :notworthy:
Parkuhren und Lampe - das sprudelt vor Ideen und Beherrschen der Werkzeuge, Materialien und Prozesse!
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: propdoc am 13. April 2015, 20:16:16
Einfach fantastisch! :thumbup: :respekt:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Aycanaro am 13. April 2015, 20:17:26
Woow einfach genial   :thumbup:  :respekt:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: SandStalker am 13. April 2015, 20:21:49
der blanke WAAAAAHNSINN  :o :respekt:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 13. April 2015, 20:27:35
Bei jedem Modell probier' ich halt mindestens eine neue Sache aus... Das Tiefziehen werde ich für Kabinenhauben und andere geformte Fenster im Auge behalten, ging echt gut!
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: dasRoy am 13. April 2015, 20:36:39
Das sieht sowas von realistisch aus !! ........  :respekt:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Jenny am 13. April 2015, 20:42:45
Einfach stark, das wirkt.
HGJ
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: joeydee am 14. April 2015, 09:52:08
Absolut top :thumbup: und ne tolle Szene ausgesucht.
Die Zeitschriften könnten aber noch zerrissener und matschiger sein - dort regnet es ja die ganze Zeit.
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Bullitt am 14. April 2015, 10:09:47
Fantastische Arbeit! :respekt:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Gortona am 14. April 2015, 11:06:35
Wow... wahnsinn, was Du da reinsteckst. Einfach nur geil zum Zuschauen... irgendwann, wenn ich mal gross bin, möcht ich auch in der Liga spielen ;D
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: hannesstrohkopp am 14. April 2015, 13:44:58
Ich kann mich der ganzen Beweihräucherung nur anschließen - das macht hier momentan echt nen riesen Spaß beim zusehen! :)
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: X10sion am 14. April 2015, 17:24:23
Mir ist gerade aufgefallen das ich dir zu deinem Einfallsreichtum noch gar nicht meinen  :respekt: gegeben habe.
 :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:

Einfach Klasse was Du da ablieferst. Ich bleibe auf jeden Fall gespannt dabei.
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: nar78 am 14. April 2015, 18:31:45
Auch ich kann mich den anderen nur anschließen:  :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :thumbup: :thumbup:

Das ist echt der Hammer, freu mich schon auf weitere Updates, bitte schnell!!  ;D
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 15. April 2015, 17:34:12
Für die Fahrzeuge (habe ich schon mal vorgestellt) mache ich eigene Threads. (Figuren? - mal sehen...)

Der Papiermüll ist mir auch noch zu sauber, Mülltonnen und Ratten nach Platzverhältnissen - die zweite Leuchtreklame habe ich auch schon weggelassen, wäre zu überladen...

Die Leuchtkabel sollen so bleiben - ich habe auf Bildern offen liegende Leuchtstoffröhren gesehen...
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: struschie am 15. April 2015, 20:31:35
Aber ein bischen hast du dich über die Kommentare schon gefreut, oder? ;)
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 16. April 2015, 07:39:26
Klar, wenn die Arbeit anerkannt wird freut's doch einen... ;D
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: hannesstrohkopp am 16. April 2015, 09:24:21
vielleicht eine idee zur leuchtreklame: wenn die richtig heruntergekommen sind, dann sieht man den ganzen schmutz und das getrocknete regenwasser auf der plastik-deckschicht. vielleicht kannst du die ja noch ein bisschen einsauen zu den ecken hin?
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Eisenkralle am 24. Mai 2015, 19:41:56
 :respekt: :respekt: :respekt:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 19. Juni 2015, 18:28:07
Sedan und Policecar habe ich mal ausgegliedert: http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=15148.0 (http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=15148.0)
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 21. September 2015, 19:13:34
Nachdem die beiden Fahrzeuge "Regen" abbekommen haben, habe ich mich dazu entschlossen das Diorama auch noch ein wenig mit Glanzlack "anzufeuchten".
Teer und Pfützen
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56143bzb1dr.jpg)

Das rumfliegende Papier ist jetzt schmutzig und auch feucht
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56144b30pf1.jpg)

Und die Fahrzeuge sind an ihrem Platz angekommen!
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56145b75adk.jpg)

Heiko
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: swordsman am 21. September 2015, 19:22:43
 :respekt: war ja ohne die Autos schon genial, aber jetzt wo alles zusammen kommt ist noch ne Nummer besser! Echt Super!  :thumbup:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: SandStalker am 22. September 2015, 06:31:27
 :respekt: jetzt fehlen nur noch Fotos mit der Richtigen „Beleuchtung“ damit die deprimierende Stimmung die der Film hat,richtig rüber kommt
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 22. September 2015, 09:22:03
Auf jeden Fall muß ich noch Figuren basteln - mindestens fünf...
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Garbaron am 23. September 2015, 19:37:22
Sieht absolut super aus.  :respekt:

Wenn es fertig ist unbedingt Bilder mit indirektem Licht / Zwielicht und Trockeneisnebel.  :)
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HangMan am 04. Dezember 2015, 11:57:18
Moin,

Sehr geile Arbeit!!!  :thumbup:

 :notworthy:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Schmittla am 04. Dezember 2015, 17:31:15
Gute Arbeit, gefällt mir. Das mit den Pfützen macht ne tolle Stimmung. Bei welcher Mini-Druckerei haste denn die Zeitschriften drucken lassen?  ;)
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 07. Dezember 2015, 09:57:29
Bevor ihr denkt hier tut sich nix mehr...

Die zwei habe ich rohbaufertig...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56146b1ryzm.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56147bjlkzj.jpg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56148bub3xp.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56149b9adbj.jpg)

Unterbau sind Kopien von Teilen eines Figurenherstellers - nur zum Eigengebrauch! Irgendwie schafft der es nicht, die Dinger wieder aufzulegen...
Drauf Spachtel und Schleiferei, Ausrüstung ist PS-Material mit Cyanacrylat angebracht. Von einer Sohle zieht sich ein Kanal bis in den Kopf - das Visier wird wie im Original beleuchtet, daher ist die Mütze auch transparent (Urmodell angefertigt, Silikonform und PU-Harzguß).
Fehlen noch ein paar Kleinarbeiten, Farbe und Decals für die Abzeichen...

Heiko
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: SandStalker am 07. Dezember 2015, 11:42:53
das wird immer  8) ler
welch eine Detailverliebtheit,beneidenswert  :thumbup:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: joeydee am 08. Dezember 2015, 07:58:41
Einfach klasse - genau nach meinem Geschmack  :) :thumbup:
Bin gespannt wie es weitergeht.
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 14. Dezember 2015, 12:42:59
Ich habe weitergemacht...

Grundlackierung der Polizisten: Mattschwarz, Glanzschwarz, seidenmatt Anthrazit...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56150btecv3.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56151bgpmia.jpg)

Trockenmalen und Gesichter...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56152bu5s0j.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56153b99de3.jpg)

Visiere polieren, Details malen und ein paar selbstgedruckte Decals später...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56154bnfeen.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56156bfkw47.jpg)

mit Licht...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56155bl9fmx.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56157bj3e3i.jpg)

Dann an ihren Platz gestellt...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56158b8eogj.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56159bo2tkx.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56160b5bsh1.jpg)

Jetzt fehlen noch ihre Gegenüber...

Heiko
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Aycanaro am 14. Dezember 2015, 12:44:18
wow, echt beeindruckend!
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 18. Dezember 2015, 15:49:04
Da ich mich jetzt erst mal in den Weihnachtsurlaub verabschiede: Zwischenstand - so sieht mein Blade Runner im Moment aus...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56162b26jbi.jpg)

Noch ein paar Feinarbeiten und Farbe - aber erst im Januar...

Heiko
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Gortona am 18. Dezember 2015, 15:54:26
brutal superlativ  8)
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 10. Januar 2016, 21:28:21
Frohes Neues euch allen!

So, der Bladerunner hat jetzt Farbe - es muß ja nicht der Bladerunner sein... ;D
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56163badrk0.jpg)

Und ab an den Platz - Identitätskontrolle...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56164b5jrcn.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56165bhbsze.jpg)

Jetzt fehlt da noch einer... und das Spinnercar!

Heiko
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 18. März 2016, 16:56:44
So nebenher hat die "Kulisse" eine noch einen Abschluß erhalten - Materialien Bastelsperrholz, Polyesterspachtel, Kunstoff-U-Profil, Modellgips, Hinterdruckfolie, Luminiszenzfolie und Pappe...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56167br9w4d.jpg)

Von hinten habe ich noch ein wenig "aufgeräumt"...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56166bqx0ld.jpg)

Heiko
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: struschie am 18. März 2016, 17:14:10
DER Burner!
Was das Licht alleine ausmacht... mega stimmungsvoll :notworthy:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Gortona am 18. März 2016, 17:18:18
Woow.... wie immer erste Sahne! Ich bin wahnsinnig fasziniert von dem Dio. Auch wenn man jetzt mal die Hinterseite sieht... PC selber bauen war gestern... heute bauen wir Welten! :)

Die Haltung der Figuren find ich extrem gelungen und sehr natürlich. Sieht nach wie vor top aus. Sehr gut gefällt mir auch, wie sich die ganzen Bling Bling Lichter im den Pfützen spiegeln. Bringt viele Erinnerungen zurück (vor allem ans Bladerunner Game, wo ich STUNDEN auf den verregneten Strassen verbracht habe...)

Hat der gute Runner Blut auf seiner Weste oder was sind das für rote Punkte? Sehe es nicht genau.

Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 20. März 2016, 16:06:45
Kein Blut - das Hemd und die Krawatte sollten halt nicht uni sein und ich habe mich da an Harrison Fords Outfit orientiert...
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Azzellas am 20. März 2016, 16:19:39
Das ist echt Geil geworden  :respekt:

Vor allem wie gut die Atmosphäre einfangen hast ist beeindruckend. Da muss ich doch gleich wieder an den grandiosen Film und das Spiel denken... Nein nicht die Skorpione am Kiosk zu oft anklicken  :nein:
Das Spiel hat Maßstäbe gesetzt.

Wirklich richtig gut das Dio.
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 05. Juni 2016, 20:41:51
Die letzte Pflichtfigur fertig:
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56168brx62u.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56169b12n83.jpg)

Damit ist die Szene vollständig - kommt noch ein Baseballschläger dazu...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56170b6jetw.jpg)

Mal sehen, was ich an Passanten schaffe...

Heiko
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: dasRoy am 05. Juni 2016, 21:52:07
Heiko.....du wirst wieder der Abräumer auf den SD !!  ;) :thumbup: :respekt:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: HeiHee am 26. Juni 2016, 19:22:04
Noch mal ein paar Bilder - ohne und mit Beleuchtung...
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56171bzdeyt.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56172bd5w0h.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56173b6liam.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56174b31wdn.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56175b9rl8q.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56176b2pcjp.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56177buvypt.jpg)
(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56178b94a70.jpg)

Damit ist die Hauptszene fertig - jetzt muß ich an die Passanten...
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Turrican am 26. Juni 2016, 20:16:59
Einfach Wow!  :o
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Sheriff am 26. Juni 2016, 20:27:51
Sieht aus wie ein Standbild aus einem Film. Ziel soweit erreicht, schätze ich  ;)  :thumbup:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Gortona am 27. Juni 2016, 09:27:17
Boa, der beleuchtete Spinner sieht ja saugeil aus. Auch die Gesamt-Präsentation.... legendäres Referenz-Material!  :respekt:
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: urban warrior am 27. Juni 2016, 18:54:17
Ich höre in meinem geistigen Ohr förmlich die Stimme der Asiatin in der Werbung auf dem Blimp ...
Titel: Re:Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Garbaron am 28. Juni 2016, 09:40:16
Wahsinnig gut geworden!  :respekt:

Wie gesagt, mach mal Bilder mit Trockeneis und Zwielicht - das dürfte dann alle aus den Socken hauen.
Titel: Re: Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: Eisenhaupt am 18. Oktober 2017, 15:54:33
Hallo! Ich weiss...altes Thema usw.. aber ich sehe kein der Bilder mehr.. Kann man das noch irgendwo bestaunen?
Titel: Re: Bladerunner Diorama 1:24
Beitrag von: joeydee am 18. Oktober 2017, 20:20:38
Ich bin mal so frei und kopiere meine Aufnahmen von diesem Dio von den SpaceDays hier rein. Bei den Spacedays-Galeriebeiträgen dürften noch mehr sein.
Hat ne klasse Atmo, das Dio!

(http://www.phoximages.de/uploads/2016/10/i38402bopq9o.jpg) (http://www.phoximages.de/display-i38402bopq9o.html)

(http://www.phoximages.de/uploads/2016/10/i38403bkdbz6.jpg) (http://www.phoximages.de/display-i38403bkdbz6.html)

(http://www.phoximages.de/uploads/2016/10/i38404bxw5tx.jpg) (http://www.phoximages.de/display-i38404bxw5tx.html)

(http://www.phoximages.de/uploads/2016/10/i38405blg7ge.jpg) (http://www.phoximages.de/display-i38405blg7ge.html)

(http://www.phoximages.de/uploads/2016/10/i38406bi98os.jpg) (http://www.phoximages.de/display-i38406bi98os.html)

(http://www.phoximages.de/uploads/2016/10/i38407bi4yxn.jpg) (http://www.phoximages.de/display-i38407bi4yxn.html)

(http://www.phoximages.de/uploads/2016/10/i38408bcc3sc.jpg) (http://www.phoximages.de/display-i38408bcc3sc.html)

(http://www.phoximages.de/uploads/2016/10/i38409bh3gjs.jpg) (http://www.phoximages.de/display-i38409bh3gjs.html)

(http://www.phoximages.de/uploads/2016/10/i38410bc7e8r.jpg) (http://www.phoximages.de/display-i38410bc7e8r.html)